Urlaub mit der Familie am Bodensee

Viele Reisende an den Bodensee – und die Einheimischen sowieso – behaupten, der Bodensee sei die schönste Urlaubsregion in Deutschland. Wir möchten die anderen Regionen in Deutschland nicht kränken, aber auch wir behaupten: am Bodensee ist es wunderschön! Dort, wo der Rhein durch den Bodensee hindurchfließt, am nördlichen Alpenvorland, am Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz ist das Klima mild, vom Föhn geprägt, sind die Ufer fruchtbar und das Wasser klar. Im Bodensee liegen die berühmten Inseln Mainau mit ihrer Blumenvielfalt und Reichenau mit ihrem berühmten Kloster. Und darüber hinaus noch zig weitere kleinere und größere Inseln, die alle mit dem Schiff erkundet werden wollen.

Was eine Reise an den Bodensee für Familien so attraktiv macht? Neben Klima, See und Badestränden bietet die Region jede Menge an Attraktionen, die Inseln Mainau und Reichenau, das Zeppelin Museum und die prähistorischen Pfahlbauten Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee zum Beispiel. Die Städte Konstanz, Friedrichshafen, Überlingen und Lindau bieten historische Innenstädte und Infrastruktur. Wassersportliche Familien können Segeln, Schwimmen, Tauchen und Surfen. Und bunten Rummel gibt im Ravensburger Spieleland und im Sealife in Konstanz. Ein Besuch auf Merseburg hoch über dem Bodensee ist nicht nur wegen der tollen Aussichten empfehlenswert, die mittelalterliche Burg ist ein einzigartiges Kulturdenkmal und verfügt über einen Rittersaal, Waffenschmiede und sogar eine Folterkammer. Und wer sich der wunderschönen Natur rund um den Bodensee widmen möchte, der radelt durchs Umland, fährt mit der Gondel auf den Säntis oder wandert durch die Weinberge.

Die schönsten Freizeit-Tipps für Familien rund um den Bodensee

Kinderfüße im Sand

Türkisfarbenes Wasser, ausladende Blumenlandschaften, Bergpanorama - wer bei einem Familienausflug an den Bodensee nicht ins Schwärmen gerät, dem ist auch nicht zu helfen. StadtLanTour präsentiert die 7 schönsten Freizeitaktivitäten für Familien rund um den Bodensee. 

Anreise Bodensee

Anreise mit dem Auto

Die Autobahnen A 81 und A96 bringen einen direkt an den Bodensee. Wer die Schweizer und die Österreichische Seite mit dem Auto besuchen möchte, muss die Vignettenpflicht auf den Autobahnen beachten.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächste Flughafen, um an den schönen Bodensee zu kommen, ist der Flughafen Friedrichshafen, er liegt etwa 5 Minuten vom Hauptbahnhof Bodensee entfernt. Wer über die Schweiz anreist, kommt über den südlich gelegenen Airport St.Gallen (ca. 90 Minuten bis zum See). Der Flughafen Zürich hat eine gute Anbindung an Konstanz (etwa 70 km Distanz). Und auch über den Flughafen Freiburg/ Mulhouse kann man den Bodensee gut erreichen (150 km).