Duisburg mit Kindern: 22 schöne Ausflugsziele & Aktivitäten

Duisburg mit Kindern
Der Düsenfeldbrunnen am König-Heinrich-Platz in Duisburg
(© Duisburg Kontor GmbH)

Wer mit Kindern in Duisburg unterwegs ist, fragt sich sicher: was kann ich mit meinen Kindern unternehmen? Wo gibt es familienfreundliche Museen in Duisburg? Wo sind schöne Orte in Duisburg, die ich mit der Familie besuchen kann? Wir haben natürlich die Rettung für euch. Denn Duisburg hat viel zu bieten für Familien mit Kindern. Der kreative Ruhrpott war auch in Duisburg wirksam und hat aus Industriekultur einen Park mit zahlreichen Freizeitangeboten für Familien geschaffen, aus einer Fernsehserie eine Kultführung, aus den Stadtwerken ein Kulturprogramm auf die Beine gestellt. Duisburg wurde sogar 2010 unter dem Motto „Wandel durch Kultur – Kultur durch Wandel“ gemeinsam mit der Region zur Kulturhauptstadt Europas.

Kleine Kostprobe gefällig? Das Wilhelm Lehmbruck Museum für Skulpturen, das Kultur- und Stadthistorische Museum und das Museum Küppersmühle im Duisburger Hafen mit seinem großartigen Gebäude und der Kunst seit den 1950er Jahren. Und wer sich für die Schifffahrt interessiert, der kann die Schiffsmodelle im Museum der deutschen Binnenschifffahrt bewundern.

Rund um Duisburg gibt es viele Naherholungsgebiete, Baggerseen und Wälder mit Wildtierparks. Schöne und gut ausgebaute Rad- und Wanderwege außerhalb der Stadt bringen euch durch Wälder und über Wiesen. Und die Naturwerkstatt Duisburg bietet Wald- oder Bauernralleys für Kinder und viele weitere Naturprojekte an, bei denen man viel über Umweltschutz und Natur lernen kann. Es gibt also gar keinen Grund, sich in Duisburg zu langweilen. Lest selbst, was wir für schöne Ausflugsziele in Duisburg wir für euch parat haben! Hier kommen unsere 22 Tipps für Unternehmungen in Duisburg mit Kindern.

Mit Schimmi durch Duisburg

Eure Kinder werden den kultigen Kommissar aus der Tatort-Reihe Horst Schimanski sicher nicht mehr kennen. Aber was nicht ist, das kann ja noch werden. Fakt ist, dass Schimmi, der von Götz George verkörpert wurde, einer der coolsten Kommissare überhaupt war. Und Coolness, das verstehen eure Kinder bestimmt.

Der erste Tatort hieß Duisburg – Ruhrort und getroffen wurde sich in der „Schifferkneipe zum Anker,“ wo die Kommissare Schimanski und Thanner traditionell beim Muschelessen die zündende Idee hatten, um die Fälle zu lösen. Die Kneipe gibt es wirklich und ihr könnt sie noch besichtigen. Sonntags bekommt ihr ein Captains Brunch, ansonsten gute Frühstücke und herzhafte Gerichte. Wie Flammkuchen, Ziegenkäse und Schnitzel.

Wem das an Schimanski Feeling noch nicht reicht, bucht eine Schimmi-Tour, auf der ihr an die Originalschauplätze aus dem Tatort geführt werdet und erfahrt, wo der beliebte Kommissar am liebsten seine Currywurst aß.

Booking.com

In den Rheinpark Duisburg

Ein schöner Ausflugstipp in Duisburg mit Kindern ist der Rheinpark Duisburg. Hier könnt ihr erfahren, wie Industrie und Natur im Einklang sind. Bunt bemalte Bunker stehen hier auf Grünflächen, umgeben von kleinen Baumgruppen, weiten Feldern und hügeligen Wiesen. Der Rhein plätschert entspannt vorbei, an der Uferpromenade sonnen sich junge und alte Menschen. Von hier habt ihr schöne Ausblicke auf die Brücke der Solidarität, die als eine der schönsten Brücken über den Rhein gilt.

Am Rheinufer entlang könnt ihr schöne Spaziergänge mit euren Kindern unternehmen oder in der flachen Ebene Radtouren. Wenn ihr rechterhand am Ufer entlang geht, dann erreicht ihr das Restaurant Ziegenpeter, mit Strandbar und Rheinblick. Großartig!

Adresse

Rheinpark Duisburg
Liebigstraße 70
47053 Duisburg

Ins Open Air Kino gehen

Kinofilme unter freiem Himmel zu sehen, ist immer ein besonderes Erlebnis. Gerade für Familien mit Kindern ist es ein unvergessliches Erlebnis, wenn die Sonne versunken ist und ihr euch im Dunkeln in der milden Abendluft einen Kinofilm anseht. Ein besonders Kinoerlebnis ist das Freilichtkino im Landschaftspark Duisburg Nord. Wenn ihr mit Kindern in Duisburg seid, vielleicht sogar im Sommer unterwegs, dann solltet ihr es euch nicht entgehen lassen, das Sommerkino zu besuchen.

Romantischer, schöner, beeindruckender kann eine Kulisse für einen Kinobesuch kaum sein. Denn im Stadtwerke Sommerkino schaut ihr euch die Filme vor der großartigen Kulisse des stillgelegten Hüttenwerks an, das dazu auch noch in bunten Farben angeleuchtet wird. Das Programm geht von Blockbuster, bis zu Programmfilm.

Adresse

Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg Nord
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

Eine Schnitzeljagd durch Duisburg machen

Wir finden, eine Schnitzeljagd ist immer eine gute Option, um eine Stadt kennenzulernen, viel Spaß miteinander zu haben und gleichzeitig draußen an der frischen Luft unterwegs zu sein. Perfekt also für Familien mit Kindern! Und auch, wer Duisburger ist oder Duisburg schon kennt, erfährt auf einer Schnitzeljagd viel Wissenswertes und Neues über „seine“ Stadt und kann Duisburg noch einmal mit anderen Augen betrachten lernen.

Bei der Duisburg Schnitzeljagd kommt ihr über die Königstraße in der Innenstadt zum Lebensretter Brunnen, dem heimlichen Wahrzeichen Duisburgs bis zum Rathaus, den Alten Markt und schließlich den Innenhafen. Auch die U-Bahn-Station, die Gerhard Richter entworfen hat steht auf dem Programm der Tour.

Wie die Schnitzeljagd funktioniert? Ihr bestellt eine Schnitzeljagd-Box, mit der ihr dann eigenständig eure Tour beginnen könnt. Bitte denkt daran, etwa 4 Tage im Voraus zu bestellen. Der Vorteil ist, dass ihr jederzeit unterbrechen könnt, um eine Currywurst zu essen und sonstiges und euch nicht hetzen müsst. Die Schnitzeljagd dauert etwa 3 Stunden.

Stand-Up-Paddling lernen in der ALOHA SUP-Station

Die SUP-Schule befindet sich an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg-Süd, DEM Naherholungsgebiet in Wedau (siehe nächster Tipp). Die Seen bieten beste Bedingungen für Stand-Up-Paddler, die Ufer sind flach, das Wasser ist sauber und ruhig und die Trainer sind erfahren und geduldig. Um das SUP zu lernen, braucht es auch nicht viel, ein 1-stündiger Einführungskurs genügt oft, um schon selbst ganz entspannt lospaddeln zu können.

Wer möchte, der kann sich auch hier nur einfach ein SUP ausleihen und direkt losziehen – ohne Kurs.

StadtLandTour Tipp

Das BIG-SUP für Familien, auf dem 8 Personen Platz haben!

Adresse

ALOHA SUP-Station
Masurenallee 302
47279 Duisburg

Sechs-See-Platte Duisburg
© Duisburg Kontor GmbH

Entspannen und schwimmen gehen an der Sechs-See-Platte

Badeurlaub mit Kindern in Duisburg? Hätten wir jetzt auch auf den ersten Blick nicht vermutet, klappt aber bestens! Das Naherholungsgebiet liegt in Wedau in Duisburg-Süd und ist ein beliebtes Ausflugsziel in Duisburg mit Kindern. Am Wolfssee befindet sich das Freibad, das natürlich im Sommer für willkommene Erfrischung sorgt.

Was ihr an den Sechs Seen in Duisburg mit euren Kindern unternehmen könnt? Tretboot fahren, Stand-Up-Paddling (siehe vorheriger Tipp), Radfahren, Spazieren gehen, Tiere beobachten – und das nur 10 Minuten von der Duisburger Innenstadt entfernt.

StadtLandTour Tipp

Rund um die 6 Seen ist ein großzügiges und schönes Wanderwegenetz gespannt, auf dem ihr tolle Ausflüge durch die Natur unternehmen könnt.

Landschaftspark Duisburg Nord
© Thomas Berns

In den Landschaftspark Duisburg Nord

Das stillgelegte Eisenhüttenwerk von Thyssen ist eines der spannendsten Attraktionen für Familien mit Kindern im Ruhrgebiet. Das Industriedenkmal mit umgebendem Park ist Ausflugsziel, Naherholungsgebiet, Veranstaltungsort und Treffpunkt. Im Zentrum steht der imposante Hochofen mit Gieß- und Gebläsehallen, den man besteigen kann. Von oben hat man einen tollen Blick über Duisburg und den Hafen, das Gasometer, bei gutem Wetter bis zum Funkturm Düsseldorf.

Ja, das ist sehr romantisch – nicht nur für Menschen, die aus dem Ruhrgebiet kommen. Bei Sonnenuntergang treffen sich hier verliebte Pärchen, Hobbyfotografen und Großstadtromantiker, um die letzten Lichtstrahlen vor dieser beeindruckenden Kulisse einzufangen.

An den Wochenenden bei Einbruch der Dunkelheit tauchen die Lichtinstallationen des Künstlers Jonathan Park das Hochofenwerk in ein faszinierendes Lichtermeer. Das alles kann man mit oder ohne Führung besuchen. Bei Kindern sehr beliebt ist die Fackelführung. Unbedingt vorher buchen!

Was ist das Tollste für Kinder? Kinder lieben natürlich den Abenteuerspielplatz. Das ist auch einer der coolsten Spielplätze, die wir von StadtLandTour – Familienurlaub in Deutschland kennen. Was man da machen kann? Durch die Riesenröhrenrutsche in den Bunker sausen. Immer und immer wieder. Auf dem Wasserspielplatz matschen. Auf dem Klettergerüst an der Halde hangeln. Und alles vor berauschender und gewaltiger Kulisse, so dass die Eltern einfach nur schauen können und auch glücklich sind.

Und was hat der Landschaftspark Duisburg-Nord noch? Familien mit Kindern freuen sich über viele grünen Wiesen zum Toben und Kicken. Einen Bolzplatz gibt es natürlich auch. Auf dem Lernbauernhof dürfen Ziegen, Pferde und Hühner gestreichelt werden. Oder man schlendert einfach durch den Park und begibt sich auf eine Reise zwischen gestern und heute, über stillgelegte Gleise, zwischen denen wild Blumenteppiche wuchern, vorbei an Gärten und Wasserflächen, die sich zwischen den Industriedenkmälern breit gemacht haben. Im Landschaftspark Duisburg Nord finden regelmäßig Kulturveranstaltungen statt, wie Ruhrtriennale, Opern und OpenAir Kino.

Was sonst? Mehr etwas für Adrenalinjunkies und ältere Kinder: Ein Klettergarten mit Steig durch eine Bunkeranlage. Eine Hochseilgartentour zwischen Hochöfen. Ein Tauchgang zwischen künstlichem Riff und Flugzeugwrack im Gasometer. Ein Seiltanz in 55 Metern Höhe zwischen den Hochöfen.

StadtLandTour Tipp

Mit dem Smartphone und einer QR-Code-App kann man an Stationen im Park Wissenswertes, Bilder und Videos laden.

Adresse

Landschaftspark Duisburg-Nord
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

Hinkommen

Einfach nach dem Landi fragen. So nennen die Locals den Park liebevoll. Oder vom Duisburg HBF mit der Tram Linie 903 bis Landschaftspark Nord. Dauert etwa 12 Minuten.

Tiger Turtle Magic Mountain Duisburg
© Duisburg Kontor GmbH

Zur Tiger- und Schildkrötenskulptur

„Tiger and Turtle Magic Mountain“ heißt die begehbare Skulptur offiziell. Das irrwitzige Gebilde seht ihr schon aus der Ferne, es schlängelt sich durch die Lüfte, wie eine Achterbahn – inklusive Looping. Wenn ihr vor Ort seid, kommt ihr innerhalb der Skulptur auf etwa 13 Meter Höhe, von wo ihr großartige Aussichten auf die Umgebung habt.

Die Skulptur wurde im Rahmen der Ruhr2010 errichtet und ist seitdem eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Duisburg. Also hin da!

Adresse

Tiger & Turtle - Magic Mountain
Ehinger Str. 117
47249 Duisburg

In den Duisburger Zoo gehen

Der Zoo Duisburg ist Treffpunkt und ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus dem gesamten Ruhrgebiet. Im Duisburger Zoo leben so alle typischen Zootiere wie Elefanten, Großkatzen, Affen, Bären, Giraffen. Über 2.000 Tiere sind es, die ihr bei eurem Zoobesuch mit Kindern besichtigen könnt. Ein Aquarium mit Meerwassertieren aus aller Welt gibt es auch.

Eine Besonderheit des Duisburger Zoos ist das Delfinarium, wo Delfine trainiert und gezüchtet werden. Bei den Schaufütterungen könnt ihr dabei sein und zusehen, wie die Tintenfische und Heringe durch die Luft fliegen und von den schlauen Tümmlern gefangen werden.

Uns hat besonders der Besuch in der Tropenhalle gefallen, wo Faultiere und Krallenaffen über unseren Köpfen herumkletterten. Und das Affenhaus natürlich. Für die kleineren Kinder ist der Abenteuerspielplatz immer ein großes Highlight. Und auch der Streichelzoo wird bei keinem Besuch ausgelassen.

StadtLandTour Tipp

Der Zoo Duisburg bietet viele Veranstaltungen für Kinder und Familien an. Darunter unser Favorit: die Kindernachtsafari, bei der ihr die nachtaktiven Tiere nach Schließung des Zoos kennenlernt.

Adresse

Zoo Duisburg
Mülheimer Straße 273
47058 Duisburg

Mehr Reisetipps zu diesem Thema
Duisburg Hafen
© Duisburg Kontor GmbH

Eine Hafenrundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas

Duisburg hat den größten Binnenhafen Europas, noch vor Rotterdam und ist damit die wichtigste Verkehrsdrehscheibe der deutschen Binnenschifffahrt. Der Hafen befindet sich an der Mündung der Ruhr in den Rhein und hat eine Gesamtfläche von 10 Quadratkilometern. Von hier wird die Seefracht ins Binnenland transportiert – eine riesige Logistikdrehscheibe ist hier. Containerschiffe, Lagerhallen, Kräne, Brücken, Frachtkräne – was es hier alles zu sehen gibt!

Die Weiße Flotte am Duisburger Hafen bietet Hafenrundfahrten auf klassischen Ausflugsschiffen an. Vom Käpt‘n gibt es Live-Infos und Anekdoten. Ein Muss bei einem Besuch in Duisburg mit Kindern!

Adresse

WEISSE FLOTTE Hafenrundfahrt Duisburg
Calaisplatz 3
47051 Duisburg

In den Sportpark Wedau gehen

Der Sportpark Wedau ist eines der größten Naherholungsgebiete der Region Rhein-Ruhr und ist ein beliebtes Ausflugsziel in Duisburg für Kinder und Familien. Auf dem großzügigen Gelände befinden sich Fußballstadion, Eissporthalle, Regattabahn und eine tolle Wassererlebniswelt, wo ihr Wasserski und Wakeboard fahren könnt, sowie Themenrouten für Kinder. Auf den Seen flitzen die Kanus und Ruderboote vorbei, denn hier befindet sich Duisburgs Regattabahn, auf der nicht nur trainiert wird, sondern auch internationale Wettkämpfe ausgetragen werden.

Für Fußballinteressierte ist interessant, dass sich im Sportpark auch die MSV-Arena befindet, in der die blau-weiß-gestreiften „Zebras“ des MSV Duisburg ihre Spiele absolvieren. Im Sportpark Wedau ist einfach immer etwas los und es gibt viel zu sehen. Für Familien mit Kindern im Sommer ist der Wasserspielplatz ein beliebter Treffpunkt. Und auch im Klettergarten könnt ihr euch hier gut austoben.

Adresse

Sportpark Wedau
47055 Duisburg

Ins Allwetterbad Walsum

Wer in Duisburg mit Kindern schwimmen gehen möchte, muss sich nicht aufs gute Wetter verlassen. Denn im Allwetterbad Walsum könnt ihr baden bei jedem Wetter – dank dem Cabriodach des Schwimmbads. Im Sommer fährt das Dach einfach zur Seite und schon planscht ihr unter freiem Himmel.

Was es in dem Schwimmbad in Duisburg gibt? Rutschen, allen voran die Doppelröhrenrutsche, ein 50-Meter-Becken, Sprungtürme. Für die kleineren Kinder gibt es ein wohltemperiertes Planschbecken.

Adresse

Allwetterbad Walsum
Scholte-Rahm-Straße 16
47178 Duisburg

In den Hochseilgarten tree2tree

Der Naturhochseilgarten befindet sich, wie einfach die meisten sportlichen Aktivitäten, im Sportpark Wedau. Hier könnt ihr mit euren Kindern von Baum zu Baum in luftigen Höhen klettern. Schwankende Brücken gilt es zu überwinden und knifflige Hindernisse – das erfordert Mut und Geschicklichkeit und ist ein tolles Erlebnis für Familien mit Kindern. Wer kleiner als 1,10 Meter ist, der kann auf dem Kinderparcours klettern.

Das Team gibt euch eine Sicherheitseinweisung und dann kann es auch schon losgehen!

Adresse

tree2tree Duisburg
Kalkweg
47055 Duisburg

Mehr Reisetipps zu diesem Thema

In die Naturwerkstatt Duisburg

Die Naturwerkstatt am Forsthaus Wambachsee bietet außergewöhnliche Veranstaltungen für Kinder in Duisburg rund um Umwelt und Natur an. Die Pädagogen und Biologen möchten die Naturkreisläufe vermitteln und die Begriffe Nachhaltigkeit und Ökologie verständlich machen. Und da tun sie auch. Und zwar sehr lebendig, unterhaltsam und so, dass es eine große Freude für Kinder und ihre Eltern ist.

Was die Naturwerkstatt für Angebote hat? Naturrallyes, Naturkundeführungen, Workshops und Fortbildungen für Erwachsene. Bei den Rallyes können die Kinder spannende Rätsel rund um Wald, See und Wassergewinnung lösen. Die Schatzsuche führt euch durch den Wald und ihr müsst die Spuren finden, die zum Schatz führen. Und bei einer Nachtführung kommt ihr den Tieren des Waldes, die nachtaktiv sind nah: Eulen, Fledermäusen und Nutrias.

StadtLandTour Tipp

Die Naturwerkstatt richtet auch Kindergeburtstage aus und Veranstaltungen mit größeren Gruppen.

Adresse

Naturwerkstatt Duisburg
Zum Wambachsee 15
47279 Duisburg

Der Botanische Garten in Duisburg Kaiserberg

Der Botanische Garten in Kaiserberg ist wieder so eine Oase in Duisburg, die uns überrascht hat. Heilpflanzen, Giftpflanzen, Gewürzpflanzen – der Botanische Garten wartet mit einer beeindruckenden Pflanzenvielfalt auf.

Und auch wer kein gesondertes botanisches Interesse hat, findet hier einen wunderschönen grünen Ort zum Spazieren und Durchatmen. Mittendrin befindet sich eine schöne Teichanlage und drumherum wachsen unzählige Pflanzen.

Das Restaurant im Botanischen Garten ist auch ein schöner Tipp in Duisburg mit Kindern: hier gibt es gutes Essen und einen schönen Biergarten.

StadtLandTour Tipp

Der Botanische Garten befindet sich neben dem Zoo Duisburg und lohnt sich auch für eine kurze Stippvisite nach dem Zoobesuch.

Adresse

Botanischer Garten Duissern
Schweizer Str. 23
47053 Duisburg

Auf den Waldspielplatz Monning im Schafsweg

Der schönste Spielplatz in Duisburg ist ganz klar für uns der Waldspielplatz an der Monning. Der naturnahe Spielplatz liegt mitten im Wald und bietet daher auch im Sommer immer schöne Schattenplätze. Der Spielplatz zeichnet sich jetzt nicht durch riesige Spielgeräte aus, vielmehr gibt es eine große rutsche, Reifenschaukel, einen Kletterturm und Schaukeltiere. Für die Erwachsenen gibt es viele Bänke drumherum, so dass sich diese auch ein bisschen ausruhen können.

Und das Drumherum ist beinahe genauso wichtig wie der Spielplatz: Die Kinder können aus Stöcken Tipis bauen und auf der Wiese nebenan wird gerne gepicknickt und Radschlagen geübt. Und anschließend gibt es noch einen Waldspaziergang.

Adresse

Waldspielplatz
Schafsweg 25
47058 Duisburg

Eislaufen in der Eissporthalle Duisburg

Na, wer weiß, wo sich die Eissporthalle in Duisburg befindet? Richtig! Im Sportpark Wedau natürlich, wo alles stattfindet, was mit Sport, Aktivität und Spaß zu tun hat. In der Arena der Eishalle trainieren und spielen die berühmten Füchse Duisburg Eishockey. Und in dieser schönen Halle könnt ihr ganz unkompliziert mit euren Kindern Schlittschuhlaufen gehen.

Besonders beliebt bei Familien ist der Sonntagnachmittag. Denn dann gibt es von 15 bis 17 Uhr in der Eishalle die legendäre Familiendisco, bei der ihr zu lauer Discomusik die Kufen schwingen könnt. Macht einfach noch mehr Spaß mit Musik! Schlittschuhe könnt ihr euch vor Ort ausleihen.

Adresse

PreZero Rheinlandhalle
Margaretenstraße 17-19
47055 Duisburg

In den Jubiläumshain

Dieser schöne Park in Duisburg ist eine weitere grüne Oase, in der ihr mit euren Kindern Bewegung und Unterhaltung an der frischen Luft haben könnt. Der Park in Duisburg-Fahrn wurde vor über 100 Jahren angelegt und ist ein Park mit üppigen Rosen- und Staudenbeeten und ein paar Springbrunnen.

Und einfach ein schöner Ort für Familien mit Kindern in Duisburg. Denn gleich drei Spielplätze befinden sich hier, darunter ein Abenteuerspielplatz mit Seilbahn, Kletterturm und verschiedenen Schaukeln. Fußballplatz und Rollschuhbahn gibt es hier auch. Und jede Menge Liegewiesen, auf der sich glückliche Duisburger räkeln und die Sonne genießen.

Adresse

Jubiläumshain
Ziegelhorstraße
47169 Duisburg

Ins Museum der Deutschen Binnenschifffahrt gehen

Klar, wo Duisburg ja auch den größten Binnenschiffhafen Europas hat, liegt es nahe, dass es auch ein Museum für Binnenschifffahrt gibt. In dem schönen Museum erfahrt ihr viele Hintergründe Wissenswertes über die Binnenschifffahrt, Container, Frachten und den Handel.

Begonnen wird die sehenswerte Ausstellung unter dem Motto „Technik. Geschichte. Erleben“ mit einem Überblick über Schifffahrt und Handel von der Steinzeit bis heute. Weiter geht es mit der multimedialen Darstellung der deutschen Schifffahrtsgeschichte. Schiffsmodelle, Dokumente und viele Exponate zum Anfassen machen das Erlebnis mit Kindern aufregend. Oder war jemand von euch vorher schonmal auf einem Eimerkettendampfbagger und einem Radschleppdampfer? Eben. Also hin da.

Wer mit Kindern in Duisburg ist – ob Schiffsfan oder nicht, der ist in diesem toll gemachten Museum goldrichtig.

Adresse

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt
Apostelstraße 84
47119 Duisburg

Lehmbruck Museum Duisburg
© Duisburg Kontor GmbH

Ins Lehmbruck Museum

Das Lehmbruck Museum ist das Zentrum für internationale Skulpturen in Duisburg. Wer mit Kindern in Duisburg unterwegs ist, sollte das Lehmbruck Museum unbedingt besuchen. Neben des Bildhauer Wilhelm Lehmbruck befindet sich hier eine Sammlung von Skulpturen der Moderne und Plastiken und Malereien aus dem Expressionismus, zum Beispiel von Käthe Kollwitz, Salvador Dali, René Magritte, Alberto Giacometti und Niki de Saint Phalle. Und auch die Architektur des Museums ist beeindruckend und wird den Künstlern gerecht: Die Ausstellungsräume sind thematisch in Szene gesetzt, alles ist luftig und leicht.

Für Familien mit Kindern bietet das Museum ein schönes museumspädagogisches Programm mit Workshops und Spielenachmittagen. Außerdem könnt ihr das Museum mit dem Museumskoffer erkunden, den ihr an der Kasse bekommt. Hier findet ihr kindgerechte Rätsel, Spiele und Hinweise, die euren Kindern das Museum näherbringen.

Adresse

Lehmbruck Museum
Düsseldorfer Str. 51
47051 Duisburg

Freibad Wolfssee Duisburg
© Duisburg Kontor GmbH

Ins Freibad Wolfssee

Das Freibad Wolfssee an der Duisburger Sechs-Seen-Platte ist ein wunderschöner Ort in Duisburg mit Kindern zum Abtauchen! Das Freibad hat von Mai bis Ende September – zumindest, solange das Wetter mitspielt – geöffnet. Hier gibt es nicht nur einen schönen 450 Meter langen Sandstrand und Badezugang zum See, sondern auch ein Beachvolleyballfeld, Beachsoccer, Badmintonfeld.

Das Freibad Wolfssee zählt zu den schönsten Naturfreibädern im Ruhrgebiet. Für die kleineren Kinder steht ein Planschbecken mit Piratenschiff zum Entern bereit. Im Kiosk werden Snacks und Getränke verkauft. Auf dem See könnt ihr Tretbootfahren, Segeln oder euch einfach nur auf dem Rücken treiben lassen. Und mit euren Kindern einen wundervollen Sommertag in Duisburg genießen.

Die Wasserqualität im Wolfssee wird regelmäßig überprüft und mit der Blauen Flagge ausgezeichnet – das heißt sehr gut!

Adresse

Freibad Wolfssee
Kalkweg 262
47279 Duisburg

Mehr Reisetipps zu diesem Thema

Ins Strandbad Wedau gehen und Wasserskifahren

Das Strandbad Wedau befindet sich am Margaretensee und gehört zum Sportpark Duisburg. Hier könnt ihr mit euren Kindern alle möglichen Wassersportarten ausüben Wasserski, Wakeboard, Surfen, SUP – oder ihr könnt einfach nur schwimmen gehen und euch in der Sonne aalen und zusehen, wie die Regatta-Boote vorbeiziehen.

Das Strandbad Wedau ist ein schöner Ort in Duisburg mit Kindern im Sommer. Eine echte Sport-und Ruheoase. Für Kinder gibt es hier einen Spielplatz mit Klettergerüst und einen Matschspielplatz auf dem fleißig Schlammkuchen gebacken werden. Auf dem kleinen Streichelzoo wollen Ziegen und Schafe gefüttert und geknuddelt werden.

Minigolf, Beachvolleyball, Fußball, Adventure Golf – das Angebot ist groß und vielseitig und richtet sich an alle Altersgruppen. Einen Imbiss gibt es hier auch.

Adresse

Strandbad Wedau
Bertaallee 10
47055 Duisburg

Ausflugstipps für Familien im Ruhrgebiet und Umgebung

Mehr Ideen für Aktivitäten mit Kindern bekommt ihr unter Familienurlaub Duisburg, Familienurlaub Ruhrgebiet und Familienurlaub NRW.