Familienurlaub in Darmstadt

Familienurlaub Darmstadt
Circumnavi / Depositphotos.com

Mit Kindern nach Darmstadt reisen

Darmstadt liegt im Süden des Bundeslandes Hessen und ist bekannt für seine Universität und als Wissenschaftsstandort. In Darmstadt haben sich verschiedene Forschungseinrichtungen und Firmen niedergelassen. Die Technische Universität, die Hochschule Darmstadt, die Evangelische Hochschule sowie die Büchner Hochschule versorgen rund 50.000 Studierende mit Wissen. Das ist gut ein Drittel der Einwohner Darmstadts. Was sich natürlich auch auf die Infrastruktur und das Leben in der Studentenstadt auswirkt. So findet ihr in der Stadt viele Cafés, Kultureinrichtungen, Sportangebote und ein ziemlich internationales Stadtbild, denn viele Studierende aus dem Ausland bereichern die Stadt.

Weihnachtsgewinnspiel
Weihnachtsgewinnspiel

StadtLandTour macht Familien zur Weihnachtszeit glücklich: gemeinsam mit unseren Partnern verlosen wir tolle Preise!

INHALT

Kunst und Kultur in Darmstadt

Galerien, Museen, Ausstellungen – Darmstadt verfügt über ein reiches Kulturangebot. Besonders beeindruckend ist die Waldspirale – ein spiralförmig angelegtes Gebäude mit goldenen Zwiebeltürmen des Künstlers Friedrich Hundertwasser. Und in der Künstlerkolonie Darmstadt auf der Mathildenhöhe könnt ihr in einem Jugendstilzentrum Kunst der Gegenwart erleben. Im Hessischen Landesmuseum könnt ihr euch auf archäologische Spurensuche begeben und euch die Kunst- und Naturgeschichte Hessens einverleiben.

Ist Darmstadt eine schöne Stadt?

Da sind wir etwas hin- und hergerissen. Viele Gebäude wurden in der Kriegszeit zerstört und es herrschen im Stadtbild viele Nachkriegsbauten. Aber ihr findet auch wirklich schöne Ecken in Darmstadt, die Jugendstilgebäude auf der Mathildenhöhe, klassizistische Architektur, der Hochzeitsturm – es gibt viele wunderschöne Bauten und Orte in Darmstadt. Das Jugendstilbad ist so ein Ort, an dem wir uns den ganzen Tag aufhalten könnten, der Botanische Garten, der Platanenhain. Die Orangerie, die Rosenhöhe. Aber es gibt eben auch die Innenstadt mit ihrem Cityring, die Betonpilze vor dem Theater, den vielen Waschbeton.

Aber es lässt sich einfach gut leben in Darmstadt. Denn die Stadt ist freundlich und unkompliziert. Die Wege sind übersichtlich. Wer etwas erleben will, der muss nur vor die Türe treten. Der Luisenplatz mit der großen Ludwigsäule ist Treffpunkt für internationale Studierende und Darmstädter. Im Martinsviertel könnt ihr durch die Straßen mit den schnuckeligen bunten Häusern ziehen und Galerien und Cafés erkunden und im Bürgerpark treffen sich Freunde zum Laufen, Skaten und Joggen.

Was wirklich schön ist, ist das Umland. Denn rund um Darmstadt trifft die oberrheinische Tiefebene auf den Odenwald, auf die Bergstraße und das Messeler Hügelland. Da könnt ihr großartige Wanderungen, Radtouren und Erlebnisse mit euren Kindern unternehmen.

Die schönsten Darmstadt Reisetipps für Familien im Überblick

Rhein-Main-Gebiet mit Kindern

Rhein-Main-Gebiet mit Kindern: 11 tolle Ausflugtipps für Familien

Das Rhein-Main-Gebiet ist ein echtes Urlaubsparadies für Familien mit Kindern: schöne Urlaubsorte für Familien, viel Natur und jede Menge tolle Attraktionen für Familien mit Kindern. Wenn ihr mit Kind in Mainz, Wiesbaden, Frankfurt und Umgebung unterwegs seid, müsst ihr euch keine Sorgen machen, dass euch langweilig wird.

Darmstadt mit Kindern

Darmstadt mit Kindern: 14 spannende Ausflugsziele für Familien

Familienfreundliche Aktivitäten mit Kindern in Darmstadt gibt es viele. Die Universitätsstadt bietet kulturelle Erlebnisse, wie Theater, Kunst und Musikevents ebenso wie schöne Aktivitäten in der Natur.