Ausflüge für Familien in Bayern: 3 Tipps, der Eltern und Kindern Spaß macht

Brezel und Bier
Brezn und Bier
(© StadtLandTour)

Rund um die Landeshauptstadt München, die tollen Seen und Berge gibt es noch mehr für Familien mit Kindern zu entdecken. Zum Beispiel ein Ausflug nach Ostbayern zu den Gläsernen Gärten von Frauenau. Viel Spaß bei unseren 3 liebsten Ausflugszielen in Bayern.

Gläserne Gärten Frauenau
© Tourismusverband Ostbayern e.V. / Stephan Moder

Gläserne Gärten von Frauenau

Kein Familienurlaub ohne Museumsbesuch. Menno. Ist gar nicht so schlimm. Schon gar nicht, wenn es in den Skulputurenpark in Frauenau geht. Hier stehen dann gigantische Boote, bunte Bäume und Taucher aus Glas mitten im Park und funkeln und glitzern um die Wetter.

Toll ist, wie die Natur oftmals mit den Skulpturen in Interaktion tritt und sich in den Installationen spiegelt und wiederfindet. Der Schachtelwald, der aus kleinen und großen Schachtelhalmen besteht und die Himmelsschale macht auch den Kleinen Spaß, wetten?

Adresse

Gläserne Gärten von Frauenau
Moosauhütte 20
94258 Frauenau

Tier-Freigelände Nationalparkzentrum Lusen
© Tourismusverband Ostbayern e.V. / Peter Auerbeck

Mögen Kinder: Tier-Freigelände im Nationalparkzentrum Lusen

Was einen Urlaub mit der Familie im Bayerischen Wald so attraktiv macht, ist sicher die Natur. Seltene Pflanzen und wilde Tiere kann man hier bestens beobachten und erleben. Der Nationalpark in Lusen liegt mitten im Wald und beherbergt rund 40 heimische Vogel- und Säugetierarten. Am Eingang kann man sich im Hans Eisenmann Haus über die Tiere informieren und dann geht die aufregende Wanderung durch den Park schon los.

Wer entdeckt einen Luchs? Wo sind die Wölfe? Wer hat die Braunbären gesehen? Im Tier-Freigelände kommt man den heimischen Tieren wirklich hautnah.

Eintritt ist frei, es werden allerdings Parkgebühren erhoben, wenn man auf dem Hauptparkplatz steht.

StadtLandTour Tipp

Die Fütterung der Fischotterfamilie um 11 Uhr. 

Adresse

Tier-Freigelände im Nationalparkzentrum Lusen
Böhmstraße 35
94556 Neuschönau

Gut Kaltenbrunn Tegernsee
© StadtLandTour

Familienbiergarten mit Seeblick: Gut Kaltenbrunn am Tegernsee

In Gut Kaltenbrunn kann man gut rasten – nach einem Bad im Tegernsee, nach dem Wandern, zum Abendessen. Mit Kindern, Hunden, in Abendrobe, mit Wanderstock – die Gastronomie ist eingestellt auf verschiedene Bedürfnisse. Ein Biergarten mit Selbstbedienung, ein Restaurant, Spielplatz – und einen kostenloses Zugang zum See gibt es obendrein.

Adresse

Gut Kaltenbrunn
Gmund/Seeglas-Kaltenbrunn 1
83703 Gmund am Tegernsee

Reiseziele

Bayern