Familienurlaub in Thüringen

Thüringen Familienurlaub
© mojolo - Fotolia.com

Vielseitiges Thüringen: Naturerlebnisse und Kultur für Familien satt

Klettern im Harz, Wandern im Thüringer Wald, Kulturschätze im Vogtland, Stauseen und Schlösser im Saaleland – eine Familienreise nach Thüringen bietet viele Möglichkeiten. Wer seinen Kindern Religionsgeschichte vermitteln möchte, muss natürlich auf zum Weltkulturerbe Wartburg, wo einst Martin Luther das Neue Testament der Bibel übersetzte. Oder in die sagenumwobene Barbarossa-Höhle am Rande des Kyffhäuser Gebirges, mit ihren riesigen Hohlräumen, den seltsamen Felsformationen und klaren Seen. In den Kletterwald Saaleburg an der Bleilochtalsperre. Im Herbst durch die Laubberge und Farbenpracht im Laubwald im Hainach schlurfen und anschließend alles von oben vom Baumkronenpfad bestaunen.

Genuss in Thüringen: gute familienfreundliche Küche

Rostbratwurst und Thüringer Klöße kennt jeder. Allein, weil die hier so außergewöhnlich gut schmecken, könnte man schon nach Thüringen reisen. Aber Thüringen hat noch viel mehr Kulinarisches zu bieten: Köstritzer Schwarzbier und Saale-Unstrut-Weine zum Beispiel. Deftige Eintöpfe, Blechkuchen und eine ausgeprägte Grillkultur. Nougat-Manufakturen und Spargel- und Obstanbau. Alles zu probieren in familienfreundlichen Lokalen, Biergärten und Landgasthöfen. Gut essen mit herzlichem Empfang kann man in den Thüringer Wanderbauden, die entlang der Wanderwege Einkehrern mit deftiger Hausmannskost neue Energien liefern.

Urlaub mit der Familie in Thüringen im Winter

Im Sommer ist Thüringen ein Paradies für Familien zum Wandern, Klettern, Schwimmen, Nichtstun. Im Winter dagegen bietet die Region im Thüringer Wald, Rhön und Schiefergebirge eine märchenhafte Ski-, Schlitten- und Winterwelt. Skilifte und kilometerlange Loipen, Schneeschuh-Wanderwege, Rodelbahnen und -pisten machen Thüringen gerade für Familien zu einem tollen Reiseziel im Winter. Der Thüringer Wald ist mit seinen tollen Pisten und vielen Skischulen das beliebteste Wintersportziel der Region. Wer nicht Ski fährt kann hier an einem Huskyerlebnistour oder Trappertour mitmachen. Oder in Erfurt im Gunda-Niemann-Stirnemann Eissportzentrum auf Kufen seine Runden ziehen.

Thüringer Thermenlandschaften und Badeparadiese

In Thüringen gibt es jede Menge Thermalbäder, Freizeitparks und Badelandschaften, wo Eltern mit Kindern Wärme und Energien auftanken können. Ideal, wenn man einen Familienurlaub in Thüringen im Herbst oder Winter plant. Denn Kinder sind fast immer im Wasser glücklich und schlafen nach einem langen Planschtag dann auch meist wundervoll schnell ein. In der Thüringentherme zum Beispiel gibt es Wasserrutschen, Saunalandschaften und mehrere Schwimmbäder, die Eltern und Kinder zufrieden machen sollten.

Familientipp für Thüringen: Das UNESCO Biosphärenreservat Rhön hat ein mit der Arche Rhön tolles Angebot für Kinder: Natuererlebnisführungen, Themenwanderungen, Fledermaus-Höhle, Kletterschiff und Erlebnisspielplatz.

Alle Thüringen Listen im Überblick