Familienurlaub auf Rügen

Rügen Familienurlaub
© pure-life-pictures - Fotolia.com

Steife Brisen und schöne Sandstrände auf Rügen

Die Ostseeinsel Rügen ist die größte Insel in Deutschland und eines der beliebtesten Reiseziele für Familien. Die langen Sandstrände auf Rügen sind ideal zum Burgenbauen, für ausgedehnte Strandspaziergänge und zum Blick-in-die-Ferne-Schweifen-Lassen. Die Kreideküsten beeindrucken immer wieder und inspirieren nicht nur Künstler. Wassersportler können sich in der steifen Brise beim Segeln, Surfen und Kiten im Nordosten der Insel austoben. Die Halbinsel Jasmund ist ein beliebter Treffpunkt für Segler. Seit 2011 ist der Nationalpark Jasmund mit seinen Buchenwäldern übrigens Teil des UNESCO-Welterbes. Das Nationalparkzentrum „Königsstuhl“ bringt Kindern in einer Erlebnisausstellung die Natur nahe. Die mondänen Seebäder Binz, Sellin und Baabe erfreuen sich vieler Besucher. Und wer einfach nur im Strandkorb sitzen möchte und dem Rauschen der Wellen und Kreischen der Möwen lauschen möchte, findet im Süden der Insel ruhige und idyllische Strände.

Rasender Roland und Jeepsafari – Aktivitäten für Familien auf Rügen

Natürlich muss man einmal mit der Familie im Rasenden Roland gefahren sein, das sind die Züge der BäderBahn (RüBB). Die alten Dampfeisenbahnen durchqueren die Insel und bringen zuverlässig von A nach B. Kleine Ortschaften, Kirchen in Backsteingotik und gemütliche Fischerdörfer prägen das Inland. In Bergen gibt einen Kletterwald, kreative Werkstätten bieten Mal- und Töpferkurse, eine Jeepsafari geht bei jedem Wetter. Hobby Archäologen freuen sich über die gut erhaltenen Grabkulturen wie Opfersteine und Großsteingräber, die Zeugnisse der Besiedlung durch die Germanen sind. Aber natürlich sind das Meer und Strand die Stars der Insel Rügen. Die viel gepriesene gute Ostseeluft, die Weite des Meeres und die weißen Kreidefelsen machen den Charme der Insel aus.

Alle Rügen Listen im Überblick

Strände Ostsee

Die 10 schönsten Strände an der Ostsee

Romantische Buchten, Dünen, Strandkörbe – Deutschlands Ostseeküste hat Traumstrände. Und das alles vor der Haustüre und ohne langes Anreisen mit dem Flugzeug. Gerade Familien mit Kindern können sich an Deutschlands Küsten bestens erholen, finden viel Platz zum Toben und Sandburgen bauen und finden meist günstige Unterkünfte. Die milde Brandung der Ostsee ist ideal für einen Urlaub mit Kindern, das Wetter gilt als gemäßigter als das der eher rauen Nordsee.

Anreise Rügen

Anfahrt nach Rügen

Rügen ist über die Rügendammbrücke mit dem Festland verbunden. Von der Hansestadt Stralsund ist man in etwa 25 Minuten über den Damm auf der Insel. Mit der Bahn, per Schiff und sogar per Flugzeug (Flugplatz Güttlin) kann man Rügen unkompliziert erreichen.