Familienurlaub in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein Familienurlaub
© TimSiegert-batcam - Fotolia.com

Ideal für einen Urlaub mit der Familie: das Land zwischen den Meeren

Schleswig-Holstein, das Land zwischen Nordsee und Ostsee ist ein tolles Reiseziel für Familien mit Kindern: Weiße Sandstrände und schroffe Steilküsten, das UNESCO Welterbe Wattenmeer und Deichlandschaften prägen die Region an der Küste. Die Strände von St. Peter Ording, Amrum, Föhr, Helgoland und Sylt sind Familienparadiese im Sommer. Und auch in den kühleren Jahreszeiten bieten Ferien am Meer in Schleswig-Holstein Glücksmomente für Familien. Beim Krabbenpulen, Krebse keschern, Muscheln und Bernstein suchen – und natürlich den Wattwurm suchen. Im Herbst kann man sich vom Wind beim Strandspaziergang und Drachensteigen durchpusten lassen und anschließend gemütlich mit einem heißen Tee mit Kluntjes wieder aufwärmen. Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen toll: die Seehunde an Nordsee und Wattenmeer beobachten, die sich genüsslich auf den Sandbänken räkeln.

Urlaub mit Kindern an der Nordsee

Surfer, Schwimmer, Genießer, Familien – die Nordsee macht fast jeden glücklich. Die Inseln Föhr, Amrum, Sylt, Nordstrand und Pellworm mit ihren langen, weißen Sandstränden, den typischen Strandkörben und maritimen Seebädern bieten unvergessene Urlaubsmomente. Familien mit Kindern können an der Nordsee entspannte Radtouren entlang der Deiche unternehmen, in Strandkörben rumhängen, in Schwimmbädern, Seen und dem Meer planschen, Kapitän bei einer Bootsfahrt spielen und auf Leuchttürme klettern. Gemütliche Strandrestaurants, der Nationalpark Wattenmeer, kleine Geschäfte zum Bummeln und eine beeindruckende Natur zum Entdecken sorgen für entspannte und erlebnisreiche Urlaube. Das Erlebniszentrum Naturgewalten und Aquarium auf Sylt, das Amrumer Museum in der Windmühle, der Dampferschuppen in Pellworm und eine Wagenfahrt mit dem Pferd durch das Watt auf Nordstrand sind tolle Erlebnisse, die man mit seinen Kindern gemacht haben sollte. Unvergessen ist auch ein Besuch mit dem Boot auf den Halligen: auf der Hallig Hooge im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer ist man den Gezeiten und der Natur ganz nah und die Uhr tickt hier auch ganz anders. Sehr beruhigend!

Familienurlaub an der Ostsee und der Holsteinischen Schweiz

Die Ostsee ist der perfekte Urlaubsort für Familien, die einen Strandurlaub machen wollen, gerne Fahrradfahren, Genießen und sich ein paar Kulturschätze anschauen wollen. Im Gegensatz zur wilden Nordsee mit ihren aufregenden Gezeiten, ist die Ostsee viel zahmer, weil sie fast ein Binnenmeer ist. Das bedeutet, Familien mit Kindern finden hier ruhigere Strände und Badestellen. Zwischen Lübecker Bucht und Flensburger Förde führt auf rund 450 Kilometern der Ostseeküstenradweg entlang, vorbei an malerischen Fischerdörfern, fruchtbaren Feldern und beeindruckenden Steilküsten. Gut, das muss man nicht unbedingt in Gänze mit kleinen Kindern machen, aber die Strecken sind meistens eben, abwechslungsreich und bieten nette Cafés und Landgasthöfe zum Rasten, toll für einen Tagesausflug. Lübeck, Kiel und Flensburg bieten städtisch-maritimes Flair und viel Kultur. Die kleineren Städte Eutin, Plön und Schleswig mit ihren Schlössern und Gartenanlagen sind gerade zum Sightseeing mit Kindern ideal, weil überschaubar und entspannt.

Seen und Kanäle im Schleswiger Binnenland: ideal für Freizeitkapitäne und Wasserratten

Die Eider mit dem Nordostseekanal ist der längste Fluss in Schleswig-Holstein. Im Sommer kann man mit der Familie auf einem der großen Ausflugsboote die Landschaft erleben. Wer gerne selbst das ruder in der Hand hat, mietet sich ein Kanu oder Ruderboot und schippert auf dem Fluss entlang. Die Flüsse Eider, Treene und Sorge sind ein zusammenhängendes, abwechslungsreiches Flussrevier mit vielen Paddelstationen. Hier lohnt sich eine mehrtägige Paddeltour mit der Familie. Belohnt wird man mit Blicken auf die Weite von Himmel und Wasser, das Beobachten von Storchfamilien und Reihern und dem beruhigenden Entschleunigen auf dem Wasser. Toll zum Paddeln sind auch die Lauenburgischen Seen im Südosten Schleswig-Holsteins zwischen Schaalsee und Bad Segeberg und das Holsteiner Auenland. Und wer einfach nur Schiffe beobachten möchte, kann das besonders gut an der Schiffsbegrüßungsanlage in Rendsburg machen, wo die Ozeanriesen, mit dem Spielen ihrer Nationalhymne und dem „Flaggendippen“ begrüßt werden. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Alle Schleswig-Holstein Listen im Überblick

Meer mit Kinderwagen

Die besten Tipps an der Ostsee für Familien: von Rügen bis Travemünde

Die Ostsee ist DAS Reiseziel schlechthin für Familien mit Kindern. Da braucht es gar nicht viele Empfehlungen: der Strand, das Meer, die steife Brise reichen schon aus, um einen entspannten Familienurlaub an der Ostsee zu haben. Die Redaktion von StadtLandTour gibt aber dennoch ihre 3 Lieblingstipps, was man bei einem Familienurlaub an die Ostsee nicht verpassen sollte.

Strände Ostsee

Die 10 schönsten Strände an der Ostsee

Romantische Buchten, Dünen, Strandkörbe – Deutschlands Ostseeküste hat Traumstrände. Und das alles vor der Haustüre und ohne langes Anreisen mit dem Flugzeug. Gerade Familien mit Kindern können sich an Deutschlands Küsten bestens erholen, finden viel Platz zum Toben und Sandburgen bauen und finden meist günstige Unterkünfte. Die milde Brandung der Ostsee ist ideal für einen Urlaub mit Kindern, das Wetter gilt als gemäßigter als das der eher rauen Nordsee.