Die 10 schönsten Aquarien in Deutschland

Freizeit Reisen Kinder Aquarium
Bodengucker Makrelen
(© 2019 Aquarium Berlin)

Bunte Clownfische, sanfte Seekühe, elegante Quallenfamilien und skurrile Korallenformationen – die Unterwasserwelt ist nicht nur für Kinder spannend, auch auf Erwachsene üben Aquarien eine große Faszination aus. Wo sonst auch kann man mit der ganzen Familie den gigantischen und bisher wenig erforschten Meeresbewohnern so nah kommen? Moderne und spektakuläre Architekturen, wie Aquarienzylinder, Glastunnel und Panoramascheiben machen einen Aquarienbesuch noch spannender.

Und für Familien mit Kindern, die einen Schlechtwettertag verbringen müssen und etwas Farbe in einen grauen Februartag bringen wollen, ist ein Besuch im Aquarium oft eine gute Lösung. Die Auswahl an tollen Aquarien in Deutschland ist groß. Dabei legen die verschiedenen Aquarien oft ganz andere Schwerpunkte. So geht es im Ozeaneum in Stralsund um die nördlichen Meere, das Sylt Aquarium in Westerland macht die Unterschiede zwischen tropischen Meeren und Nordsee erlebbar und das Aquarium in Berlin setzt auf Artenreichtum und beeindruckende Vielfalt. Die 10 schönsten Wasserwelten und Aquarien in Deutschland haben wir hier für euch zusammengetragen.

Das exotische Aquarium: das Tropenaquarium Hamburg

Auf drei Ebenen und rund 7.000 Quadratmetern bietet das Tropenaquarium Hagenbeck in Hamburg am gleichnamigen Zoo Hagenbeck einen wundervollen Einblick in die Welt der Tropenfische: geheimnisvolle Grotten, exotische Tiere und faszinierende Tierwelten warten darauf, von uns entdeckt zu werden. Spektakulär: das große Hai- und Rochenbecken mit der riesigen Panoramascheibe. Hier wollten wir gar nicht mehr weg und haben den majestätischen Tieren beim Schweben zugesehen. Das ist Zen pur! Die Kinder fanden den Python sehr beeindruckend, haben wochenlang davon erzählt.

Natürlich ist es voll an Regentagen und am Wochenende. Aber ein Besuch im Tropenaquarium lohnt sich immer!

StadtLandTour Tipp

Kinderwagen können leider nicht mitgenommen werden. Deshalb Kinder auf den Bauch schnallen oder laufen lassen.

Adresse

Tropenaquarium Hamburg
Lokstedter Grenzstraße 2
22527 Hamburg

Wattenmeer Aquarium
© Andreas Birresborn/LKN.SH

Das Wattenmeer Aquarium: Multimar Wattforum

Der Schwerpunkt des Multimar Wattforums Tönning ist ein ganz anderer als das oben beschriebene Tropen Aquarium. Im Wattforum dreht sich natürlich alles um den Nationalpark Wattenmeer: auf rund 3.000 Quadratmetern lernen wir viel über die Nordsee und ihre Bewohner. Wie Ebbe und Flut funktionieren, wovon der Pottwal sich ernährt und warum die rund 10 Millionen Zugvögel auf dem Watt der Nordsee rasten. Mitmachstationen, Experimente und Anfass-Objekte machen das Lernen für Kinder zum Erlebnis.

Das Multimar Wattforum zeigt uns aber auch, wer alles in der Nordsee lebt – Hummer, Katzenhaie, Seesterne und Seeigel sind unter den rund 300 Tierarten zu begutachten. In den Aquarien treffen wir Kraken, Quallen und Seepferdchen an. Faszinierend. Und dann ist da natürlich der legendäre Wattwurm, über den wir auch viel erfahren.

StadtLandTour Tipp

Wer das Watterlebnis komplett macht, unternimmt im Anschluss eine schöne Wattwanderung. Eine geführte Wanderung kann man auch vom Aquarium aus buchen.

Adresse

Multimar Wattforum
Tönning Dithmarscher Str. 6
25832 Tönning
Schleswig-Holstein

Freizeit Familien Aquarium Ausflug
Jan-Peter Reichert/Deutsches Meeresmuseum

Das Nordmeer Aquarium: Ozeaneum in Stralsund

Schwerpunkt des Ozeaneums von der Stiftung Deutsches Meeresmuseum sind die Nordmeere von Nordsee über Ostsee bis hin zum großen Atlantik. Das Aquarium in Stralsund zählt zu unseren absoluten Lieblingsaquarien in Deutschland! Alle Aquarien wirken tadellos in Schuss und sehr gepflegt. Der Rundgang durch die verschiedenen Welten ist ein Erlebnis, bei dem jeder auf seine Kosten kommt. Für Familien mit Kindern setzt das Ozeaneum echte Maßstäbe: spielerische Erlebnisstationen, wie Tauchbootsimulation und Demobecken mit Krebsen, Seesternen und Muscheln zum Anfassen vermitteln spielerisch Wissen über Natur und Tiere.

Kinder können in antiquarische Taucheranzüge schlüpfen, mit Einsiedlerkrebsen spielen (unter Anleitung) und sich im Spielraum „Meer für Kinder“ austoben und entspannen. Highlight des Ozeaneums ist, für Kinder und Erwachsene die Pinguinwelt auf der Dachterasse des Aquariums. Wer es schafft, die Augen von Olli, Kalle & Co. abzuwenden, der kann seinen Blick über Stralsund und die Nordsee schweifen lassen. Allein dafür lohnt sich der Besuch!

Das riesige Schwarmfischbecken in der Nordseewelt fesselt uns lange Zeit. Zum Schluss ruhen wir uns unten bei den Wal Repliken, den „Riesen der Meere“ aus und lauschen in Lounge Sesseln hängend dem Gesang der Wale.

Adresse

Ozeaneum in Stralsund
Hafenstraße 11 - Besuchereingang zur Hafenseite
18439 Stralsund
Mecklenburg-Vorpommern

Ein toller Ausflug ins Berliner Aquarium
© 2019 Aquarium Berlin

Das Beliebteste: Aquarium Berlin

Das Aquarium Berlin am Zoologischen Garten ist gerade in den Wintermonaten ein idealer Ausflugstipp für Familien mit Kindern. Hier kann man sich in den Tropenwelten wärmen und an der bunten farbigen Fischwelt satt sehen. Zum Beispiel ist das Haibecken eines der Highlights für Kinder: majestätisch ziehen die beeindruckenden Tiere an uns vorbei und mustern uns mit ihren kühlen Augen – dazwischen putzige Putzerfische und  schillernde Makrelenschwärme. Hier könnten wir stundenlang bleiben.

Neben der bunten und schillernden Fischwelt bietet das Berliner Aquarium auf drei Stockwerken auch einen Reptilienbereich, Amphibien- und Insektenabteilung. Wer schon dort ist, sollte unbedingt die Krokodilbrücke überqueren und den seltsamen Urtieren in die kleinen Äuglein blicken.

StadtLandTour Tipp

Die Schulferien meiden, dann kann es ziemlich voll werden. 

Adresse

Aquarium Berlin
Budapesterstraße 32
10787 Berlin
 

Familien Aquarien Deutschland
© Sylt Aquarium Westerland

Sylt Aquarium Westerland

Der Star im Sylt Aquariums ist sicher der 10 Meter lange Glastunnel, durch den wir laufen können, während Haifische & Co elegant über unsere Köpfen schweben. Man bekommt das Gefühl, man sei mittendrin in dieser faszinierenden Unterwasserwelt. Während wir immer mehr mit dem Lebensraum verschmelzen, ist unser Nachwuchs von den schönen Wandmalerien in den Bann gezogen und kann sich gar nicht mehr davon lösen. 

Die 25 liebevoll gestalteteten Wasserbassins werden mit Meereswasser aus der Nordsee versorgt, kein Wunder, dass die Tiere sich hier sichtlich wohl fühlen. 
Themenschwerpunkte wie „Unterwasserlegen im Hafen,“ „Korallenwelt“ und „Helgoland“ vermitteln viel Wissenswertes der Meeresbewohner und ihrem Liebensraum. Toll ist auch das Tropenaquarium, das mit Steinwänden eingefasst ist und durch die Hell- Dunkeleffekte atmosphärische Einblicke in die faszinierende Unterwasserwelt bietet. Besser als Kino!

StadtLandTour Tipp

Wer dann doch wieder auftauchen will oder muss, der findet draußen ein tolles Spielegelände mit Minigolf, Bobbycars und Strandkörben zum Entspannen.

Adresse

Sylt Aquarium
Gaadt 33
25980 Westerland / Sylt
Schleswig-Holstein

Reisen Familien Ausflug Aquarium
©Aquarium Wilhelmshaven

Das Norddeutsche: Aquarium Wilhelmshaven

Im Aquarium Wilhelmshaven werden die Roben mit der Drohne gefüttert. Das zumindest ist das erste, was unsere Kinder nach einem Besuch erzählen. Aber dann fällt ihnen und uns noch mehr ein: Der 8-armige Krake zum Beispiel, wie elegant und gar nicht ekelig der ist. Wie klein und süß die Seepferdchen sind und wie böse die Haifische aussehen – obwohl sie es gar nicht sind. Wir freuen uns über die Korallenlandschaften und bunte tropische Unterwasserwelten, über die Pinguine Antoni, Pünktchen und Berti. 

Und zum Schluss ist bei den Kindern noch immer genug Energie vorhanden, um in dem Kinderland mit Indoorspielplatz nach Bällen zu tauchen und das Piratenschiff zu stürmen. 

Kritikpunkt: das Aquarium ist nicht sehr groß und manche Gäste denken, der Eintritt sei nicht gerechtfertigt (Familienkarte um die 33.- Euro). Wir aber denken, dass es komplett ausreichend für einen Familienbesuch ist und dass ein gut gepflegtes Aquarium auch unterhalten werden muss und das wiederum kostet Geld. Außerdem ist man nach dem Besuch nicht so erschlagen und kann sich noch im Kinderland austoben (siehe oben).

Adresse

Aquarium Wilhelmshaven
Südstrand 123
26382 Wilhelmshaven
Niedersachsen

Familien Reisen Ausflüge Aquarien
©Hans-Dieter Graf, Müritzeum

Das See-Aquarium: Naturerlebniszentrum Müritzeum

Schwerpunkt dieses schönen Aquariums in Waren sind heimische Fische, Süßwasserfische. Das Müritzeum in Waren im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist nämlich Deutschlands größtes Süßwasserfisch Aquarium. Neben den 50 verschiedenen Fischarten sehen wir Krebse, Muscheln und Schildkröten. Beeindruckend finden wir auch die Architektur: der aus geschwärztem Lärchenholz bestehende Bau thront wie ein großes Boot oder Ufo auf dem kleinen Herrensee. Oder ist es doch ein Wal? Jede Perspektive bietet unserer Fantasie bei der Umrundung des „Hauses der 1000 Seen“ neue Inspirationen. Kinder, die Star Wars mögen, werden sicher ihre ganz eigenen Vorstellungen haben.

Unser Highlight: am zweistöckigen Maränen Becken bleiben wir lange stehen und bewundern den riesigen Fischschwarm, der irgendwelchen geheimnisvollen Gesetzen folgend, gemeinsam und elegant seine Runden durch das Becken zieht. 

Draußen wartet dann ein sehr schöner Garten mit Spielplatz und Seeblick.

Adresse

Naturerlebniszentrum Müritzeum
Zur Steinmole 1
17192 Waren (Müritz)
Mecklenburg-Vorpommern

Freizeit Tipps Familie Aquarium
©Aquazoo Löbbecke

Das vielseitige Aquarium: das Aquazoo Löbbecke Museum in Düsseldorf

Zoo, Aquarium, Naturkundemuseum – das Aquazoo Löbbecke Museum vereint in seinem Gebäudekomplex gleich alle drei Institutionen. 500 Tierarten, 3000 lebende Tiere, Skelette, darunter ein beeindruckendes Pottwal-Skelett  führen uns in die tiefen Welten der Ozeane. Haifische, Doktorfische, Seepferdchen schwimmen elegant vor unseren Augen. Stars des Aquariums sind sicher die freischwimmenden Brillenpinguine – finden unsere Kinder jedenfalls. Ein Schwerpunkt des Aquariums in Düsseldorf ist das Geheimnis der Evolution und der Anpassung der Tiere an ihren Lebensraum – von der Entstehung im Wasser bis zur Besiedlung an Land.

In der Tropenhalle mit Fluss kommt man Reptilien, wie dem Krokodilen und Grünen Leguanen, nahe. Wer will, macht eine kleine Safari zu den Vogelspinnen und Mollusken.

Pädagogisch wertvoll: Eine Installation eines Müllbeckens macht die Dramatik der Verschmutzung der Weltmeere sehr anschaulich.

Adresse

Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf
Kaiserswerther Str. 380
40474 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

Aquarien in Deutschland
© Seehundstation Friedrichskoog

Das hündische Aquarium: Seehundstation Friedrichskoog

Fällt die Seehundstation in Schleswig-Holstein unter den Begriff Aquarium? Für uns schon! So sehr, dass wir sie hier auf jeden Fall nennen müssen. Denn die Seehundstation an der Nordsee ist eine Aufnahmestelle für kranke oder verlassene Seehunde und Robben. Die werden hier aufgepäppelt, versorgt und manchen wird hier dauerhaft Asyl geboten. Gerade diejenigen, so erzählt man uns bei der charmanten-rauhbeinischen Führung, die nicht in freier Wildbahn geboren wurden, hätten wenig Überlebenschancen in freier Wildbahn.

Auch sonst erfährt man hier viel über die niedlichen Tiere: In Videos, Bildern, Schautafeln. Und natürlich bei der Seehundfütterung, bei der viel erklärt und gelacht wird. Sehr liebevoll gemacht. Wir konnten hier einen ganzen Tag verbringen, ohne uns zu langweilen. Das Restaurant war auch ok.

StadtLandTour Tipp

Jona-Feeling erleben! Kinder können sich im Indoorspielplatz, der wie ein Wal geformt ist, auf rund 2.500 Quadratmetern austoben. Und draußen gibt es im Sommer einen großen Außenspielplatz.

Adresse

Seehundstation Friedrichskoog
An der Seeschleuse 4
25718 Friedrichskoog
Schleswig-Holstein

Aquarien Deutschland Familien Freizeittipps
©Meereszentrum Fehmarn GmbH

Das Superlative Aquarium: das Meereszentrum Fehmarn

Mega Meereswelten – so nennt sich das Aquarium auf der Nordseeinsel Fehmarn. 4 Millionen Liter Wasser, Unterwasser-Tunnel, Korallengärten. Wie finden es auch mega! Besonders das riesige Haibecken mit dem Schiffswrack. Das fanden die Kinder wiederum mega. So sind wir alle auf unsere Kosten gekommen. Und auch der Gang durch den Unterwassertunnel bleibt uns in guter Erinnerung. Und die bunten Korallenfische! 

Wer findet Nemo, den Clownfisch? Und Dorrie, seine vergessliche Freundin? Wie viele Seepferdchen könnt ihr zählen? Und wenn der Hammerhai einen Hammer hat, was har dann der Zitronenhai im Gesicht? Wir haben uns vielen Fragen ausgesetzt und die meisten konnten in der informativen Ausstellung beantwortet werden. Definitiv eines unserer Top10 Aquarien in Deutschland!

Adresse

Meereszentrum Fehmarn
Bäderstraße 6 a-f
23775 Großenbrode OT Klaustorf
Schleswig-Holstein

Ausflüge & Aktivitäten

Tierparks & Zoos