Familienurlaub in Timmendorfer Strand

Familienurlaub Timmendorfer Strand
aldorado / Depositphotos.com

Mit Kindern nach Timmendorfer Strand reisen

Timmendorfer Strand ist wohl DER Ferienort, wenn es um Familienurlaub an der Ostsee geht. Kein Wunder, denn der weite großzügige Strand mit seinem weichen Sand und dem flach ins Wasser abfallenden Meer ist perfekt für Familien mit Kindern. Im Sommer wird es in dem mondänen Ostseebad natürlich rummelig, aber das ist an den meisten schönen Stränden so. Dennoch finden Urlauber und Einheimische genug Platz, um sich an den Stränden so richtig zu entspannen.

Bunte Strandkörbe, zwei Seebrücken und die lange Uferpromenade mit ihren Geschäften, Restaurants und Cafés machen dieses Ostseebad-Flair aus. Bei Spaghetti Eis und Cappuccino, Cola und Fischstäbchen könnt ihr es euch einem der Cafés und Restaurants gut gehen lassen und euch dann gleich wieder in die kühlende Ostsee stürzen. So einfach können Ferien mit Kindern sein!

Weihnachtsgewinnspiel
Weihnachtsgewinnspiel

StadtLandTour macht Familien zur Weihnachtszeit glücklich: gemeinsam mit unseren Partnern verlosen wir tolle Preise!

INHALT

Wo liegt Timmendorfer Strand?

Der Timmendorfer Strand befindet sich an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste in der westlichen Lübecker Bucht. Die Nachbargemeinden sind Scharbeutz und Ratekau. Östlich von Timmendorf befinden sich Lübeck und Travemünde, Entfernung sind etwa 15 Kilometer. Also ist alles schön nah aneinander. Wenn ihr in Timmendorfer Strand Urlaub mit Kindern macht, dann bietet sich auf jeden Fall auch ein Ausflug dorthin an. Tipps dazu bekommt ihr unter Lübeck und Travemünde mit Kindern.

Welche schönen Orte gibt es in Timmendorfer Strand mit Kindern?

Da ist zunächst natürlich Timmendorfer Strand selbst zu nennen mit seinem berühmten Strand und den Geschäften und Restaurants. Hier befinden sich auch viele Hotels und Ferienwohnungen, die denkmalgeschützte Trinkkurhalle und der Kurpark sowie der Hauptplatz, wo sich Einheimische und Touristen treffen.

Zur Gemeinde Timmendorfer Strand gehört auch Niendorf mit seinem Fischerei- und Yachthafen. Trotz der Häfen geht es in Niendorf deutlich ruhiger zu als in Timmendorf. Ein schöner Kontrast sind die urigen Fischkutter, die im Niendorfer Hafen zwischen Hochglanzyachten liegen und deren Waren die Fischer in den bunten Buden am Fischmarkt verkaufen. Hier in Niendorf befinden sich auch der Vogelpark Niendorf und das Meerwasser Hallenbad, das sind beliebte Familien Aktivitäten für trübere Tage.

Und die schönsten Strände in Timmendorfer Strand?

In der Lübecker Bucht findet ihr jede Menge schöne familienfreundliche Strände. In Timmendorfer Strand selbst ist immer viel los, das ist natürlich auch unterhaltsam und es gibt ein tolles Angebot an Mitmachaktivitäten, Strandbars und mehr. Einer der schönsten Familienstrände in Timmendorf mit Kindern ist für uns der Strand in Niendorf. Der ist auch belebt und bietet ein schönes Angebot mit Restaurants und den bunten Fischbuden, ist aber nicht so voll wie im Hauptort.

Wo ihr mit Kindern in Timmendorfer Strand Urlaub machen solltet?

Das hängt natürlich von euren Bedürfnissen ab. In Timmendorf selbst natürlich am meisten los, wenn ihr hier mit euren Kindern Ferien macht, dann habt ihr einfach alles nah: Strand, Hauptort mit Geschäften, Kurpark liegen nah beieinander. Das hat natürlich Vorteile, gerade, wenn ihr kleinere Kinder habt und euer Radius etwas eingeschränkt ist. Oder wenn ihr mit den Großeltern unterwegs seid und die nicht mehr so gut zu Fuß sind.

Wir sind ja Fans von Niendorf, weil es hier den schönsten Strand für Familien mit Kindern gibt, finden wir, und es etwas ruhiger zugeht als am Hauptstrand. Wer es noch ruhiger mag, der orientiert sich Richtung Hemmelsdorf, das 600 Seelenörtchen liegt an einem Binnensee, gehört zur Gemeinde Timmendorfer Strand und bietet ein Restaurant, Fischrestaurant und ein Eiscafé. Mehr braucht es nicht für einen schönen Familienurlaub, oder? Rund um den See liegt das Naturschutzgebiet mit viel Schilf, Wäldern und Wiesen, in dem ihr tolle Wanderungen und Vogelbeobachtungen machen könnt.

Wann ist die beste Jahreszeit für Timmendorfer Strand?

Die beliebteste Jahreszeit ist natürlich der Sommer, weil ihr in Timmendorf einfach großartige Sommerferien mit Kindern an der Ostsee verbringen könnt. Aber auch in der Nebensaison, im Frühling, Herbst und Winter, ist in Timmendorfer Strand immer etwas los. Eigentlich haben wir das Ostseebad noch nie so richtig verlassen vorgefunden. Festivals, Straßenfeste und Sportturniere halten den Ort lebendig.

Und auch im Winter werden in Timmendorfer Strand die Bürgersteine nicht hochgeklappt, wie in vielen anderen Strandbädern. Restaurants, Cafés und Geschäfte sind eigentlich rund ums Jahr geöffnet. Wahrscheinlich liegt das auch daran, dass die Städter aus Hamburg und Lübeck gerne in der Off-Saison am Wochenende an die Ostsee fahren und Timmendorf einfach gut an das Verkehrsnetz angebunden ist. Mit der Bahn sind es gerade mal 13 Minuten von Lübeck und anderthalb Stunden von Hamburg aus.

Die schönsten Timmendorfer Strand Reisetipps für Familien im Überblick

Timmendorfer Strand mit Kindern

Timmendorfer Strand mit Kindern: 10 schöne Ausflugsziele für Familien

Wenn ihr mit Kindern nach Timmendorfer Strand fahrt, dann wollt ihr natürlich in erster Linie einen Strandurlaub machen und die weiten Strände an der Ostsee genießen. Davon gibt es reichlich! Sechseinhalb Kilometer Strand gibt es allein in der Lübecker Bucht.