Rhein-Main-Gebiet mit Kindern: 9 tolle Ausflugtipps für Familien

Rhein-Main-Gebiet mit Kindern
Blick vom Neroberg auf Wiesbaden
(phadventureBG / Depositphotos.com)

Das Rhein-Main-Gebiet ist ein echtes Urlaubsparadies für Familien mit Kindern: schöne Urlaubsorte für Familien, viel Natur und jede Menge tolle Attraktionen für Familien mit Kindern. Wenn ihr mit Kind in Mainz, Wiesbaden, Frankfurt und Umgebung unterwegs seid, müsst ihr euch keine Sorgen machen, dass euch langweilig wird. Kletterparks, Schifffahrten auf dem Rhein, Sommerrodelbahn, Tierfarmen – im Rhein-Main-Gebiet findet ihr alles, was euer unternehmungslustiges Herz begehrt!

Lest hier unsere Top9 der besten Tipps, was ihr mit Kindern im Rhein-Main-Gebiet erleben könnt!

Auf die Sommerrodelbahn Loreley-Bob

Den Loreley-Bob besucht ihr entweder im Rahmen einer Rheinsteig-Wanderung oder ihr steuert das Kinder- und Familienparadies direkt an. Die Sommerrodelbahn liegt spektakulär mit den schönsten Aussichten auf die wunderschöne Rheinkulisse. Auch wenn man länger in der Schlange steht, kann man sich nicht sattsehen an dem schönen Panorama, das schon so viele Menschen vor unserer Zeit begeistert hat.

Aber wir schweifen ab, hier geht es ja eigentlich um die Sommerrodelbahn und nicht um das Rheinpanorama. Obwohl das hier einfach so besonders ist, dass es einfach nicht unerwähnt bleiben darf. Die Sommerrodelbahn eignet sich super auch für kleinere Kinder, da ihr die Bobs auch abbremsen könnt und nicht so wahnsinnig schnell seid. Was dem Spaß keinen Abbruch tut. Wenn ihr dann ein paar Mal heruntergesaust seid, dann bietet euch das Gelände auch noch einen schönen Spielplatz mit Bagger, Klettergerüst und Minigolfplatz.

Besonders toll fanden wir die Kugelbahn, wo man eine Kugel durch ein Rheintal Miniaturland rollen lassen kann – gegen Gebühr natürlich. Die Kugel mit Loreley Logo könnt ihr danach behalten und als Souvenir mitnehmen.

Adresse

Sommerrodelbahn Loreley-Bob
Auf dem Loreleyplateau
56348 Bornich
Rheinland-Pfalz

In den Kletterwald Darmstadt

Den Kletterwald Darmstadt findet ihr am Hochschulstadion. Hoch in den Baumwipfeln zwischen Buchen und Eichen könnt ihr dann mit euren Kindern klettern gehen und erhascht nebenbei manchmal wundervolle Ausblicke. Vorausgesetzt, die Konzentration lässt das zu. Der Kletterwald hat sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene angepasste Schwierigkeitsstufen.

Die Kletterwald Darmstadt ist eine schöne Option, wenn ihr mit euren Kindern in der Darmstadt seid und ein schönes Abenteuer in der Natur sucht.

Adresse

Kletterwald Darmstadt
Atzwinkelweg
64287 Darmstadt
Hessen

Mehr Reisetipps zu diesem Thema

Eine Burgenrundfahrt unternehmen

Die Burgenlandschaft in Rhein-Main-Gebiet ist legendär. Der Strom aller Ströme, Vater Rhein ebenso. Was liegt da näher, als beides miteinander zu verbinden. Bei einer Burgenrundfahrt auf dem Mittelrhein zum Beispiel. Wenn ihr mit Kindern in der Nähe von Rüdesheim am Rhein seid, dann ist eine Schifffahrt eine tolle Option, die Gegend entspannt zu erleben.

Besonders schön ist eine Fahrt auf dem Rhein im Herbst, wenn die Blätter der Bäume und Weinreben sich bunt färben und ein goldener Schimmer über dem Rheintal liegt. Da können wir Goethe, Hugo und Heine schon verstehen, warum sie so romantische Elogen auf die Gegend hinterlassen haben. „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten...“

Auf der Burgenrundfahrt fahrt ihr vorbei an Burg Rheinstein, der Ruine Ehrenfels und dem berühmten Mäuseturm bei Bingen. Hoch ober euren Köpfen thront die Germania und drumherum die Reben von Riesling und Spätburgunder – das ist echte Rheinromantik!

Wetterpark Offenbach
Besucherzentrum © Stadt Offenbach Denny Karran

In den Wetterpark Offenbach

Wie entstehen Hagelschauer? Und Stürme? Der 20.000 Quadratmeter große Naherholungspark ist ein Lehr- und Erlebnispark, in dem ihr den Wetterphänomenen auf den Grund gehen könnt.

Was euch mit Kindern hier erwartet? Spielstationen. Lehrtafeln. Experimentierstationen. Mitmachprogramme. Wer möchte, der nutzt das weitläufige Gelände des Parks zum Spazierengehen und informiert sich ganz nebenbei über die Entstehung von Regenbogen und Tiefdruckgebiet. Und wer Kinder im fortgeschrittenen Alter hat, dem empfehlen wir unbedingt, an einem der tollen Programme „Wetterexpedition für Groß und Klein“  teilzunehmen.

Unbedingt unter 069/ 83 83 68 96 vorher anmelden!

Adresse

Wetterpark Offenbach
Am Wetterpark 15
63071 Offenbach
Hessen

Sindlinger Glückswiese Frankfurt
© Sindlinger Glückswiese

Die Sindlinger Glückswiese

In Frankfurt-Sindlingen finden Familien mit Kindern diesen glückseligen Ort. Hier habe die Tiere Schwein gehabt, denn der Gnadenhof gibt potentiellen Schlachttieren ein Zuhause. Auf dem Glückshof leben Schweine, Pferde, Kühe, Schafe, Ziegen, Enten und Hunde und noch viel mehr, die es sonst woanders nicht geschafft hätten.

Und auch wir Menschen haben Schwein gehabt, denn wir dürfen diesen Glückshof besuchen, mit den Tieren auf Tuchfühlung gehen, den Ponys zusehen, wie sie sich auf der Wiese wälzen, zu reiten und mit den Tieren Zusammensein, das macht einfach glücklich.

Wer reiten möchte oder andere Kurse buchen will, der ist von den Betreibern gebeten, sich vorher anzumelden unter: 0176/80 26 30 98.

Adresse

Sindlinger Glückswiese
Okrifteler Straße
65931 Frankfurt-Sindlingen
Hessen

Hoch hinaus klettern auf dem Abenteuerspielplatz in Hochheim

Was für ein gigantisches Kletterparadies für Kinder! Der Spielplatz – oder sollten wir sagen, der Spielpark – wurde auf dem Geländer einer ehemaligen Kiesgrube gebaut und bietet ein schönes hügeliges Hochundrunter. Wenn ihr einen Ausflug nach Hochheim macht, könnt ihr gut einen halben Tag hier verbringen. Bringt euch einfach ein schönes Picknick mit und eine Decke, dann könnt ihr den schönen Spielplatz ausgiebig nutzen.

Was euch auf dem Spielplatz Hochheim erwartet? Eine 15 Meter hohe Tunnelrutsche, die ihr erst einmal erklimmen müsst, Affenschaukel, Seilbahn, Klettergerüste, Tarzanschwinger (ab 10 Jahre). Für die kleineren Kinder gibt es auf dem Abenteuerspielplatz Wipptiere, Baumstämme und Seile zum Balancieren, Sandkisten zum Buddeln, Schaukeln und viel zu gucken.

StadtLandTour Tipp

Nehmt euch einen Sonnenschirm mit, Sonnencreme und Kappen sowieso, der Spielplatz ist nicht im Schatten, sondern frei der Sonne ausgesetzt.

Hinkommen

Der Spielplatz liegt gegenüber der Massenheimer Kiesgruben, ein kostenloser Parkplatz befindet sich etwa 200 Meter entfernt vom Spielplatz.

Keltenwelt am Glauberg
© Keltenwelt am Glauberg

In die Keltenwelt am Glauberg

Wenn ihr mit Kindern im Rhein-Main-Gebiet Urlaub macht, dann solltet ihr euch nicht entgehen lassen, die Keltenwelt zu besuchen. Vor über 2.000 Jahren, noch vor den Alten Römern haben die Kelten sich in der Region angesiedelt und zahlreiche Relikte in dieser Zeit Zeugen vom Alltagsleben der Kelten.

Die Keltenwelt am Glauberg ist Museum, Archäologischer Park und Forschungszentrum zugleich. Im Archäologischen Park könnt ihr nicht nur durch eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt spazieren, sondern auch auf dem Keltenwelt-Pfad den keltischen Fürstensitz und Überreste der Alten Befestigungsanlage erforschen.

Im Museum findet ihr unter anderem die lebensgroße Statue des weltberühmten „Keltenfürsten vom Glauberg“ und weitere spektakuläre Glaubergfunde. Mit Audioguides könnt ihr viel Wissenswertes über die Kelten erfahren.

Adresse

Keltenwelt am Glauberg
Am Glauberg 1
63695 Glauburg
Hessen

Wildpark Alte Fasanerie Hanau
© Rainer Prause

Wildpark Alte Fasanerie

Das Wildgehege ist ein beliebter Ort für Familien mit Kindern, die im Rhein-Main Gebiet Urlaub machen oder hier leben. Großzügige Gehege, viel Natur, tolle Parkanlagen und natürlich die rund 40 Tierarten und 400 Tiere machen den Besuch im Wildpark zu einem Erlebnis.

Was für Tiere ihr hier sehen könnt? Wölfe, Elche, Wisente, Damwild, Luchse zum Beispiel. Spektakulär ist die Greifvogelschau, die ihr bei eurem Besuch mit Kindern unbedingt besuchen solltet. Eine klare Empfehlung für Familien mit Kindern!

Adresse

Wildpark Alte Fasanerie
Fasaneriestraße 106
63456 Hanau/Klein-Auheim
Hessen

Mehr Reisetipps zu diesem Thema
Opel-Zoo Kronberg
© Archiv Opel-Zoo

In den Opel-Zoo in Kronberg gehen

Der Opel-Zoo liegt zwischen Kronach und Königstein inmitten der grandiosen Natur des Taunus. Die Tiere haben hier jede Menge Platz – auf dem riesigen Areal leben Elefanten, Giraffen, Strauße und viele Tiere aus Afrika, Asien und Europa.

Das bedeutet für euch und eure Kinder natürlich auch viel laufen. An manchen Stellen geht es ganz schön steil bergauf und bergab. Die Wege sind aber wunderschön angelegt und es macht Spaß, auf ihnen zu spazieren. Und wenn man dann mit einer Erdmännchen-Kolonie belohnt wird, dann lohnt sich der Weg und macht auch kleineren Kindern Spaß.

Rastplätze, Spielplatz, Streichelzoo – der Opel-Zoo ist ein tolles Ausflugsziel für Familien mit Kindern im Rhein-Main-Gebiet!

Adresse

Opel-Zoo
Am Opel-Zoo 3
61476 Kronberg im Taunus

Mehr Reisetipps zu diesem Thema
Die besten Tipps für Familien im Rhein-Main-Gebiet

Mehr Ideen für Ausflugsziele mit Kindern in der Region findet ihr unter Familienurlaub Hessen und Familienurlaub Rheinland-Pfalz.