Passau mit Kindern: 10 schöne Ausflüge & Aktivitäten

Passau mit Kindern
Das historische Stadtzentrum von Passau
(photographer-20 / Depositphotos.com)

Wenn ihr in Passau in Bayern mit Kindern Urlaub macht, dann seid ihr in der Drei-Flüssestadt im Drei-Ländereck Deutschland-Österreich-Tschechische Republik bestens aufgehoben. Denn in Passau könnt ihr einfach bestens SEIN ohne große Umstände und großes Aufsehen zu machen. Passau bringt uns mit seiner gemütlichen Beschaulichkeit, den Gassen, durch die wir schlendern und den bunten Häuserfassaden sofort in eine entspannte Urlaubsstimmung. Gleichzeitig ist Passau ist alles andere als langweilig!

Die Flüsse Donau, Inn und Ilz, die sich in der Stadt treffen, sorgen schon allein für Bewegung und eine gewisse Dynamik. Fast jeder hat in Passau eine Flutgeschichte zu erzählen. Am Rathausturm beeindruckt die Flutrekordmarkierung von 13 Metern im Jahr 1501. Und im Museum „Wasser bis zum Hals“ dokumentiert Ottfried Fischer, Sohn der Stadt, Flutgeschichten in seinem Elternhaus.

Die Gassen der Altstadt sind zum Teil steil und verwinkelt und damit ein schöner Abenteuerspielplatz und die 321 überdachten Treppenstufen, die zum Kloster Mariahilf direkt aus der Innenstadt hochführen bringen uns ordentlich zum Schnaufen. Was ihr mit Kindern in Passau unternehmen könnt? Ins Dackelmuseum gehen. Eine Schifffahrt unternehmen. Vom Veste Oberhaus auf die Stadt und die tolle Flusslandschaft schauen.

Passau mit Kindern: lest hier die schönsten Tipps für eine Reise nach Passau und was ihr alles Schönes mit Kindern unternehmen könnt!

Anzeige
Veste Oberhaus Passau
Foto: pedagrafie

Ins Veste Oberhaus euch einen Überblick verschaffen

Euren Besuch in Passau mit Kindern startet ihr am besten mit einem Knaller: einem Besuch im Veste Oberhaus. Das ist das imposante Schlossensemble, das hoch über den Dächern von Passau thront und eines der größten erhaltenen Schlosskomplexe in Europa ist. Ursprünglich stand hier eine Burg, die von 1219 datiert und deren Reste ihr noch allerorts sehen könnt. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Festung weiter ausgebaut und verändert.

Von hier oben habt ihr nicht nur ein Traumpanorama über Stadt und Flüsse – nirgendwo sonst könnt ihr besser den Zusammenfluss der drei Flüsse Donau, Inn und Ilz mit ihren drei Farben bewundern. Schwarz, die Ilz, die in einem Moorgebiet entspringt, grün der Inn, der aus den Alpen kommt und das grüne Bergwasser mit sich trägt und blau die schöne Donau.

Neben dem spektakulären Panoramablick vom Veste Oberhaus ist auch der Besuch im Schloss ein echtes Highlight. Mit euren Kindern könnt ihr hier oben abtauchen in die Welt der Ritter und Bischöfe, Burgfräulein und Prinzessinnen. Glänzende Rüstungen, mittelalterliche Waffensammlungen, und ein wundervolles Fresko aus dem 14. Jahrhundert könnt ihr hier oben ebenfalls bewundern. Unserer Erfahrung nach lieben Kinder das pompöse Ambiente einer der besterhaltenen Burganlagen Europas.

StadtLandTour Tipp

Vom neuen Aussichtsturm ist mit seiner multimedialen Ausstellung zur Geschichte der Burgen und Schlösser ist der Blick auf Passau und Umgebung noch ein bisschen toller! 

Adresse

Veste Oberhaus
Oberhaus 125
94034 Passau

Mehr Reisetipps zu diesem Thema
peb Passauer Erlebnisbad
© Stadtwerke Passau GmbH

Abtauchen im peb!

peb? Das ist das Passauer Erlebnisbad. Wenn ihr mit Kindern in Passau Ferien macht, dann könnt ihr gut einen Tag im peb verbringen – und zwar im Winter wie im Sommer, denn das PEB ist Hallenbad und Freibad zugleich. Im Sommer bleibt aber, anders als bei vielen anderen Schwimmbädern, das Hallenbad auch geöffnet. Und so habt ihr gleich einen Schlechtwetter Tipp mit Kindern in Passau.

Das peb bietet euch Sportbecken, Kinderbecken, Wellenbad und viel Grünfläche mit Liegen zum Entspannen und Sonnen. Besonders bei Kindern beliebt sind die beiden Rutschen, die Breitrutsche und die Riesenrutsche. Einen Wellnessbereich mit Saunen und einem tollen Massageangebot gibt es hier ebenfalls. Was noch? Den typischen Schwimmbad Imbiss mit Pommes & Co., Kletterwand, Sprungturm – eben alles, was man so braucht, um einen schönen Tag mit Kindern im Schwimmbad zu verbringen.

Adresse

peb - Passauer Erlebnisbad
Messestraße 7
94036 Passau

An den Stausee Oberilzmühle in Salzweg

Für einen Ausflug zum Stausee Oberilzmühle müsst ihr ein bisschen raus fahren, der See liegt nördlich von Passau, und es lohnt sich für einen Familienausflug. Im Sommer zum Baden, in den anderen Jahreszeiten zum Spazieren, See Umrunden, zum Flanieren und Genießen. Denn direkt am See starten schöne Wanderwege zur Ilzschleife und Richtung Kalteneck. Genießen könnt ihr am Stausee-Stüberl mit einem schönen Biergarten.

StadtLandTour Tipp

Behmt euch einen Sonnenschirm mit. Es gibt hier nur wenige Schattenplätze. 

Adresse

Stausee Oberilzmühle
Passauer Straße
94121 Salzweg

Gassen Passau
© Passau Tourismus e.V

Durch die Gassen von Passau schlendern und die Winkelgasse suchen

In Passau gibt es jede Menge verwinkelte Gassen, durch die ihr mit euren Kindern schlendern und Neues entdecken könnt. Vorbei geht es an den kleinen bunten Häusern durch ein wahres Farbenmeer: blaue Häuser, dotterfarben-gelbe Häuser, mint-grüne Fassaden. Ein Gang durch die Gassen von Passau ist wirklich schön. Ob es rund um die berühmte Winkelgasse aus den Harry Potter Romanen auch so ausgesehen hat, können wir nicht bestätigen, aber es ist durchaus vorstellbar.

Wenn ihr durch die Gassen von Passau spaziert, kommt ihr irgendwann unweigerlich am Domplatz raus. Dort steht dann das pompöse Wahrzeichen der Stadt Passau, das ihr euch unbedingt auch von innen ansehen solltet. Hier steht die größte bespielbare Orgel Europas. Wenn ihr Glück habt, wird gerade geübt und ihr könnt den bombastischen Klang genießen.

StadtLandTour Tipp

Passau ist häufig von Hochwasser betroffen und hat unter den verschiedenen Fluten in den letzten Jahrhunderten immer wieder zu leiden gehabt. Besonders schlimm war es im Jahr 1501, wo das Wasser 13 Meter hoch stand. Dicht gefolgt von der Jahrhundertflut im Jahr 2013, wo das Hochwasser 12,89 Meter erreichte.

Am Rathausplatz erinnert eine Markierung an den Hochwasserstand. Kaum vorstellbar. In Ottfried Fischers Museum „Bis zum Hals“ bekommt ihr einen Einblick in die Heimatgeschichte, in die Auswirkungen der Flutkatastrophen und in die Solidarität unter den Menschen, die sich gegenseitig in den schlechten Zeiten unterstützt haben, wo sie nur konnten.

Ins Graphiteum im Besucherbergwerk Kropfmühl

Dieser Passau Tipp mit kindern bedeutet wieder ein bisschen raus fahren und Passau verlassen. Etwa eine halbe Stunde von Passau entfernt mit dem Auto liegt das Bergwerkmuseum in Kropfmühl bei Hauzenberg. Das ist das einzige Granitbergwek in Deutschland! Und bei eurem Besuch erfahrt ihr viel Wissenswertes über den Bergbau, die Verarbeitung von Graphit und die harte Arbeit unter Tage. Riesige Maschinen und Ausstellungsstücke veranschaulichen das Erlebnis.

Wenn ihr den Stollen besichtigen wollt, dann müsst ihr euch einer Führung anschließen, die ein erfahrener Bergmann mit euch unternimmt. Zunächst gibt es einen Einführungsfilm und dann könnt ihr mit Helm und Schutzausrüstung ausgestattet in den Berg einfahren. Spannend!

Adresse

Besucherbergwerk Graphit Kropfmühl
Langheinrichstraße 1
94051 Hauzenberg

Eine Radtour auf dem Inn-Radweg unternehmen

Der Fernradweg führt von der Schweiz über Österreich bis nach Passau und ist etwa 500 Kilometer lang. Das müsst ihr nicht alles machen, wenn ihr auf einer Reise mit Kindern in Passau seid, keine Sorge! Es lohnt sich schon, den schönen und ebenen Radweg entlang des Flusses entlang zu radeln und das Panorama und die schöne Landschaft zu genießen. An mehreren Stellen könnt ihr den Fluss überqueren und dann auf österreichischer Seite weiter radeln.

Eine schöne Radtour führt von Passau nach Marktl, entlang des Inn über den Inndamm, den Kirchdorfer Waldsee, Seibersdorf und Deindorf. Der Weg ist ausgeschildert mit den Symbolen des Silberreihers: ein weißer Reiher ist auf den grünen Radwegschildern abgebildet oder ein grüner Schriftzug „Inntalweg“ auf weißem Grund.

Am Wegesrand das Naturerlebniswegs lohnt es sich zu rasten, entweder in einem der schönen Gasthäuser und Biergärten in Bad Füssing, Neuburg am Inn, Malching und Schärding. Oder einfach am Wegesrand und die Natur genießen. In Rottfelling lockt ein Feuerwehrmuseum zum Stoppen und in Bad Füssing das Bernsteinmuseum sowie drei Thermen.

Ins Dackelmuseum in Passau gehen

Wuff! Das Dackelmuseum in Passau am Residenzplatz ist nicht nur etwas für Hundefans, sondern auch für Freunde von skurrilen Dingen! Rund 4.500 Exponate rund um den Dackel haben die Besitzer des kleinen Museums zusammen getragen: Topflappen mit Dackeln, Dackelskulpturen, Weihnachtsschmuck-Dackel, Dackeltassen und natürlich auch den klassischen Wackeldackel. Respekt vor so viel Sammelleidenschaft und Mut zum Kitsch! Klein und toll.

StadtLandTour Tipp

Wer Dackelfreunde hat, findet in dem kleinen Shop sicher die passenden Mitbringsel.

Adresse

Passauer Dackelmuseum
Große Messergasse 1
94032 Passau

Durch die Schlucht Wildwassertal Bärnloch wandern

Wenn ihr mit Kindern in Passau Urlaub macht, dann müsst ihr auch mal raus ins Umland, das schöne Passauer Land erleben! Eine besonders schöne und auch leichte Wanderung führt euch entlang des Wildwassertals Bärnloch. Parken könnt ihr am Parkplatz Eidenberg oder Hartmannsreut und dann gleich durch den Wald losspazieren. Wildromantische Natur, ein rauschender Wildbach, tolle Ausblicke und irre Felsformationen erwarten euch auf eurem Weg durch das Landschaftsschutzgebiet. Der rauschende Osterbach bildet die Grenze zu Österreich und war einst ein beliebter Schmugglerweg.

Die Wanderwege sind gut gekennzeichnet, es geht mal steil nach oben, dann wieder ganz entspannt entlang des Bachs auf ebener Strecke weiter. Die Wanderung ist abwechslungsreich und wunderschön.

Skifahren lernen im Passauer Land

Ihr macht Winterferien mit Kindern in Passau und wollt einen Ski- und Schneetag einlegen? Dann müsst ihr gar nicht weit fahren. In Hauzenberg, etwa 20 Kilometer von Passau entfernt befindet sich das Familien Skigebiet Geiersberg. Ein Kinderland, Flutlichtanlage, eine Piste mit drei Schleppliften stehen euch und euren Kindern hier zur Verfügung.

Generationen von Kindern haben in der familiären Skischule „Kinderskiwelt Geiersberg“ das Skifahren gelernt. Die Skilehrerinnen und Skilehrer sind komplett auf die Bedürfnisse von kleinen Kindern eingestellt.

Adresse

Skilifte Geiersberg
Am Geiersberg 10
94051 Hauzenberg

Passau Schifffahrt Donau
© Stadt Passau

Eine Schifffahrt auf der Donau unternehmen

Eine Schifffahrt gehört beim Urlaub mit Kind in Passau zum Pflichtprogramm. Am Dreiflüsseeck legen nicht nur die Kreuzfahrtschiffe für die großen Flusskreuzfahrten ab, sondern auch die Personenschiffe für eine entspannte Rundfahrt auf Donau, Inn und Ilz. Vom Wasser aus könnt ihr das schöne Passau mit dem Dom, der Drei-Flüsse-Mündung, das Kloster Mariahlif und die bunten Fassaden der Altstadt besonders schön erleben.

Eine Tour rund um Passauer dauert familienfreundliche 45 Minuten und beginnt in der Hauptsaison zu jeder vollen stunde.

Baumkronenweg Kopfing
© OÖNachrichten/Volker Weihbold

Den Baumkronenweg in Kopfing laufen

Ein schöner Familienausflug mit Kindern von Passau aus ist der Baumkronenweg in Kopfing, etwa 30 Kilometer von Passau entfernt. Der gehört zu Österreich und ist dann streng genommen kein Ausflugsziel für einen „Familienurlaub in Deutschland“, aber hier unten sind die Grenzen ja sehr fließend.

Der Baumwipfelpfad ist sehr schön naturnah angelegt mit kleinen Rätseln und Spielestationen am Wegesrand. Ein 40 Meter hoher Aussichtsturm und 160 Stufen erfordern viel Beinkraft, aber am Ende werden wir von einem tollen Ausblick belohnt. Anders als viele andere Baumwipfelpfade ist der hier nicht barrierefrei und auch nicht mit Kinderwagen zugänglich. Dafür wartet am Ende des etwa 2 Kilometer langen Weges durch die Baumwipfel ein toller Spielplatz auf die Kinder. Den erreicht ihr über eine Rutsche, die vom Weg direkt runter zum Spielplatz führt. Der Spielplatz ist wirklich eine kleine Sensation: Riesentrampoline, Riesenschaukeln, Wackelbrücken, echte Ziegen im Gehege – ein Traum! 

Was wir besonders an dem Baumwipfelpfad mögen, ist, dass er komplett aus Holz gebaut ist und uns so einfach noch naturnaher durch die Wipfel führt.

StadtLandTour Tipp

Am Ende des Baumkronenwegs gibt es ein Baumhaushotel – wer seinen Ausflug also ausdehnen möchte und noch spektakulärer gestalten will, der übernachte bitte unbedingt hier!

Adresse

Baumkronenweg
Knechtelsdorf 1
4794 Knechtelsdorf
Österreich

Tipps und Ideen für Familien in Passau und Umgebung

Noch mehr Ausflugsziele und Unternehmungen in der Region bekommt unter Familienurlaub Passau, Familienurlaub Bayerischer Wald und Familienurlaub Bayern.