Karlsruhe mit Kindern: 20 tolle Ausflugsziele & Unternehmungen

Karlsruhe mit Kindern
Ein Besuch im Karlsruher Schloss ist Pflicht
(© KTG Karlsruhe Tourismus GmbH Fotograf: Mende)

Gerade Familien mit Kindern können viel erleben in Karlsruhe: Kultur, Natur und Sehenswürdigkeiten liegen in der Residenzstadt nah beieinander. Sehenswert ist der symmetrische Straßenbau der Stadt, der sich fächerförmig vom Schloss aus in die Peripherien erstreckt. 32 Alleen und Straßen führen strahlenförmig in die umliegenden Gärten, Parks und Wälder. Das Karlsruher Schloss wurde vom Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach 1718 als Lustschloss gebaut und bildet das Zentrum der Stadt. Wenn ihr mit Kindern in Karlsruhe seid, dann kommt ihr sicher immer wieder am Schloss vorbei. Es lohnt sich übrigens auch sehr, das Schloss von innen zu besichtigen. In den Räumen befindet sich das Badische Landesmuseum mit tollen Kunstschätzen. Vom Schlossturm habt ihr einen tollen Blick über die Stadt und ihren außergewöhnlichen Grundriss.

Also was könnt ihr mit Kind in Karlsruhe unternehmen? Durch die Parks flanieren. In den Botanischen Garten im Schlosspark wandeln. Das ZKM –Zentrum für Kunst und Medien besuchen und sich irre Installationen anschauen. Oder einfach nur das spannende Gebäude der Munitionsfabrik, in dem das ZKM sich befindet, besichtigen. Die Pyramide auf dem Marktplatz bestaunen. Ins mittelalterliche Durlach gehen und durch die historische Altstadt schlendern. Auf die Karlsburg steigen. Oder sich mit der historischen Seilbahn hinaufziehen lassen.

Lasst euch von unseren Erfahrungen und Ideen inspirieren und lest hier unsere StadtLandTour Top 20 Tipps Karlsruhe mit Kindern!

Botanischer Garten Karlsruhe
© KTG Karlsruhe Tourismus GmbH Fotograf: Fabry

In den Botanischen Garten gehen

Der Botanische Garten in Karlsruhe ist ganzjährig eine Oase und ein wunderschöner Ort für Familien mit Kindern zum Spazieren gehen und Natur erforschen. Der Botanische Garten liegt direkt am Schloss im Schlossgarten.

Die Markgrafen von Baden waren Freunde exotischer Pflanzen und haben im Botanischen Garten eine überraschende Pflanzenvielfalt angebaut: Gewürze, Kakteen und Orchideen aus fernen Ländern wachsen in der Orangerie und den Gewächshäusern des Gartens. Die Gewächshäuser wurden 2017 neu renoviert und zwischen ihnen und den Wasserbassins lässt es sich wunderbar mit der ganzen Familie flanieren und lustwandeln.

StadtLandTour Tipp

Ein tolles Fotomotiv ist die alte Hängebuche nahe der Orangerie, deren Äste uns stark an die Peitschende Weide aus den Harry Potter Büchern erinnern.

Adresse

Botanischer Garten Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 6
76131 Karlsruhe

Booking.com
Hop-on-hop-off Bus Karlsruhe
© Karlsruhe Tourismus GmbH/ Foto: Fabry

Eine Stadtrundfahrt mit dem Hop-on-hop-off Bus

Wenn ihr eine Städtereise nach Karlsruhe mit Kindern plant, dann wollt ihr sicher auch einiges von der Stadt und ihren Sehenswürdigkeiten gesehen haben. Das ist nicht immer leicht mit Kindern, denn gerade mit den kleineren Kindern ist der Radius eben auch kleiner. Eine gute Möglichkeit, alle Bedürfnisse bei einer Familienreise unter einen Hut zu bekommen, ist eine Stadtrundfahrt mit dem Bus. Mit dem Hop-on-hop-off Bus könnt ihr aussteigen, wann es euch gefällt und einfach in den nächsten Bus wieder einsteigen. Das schont nicht nur müde Kinderfüße, gerade Kinder lieben auch die Fahrten in den roten Bussen. Im Sommer haben die Busse häufig offene Dächer für das perfekte Cabrio Feeling.

Die Busse machen in Karlsruhe Station an den beliebten Sehenswürdigkeiten wie ZKM, Ettlinger Tor, Marktplatz, Turmberg und Durlach. Die Tickets sind 24 Stunden gültig.

ZKM Karlsruhe
© ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Foto: Fidelis Fuchs

Ins Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)

Das ZKM sollte auf jeden Fall auf eurer Liste stehen, was ihr bei eurer Städtereise nach Karlsruhe mit Kind gesehen haben solltet. Das ZKM ist eine Institution in Karlsruhe: es ist Museum, Mediathek, Bibliothek, Veranstaltungslocation, Forschungsstätte, Sammlung und noch vieles mehr. Allein schon das Gebäude in der ehemaligen Munitionsfabrik mit seinem kubischen Mittelteil ist sehenswert. Und drinnen bietet es den Künsten wie Musik, Video, Film, Theater, Tanz und Malerei einen Raum. Das ZKM hat es sich bei seiner Gründung zur Aufgabe gemacht, diese klassischen Künste ins digitale Zeitalter zu bringen.

Was ihr hier mit euren Kindern sehen könnt? Zum Beispiel die Ausstellung über die Computerspiele von ihren Anfängen bis heute ansehen. Dabei könnt ihr nicht nur allerhand theoretisches lernen, sondern auch mitmachen und ausprobieren. Großen Spaß macht zum Beispiel das Spiel mit den Seifenblasen, die auf eine Leinwand projiziert werden.

Adresse

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe

Spannende Aktivitäten für Familien in Karlsruhe

Schloss Landesmuseum Karlsruhe
© KTG Karlsruhe Tourismus GmbH Fotograf: Fabry

Ins Schloss mit Landesmuseum gehen

Das Karlsruher Schloss ist der Nabel der Stadt Karlsruhe. Auf dem Schlossplatz wird sich getroffen zum Feiern und Reden. Früher trafen sich hier die Markgrafen und Herzoge, heute ist das Schloss ein Museum, aber was für eines! Ist das etwas für Kinder? Unbedingt! Zeigt euren Kindern den prächtigen Thronsaal, die Toilette von Napoleons Adoptivtochter und die badische Herzogenkrone. Oder die Schätze aus den badischen Türkenkriegen, wie das Kettenhemd von Kara Mustafa Pascha, die Waffensammlung und Kunstschätze.

Was ihr sonst noch in dem Museum sehen könnt? Die Römersammlung, keltische Kultsteine, mittelalterliche Glasmalerei, die Antike in einer interaktiven Ausstellung. Das Landesmuseum in Karlsruhe ist voll mit tollen Schätzen, Sammlungen und Exponaten. Wir empfehlen euch, gerade wenn ihr mit Kindern in Karlsruhe unterwegs seid, das Museum in mehreren Etappen zu besichtigen, um niemanden zu überfordern.

Adresse

Badisches Landesmuseum
Schloss
76131 Karlsruhe

Naturkundemuseum Karlsruhe
© KTG Karlsruhe Tourismus GmbH Fotograf: Mende

Ins Naturkundemuseum

Das Naturkundemuseum Karlsruhe ist ein sehr vielseitiges und interessantes Museum. Hier findet jeder Besucher seinen Lieblingsbereich. Die einen freuen sich über die Urzeittiere und kommen gar nicht mehr aus dem Staunen heraus beim Anblick der Dinosaurier, der Skelette und Fossilien. Der Hammer ist natürlich der Riesensalamander Andrias, dessen Fossil wir hier alle bewundern. Die anderen Museumsbesucher bleiben stundenlang bei den Aquarien kleben und beobachten die Korallenlandschaften, das elegante Schweben der Quallen und die unterschiedlichsten Reptilien. Wir sind begeistert!

Im Naturkundemuseum in Karlsruhe könnt ihr so viel lernen und besichtigen: exotische und heimische Pflanzen und Tiere, Mineralien, Insekten, Fossilien. Auch hier empfiehlt es sich, wenn ihr nicht alle Unterabteilungen an einem Tag besucht, sondern euch einen Besuch, gerade mit Kindern auf mehrere Tage aufteilt.

StadtLandTour Tipp

Das museumspädagogische Team des Naturkundemuseums bietet tolle Kurse und Workshops an für Kinder zwischen 6 und 10 Jahre. Dafür solltet ihr euch aber unbedingt auf der Webseite des Museums anmelden.

Adresse

Naturkundemuseum Karlsruhe
Erbprinzenstr. 13
76133 Karlsruhe

Spätzle essen im Badisch Brauhaus

Baden-Württemberg ist für sein gutes Essen bekannt. Der Einfluss der französischen Küche aus dem nahe gelegenen Elsass, die guten Produkte und traditionelle Zubereitung bringen euch die leckersten Gerichte auf den Tisch. Wenn ihr mit Kindern in Karlsruhe unterwegs seid, solltet ihr unbedingt mit ihnen essen gehen.

Fast jedes Brauhaus oder Restaurant bietet für Kinder den beliebten Klassiker „Spätzle mit Soße“ an. Gute badische Küche bekommt ihr im Badisch Brauhaus. Hier stehen Wurstsalat, Bratkartoffeln (Brägele) und fabelhaftes Schwarzbier auf der Speisekarte. Spätzle natürlich auch.

Adresse

Badisch Brauhaus
Stephanienstraße 38-40
76133 Karlsruhe

Mit der Turmbergbahn

Auf den Turmberg kommt ihr zu Fuß – oder aber, was natürlich ein tolles Erlebnis in Karlsruhe mit Kindern ist – mit der Turmbergbahn. Das ist eine der ältesten Standseilbahnen Deutschlands, die euch heute elektrisch betrieben auf den 256 hohen Turmberg bringt.

Der Turmberg gehört zu Durlach und hier startet auch die Bahn. Die zuckelt und ruckelt euch steil nach oben, von wo ihr einen tollen Blick über Karlsruhe und das sternenförmige Straßennetz habt. Im Sommer ist es hier oben schön luftig und kühl und ein beliebter Treffpunkt für Karlsruher und Gäste.

StadtLandTour Tipp

Am Turmberg in Durlach befindet sich ein schöner Abenteuerspielplatz, direkt am Wald mit tollen Spielgeräten, Schaukeln und Sandkasten. Hier gibt es viel Platz zum Spielen und Picknicken. (Jean-Ritzert-Straße 5, 76227 Karlsruhe)

Adresse

Turmbergbahn 
Bergbahnstraße 
76227 Karlsruhe - Durlach 

In den Zoologischen Garten

Was den Zoo Karlsruhe so besonders macht, ist seine einzigartige Mischung aus Tierpark und Parkanlagen. Der Zoo liegt mitten in der Stadt und wird nicht nur von Touristen, Tierfreunden und Familien mit Kindern besucht, sondern auch von Einheimischen, die die grüne Oase der Stadt genießen wollen. Leute, die spazieren möchten unter altem Baumbestand, zwischen prächtigen Blumenbeeten und plätschernden Wasserbecken.

Aber natürlich findet ihr im Karlsruher Zoo auch jede Menge Tiere. Eigentlich alle, die man sich in so einem Zoo so vorstellt: Löwen, Giraffen, Nilpferde und Flamingos leben hier ebenso, wie Affen, Nasenbären und Kängurus. Im Exotenhaus trefft ihr auf Alligator & Co., in den Eulenvolieren huht und schuhut es aus allen Ecken. Und wer möchte, kann im Streichelzoo mit Ziegen und Ponys auf Tuchfühlung gehen.

Und zwei schöne Abenteuerspielplätze gibt es im Karlsruher Zoo obendrein.

StadtLandTour Tipp

Super für Familien mit Kindern sind die Gondoletta-Boote, mit denen ihr übers Wasser schippern könnt. Macht Spaß!

Adresse

Zoologischer Stadtgarten - Karlsruhe
Ettlinger Str. 6
76137 Karlsruhe

Eingang Nord: Am Festplatz 9
Eingang Süd: Bahnhofplatz 4

Hinkommen

Der Zoo liegt mitten im Zentrum von Karlsruhe zwischen Hauptbahnhof und Festplatz. Da findet ihr auch jeweils die beiden Haupteingänge.

Ins Naturschutzzentrum Rappenwört

Im Naturschutzzentrum Karlsruhe Rappenwört könnt ihr jede Menge Spannendes über die Entstehung der Rheinauen, die heimische Natur und die ökologischen Veränderungsprozesse erfahren. Und das ziemlich unterhaltsam und interessant aufbereitet. Zum Beispiel informieren ein Walderlebnispfad und die Auenwaldrallye über Bäume und Pflanzen in der Region. Und im Informationszentrum Rappenwört erfahren sie in einem Erlebnisraum viel über die Wasserwelten, Wasserkreislauf und die Rheinauen.

Gerade für etwas ältere Kinder sind die Seminare und Workshops des Naturzentrums toll. Bei einer Geocaching Tour mit dem GPS Gerät oder auf dem Mathematikpfad finden die Kinder eine gelungene Mischung aus Pädagogik, Unterhaltung und Bewegung.

Adresse

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört
Hermann-Schneider-Allee 47 
76189 Karlsruhe

In den Waldseilpark auf dem Turmberg

Der Waldseilpark ist ein schöner Ausflugstipp für Familien mit Kindern in Karlsruhe. Der Kletterpark in Karlsruhe bietet 12 abwechslungsreiche Parcours für unterschiedliche Ansprüche. So kommen Eltern und Kinder auf ihre Kosten, gute und erfahrene Kletterer wie auch Neulinge im Klettergame. Klettern könnt ihr durch Reifen, über Schaukeln und über Leitern, alles in luftiger Höhe von bis zu 16 Metern, Rund 100 Kletterstationen warten im Waldseilpark darauf, von euch erobert zu werden.

Kinder zwischen 4 und 6 Jahre können sich auf dem Kleinkind Parcours ausprobieren. Kinder ab 7 und ab einer bestimmten Körpergröße dürfen bei den Großen mitklettern. Dass auch hier absolute Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, versteht sich von selbst.

Empfohlenes Alter: Für Kinder ab 4 Jahren
Adresse

Waldseilpark Karlsruhe
Jean-Ritzert-Straße 5
76227 Karlsruhe

Bundesverfassungsgericht Karlsruhe
ifeelstock / Depositphotos.com

Ins Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe ist Sitz des Bundesverfassungsgerichts, des wichtigsten deutschen Gerichtes. Oberstes Ziel des Bundesverfassungsgerichts ist die Wahrung der Grundrechte der Bundesrepublik Deutschland. Die Transparenz der Gerichtsbarkeit, die die deutsche Demokratie sichert, wird durch das gläserne Gebäude widergespiegelt. Wir finden, dieser wichtige Bestandteil unseres Landes kann auch sehr gut Kindern vermittelt werden. Gerade mit älteren Kindern kann eine Führung durch das Bundesverfassungsgericht sehr spannend sein.

Wenn ihr zusehen wollt, wie Geschichte geschrieben wird, dann könnt ihr bei einer Urteilsverkündung des Bundesverfassungsgerichts live dabei sein. Dafür müsst ihr euch aber im Vorfeld anmelden. Termine gibt es auf der Webseite.

Adresse

Bundesverfassungsgericht
Schlossbezirk 3
76131 Karlsruhe

Ins Turmbergbad Durlach

Sommerferien in Karlsruhe mit Kindern? Ein Sommer-Wochenende in Karlsruhe mit Kindern? Eine Städtereise mit der Familie nach Karlsruhe? Dann ab ins Freibad! Denn der Besuch eines Freibads in den Ferien gehört für einen gelungenen Sommertag einfach dazu. Im Turmbergbad Durlach findet ihr ein Prachtexemplar an Freibad vor: Großes Schwimmbecken, Kleinkindbecken, Spielplatz, Liegewiese, Beachvolleyball Felder – alles vorhanden!

Unsere Kinder mögen am liebsten die Doppelrutschen mit Zeitmesser, hier können sie sich den lieben langen Tag miteinander messen und wettrutschen und wieder rauflaufen und wieder runter sausen und ..., während wir mit den Kleinsten den Barfußpark am Rand der Wiese austesten und uns unter den Schatten der Alten Bäume wohlfühlen.

Adresse

Turmbergbad
Alte Weingartener Straße 40
76227 Karlsruhe

Go-Kartfahren auf die gute alte Tour

Wenn ihr eure Kinder bei einer Städtereise nach Karlsruhe mit Kindern glücklich machen wollt und gleichzeitig selbst auf eure Kosten kommen wollt bei einer schönen Waldtour, dann leiht euch Gokarts aus. Mit den kultigen Vierrädern geht es dann ab durch den Karlsruher Oberwald, vielleicht zum Waldsee, oder zum Abenteuerspielplatz oder einfach durch den Tierpark, ganz wie ihr wollt.

Die Mietstation des Kartverleihs liegt nah am Hauptbahnhof Richtung Oberwald in Rüppurr, von wo aus ihr gleich am Ausgangspunkt für eure Tour seid. Wald- und Wanderwege, Waldsee, Tierpark, Spielplatz liegen auf eurem Weg.

Wie es geht? Ihr sucht euch das passende Gokart aus und werdet mit einer Waldkarte ausgestattet, in der Wege und Stationen ausgezeichnet sind. Dann macht ihr euch einfach auf eigene Faust auf den Weg. Es ist euch überlassen, ob ihr nur die Kinder fahren lasst und selbst spazieren geht, oder ob ihr ebenfalls in die Kultautos steigt. Pedalkart bietet auch Zweisitzer und Anhänger, so kommt jeder und jedes mit.

StadtLandTour Tipp

Bei einer geführten Thementour mitmachen wie zum Beispiel eine Indianer- oder Safaritour und Abenteuerreise durch den Wald.

Empfohlenes Alter: Für Kinder ab 7 Jahren
Adresse

Pedalkart
Ettlinger Allee 3
76199 Karlsruhe

Ins marotte Figurentheater

Ein schöner Tipp für eure Städtereise nach Karlsruhe mit Kind ist ein Besuch im „marotte Figurentheater“. Die Vorstellungen sind so liebevoll und detailverliebt ausgearbeitet, dass nicht nur die Kleinen, sondern auch wir Erwachsenen unsere helle Freude an dem Schauspiel haben. Gespielt wird mit Marionetten, Handpuppen und Figuren. Und es gibt tolle Vorführungen mit Schattenspiel.

Die Auswahl der Theaterstücke ist so vielseitig wie die Puppen selbst: von „Winnetou“ bis „Adams Äpfel“, über die „Ritter der Kokosnuss“ und klassisches Kasperletheater findet ihr eine bunte Auswahl der Stücke und sehr lustige Inszenierungen.

Empfohlenes Alter: Ab 3 Jahre
Adresse

marotte Figurentheater
Kaiserallee 11D
76133 Karlsruhe

Schlittschuhlaufen im Eistreff Waldbronn

Wenn ihr in Karlsruhe mit Kindern Schlittschuhlaufen wollt, dann könnt ihr das sehr gut im Eistreff Waldbronn tun. Die Eislaufhalle liegt südlich von Karlsruhe und ist gut mit den Linien 27,47 und 115 zu erreichen. Haltestelle ist „Reichenbach Eistreff“.

Die Arena verfügt über 2 Hallen, die mit einem Gang verbunden sind. Das gewährleistet, dass ihr auch fahren könnt, wenn in der einen Halle das Eis glatt gemacht wird. Abends wird zur Musik Schlittschuh gelaufen und das Eis wird in cooles LED-Licht getaucht.

Adresse

Eistreff Waldbronn
Ermlis-Allee 1
76337 Waldbronn

Auf den Robinson Spielplatz

Gerade Familien mit Kindern, die eine Städtereise nach Karlsruhe machen, wissen es zu schätzen, wenn sich im Innenstadtbereich ein schöner Spielplatz befindet. Einer der schönsten Spielplätze in Karlsruhe ist für uns der Robinsonspielplatz in der Innenstadt Ost. Weil der ganze Spielplatz trotz Innenstadtnähe eine schöne Weitläufigkeit bietet und schön eingebettet ist zwischen Bäumen und Sträuchern. Was eure Kinder auf dem Spielplatz entdecken können? Ein Klettergerüst, eine Seilbahn, Schaukeln, Rittertürme und mehr.

StadtLandTour Tipp

Den Besuch auf dem Spielplatz könnt ihr gut mit einem Spaziergang durch den Schlossgarten verbinden. Am besten nehmt ihr Laufräder und/ oder Fahrräder mit.

Adresse

Robinsonspielplatz
Richard-Willstätter-Allee 3
76131 Karlsruhe

Karlsruhe Christkindlesmarkt
© Stadtmarketing Karlsruhe GmbH - Roland Fränkle / Presseamt der Stadt Karlsruhe

Auf den Karlsruher Christkindlesmarkt

Der Karlsruher Weihnachtsmarkt ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte für Familien mit Kindern, finden wir. Irgendwie ist hier die Weihnachtsstimmung immer gut und atmosphärisch. Die Einheimischen treffen sich an der 8 Meter hohen Glühweinpyramide, wo es das leckere Glühbier gibt. Daran kann es natürlich auch liegen, dass die Stimmung so gut ist. ;-)

Höhepunkt für Familien mit Kindern ist der fliegende Weihnachtsmann, der zwischen 17 und 19 Uhr mit seinem Schlitten über den Platz schwebt und Geschenke an die Kinder verteilt. Toll!

Ein Kinderland und eine Kindereisenbahn gibt es im Märchenland des Christkindlemarktes, das beglückt vor allem die kleinsten Besucher. Ansonsten findet ihr auf dem Weihnachtsmarkt kleine Stände, die Handwerk und weihnachtliche Köstlichkeiten verkaufen.

StadtLandTour Tipp

Was wir besonders toll finden, ist die Open-Air Eisbahn, die vor dem Schloss aufgebaut wird und euch romantisches Schlittschuhfahren vor königlicher Kulisse bietet. Dabei ist es nicht die übliche Mini Eislaufbahn, sondern es handelt sich hier um eine der größten Open-Air Eislaufbahnen Deutschlands, aufgebaut von den „Stadtwerken Eiszeit“. Packt eure Schlittschuhe ein!

Kunsthalle Karlsruhe
© KTG Karlsruhe Tourismus GmbH Fotograf: Mende

Einen Kurs in der Kunsthalle belegen

Die Kunsthalle Karlsruhe hat mit der „Jungen Kunsthalle“ ein Konzept geschaffen, das sich speziell an junge Besucher richtet. In einem eigenen Museumsgebäude für Kinder und Jugendliche mit Werkstätten und Ausstellungsräumen können die Museumspädagogen sich perfekt auf die Bedürfnisse der jungen Besucher einrichten. Und das funktioniert großartig! Ihr könnt mit eurer Familie in Karlsruhe Workshops, Führungen und Kurse buchen. Das Museum bietet auch ein umfangreiches Ferienprogramm an – perfekt, wenn ihr einen längeren Urlaub mit Kindern in Karlsruhe plant.

Ihr könnt natürlich auch einfach so durch die Ausstellung laufen und euch die Bilder und Werke anschauen. Wenn ihr möchtet, stehen Räume zum selbst kreativ werden in den Werkstätten für euch bereit.

Und natürlich ist auch die ständige Sammlung der Kunsthalle einen Besuch wert! Hier findet ihr rund 3.500 Werke vom Mittelalter bis heute. Werke von Peter Paul Rubens, Francois Boucher, Adolf Menzel findet ihr in der Kunsthalle ebenso wie die Impressionisten mit Pisarro, Gaugin und Cézanne. Die zeitgenössische Kunst wird vertreten von Künstlern wie Baselitz, Siegmar Polke und Gerhard Richter.

Adresse

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Hans-Thoma Straße 2-6
76133 Karlsruhe

An einer MOBI Spielaktion teilnehmen

MOBI steht für „Mobile Spielaktion Karlsruhe“ und ist seit den 70er Jahren eine Institution für Pädagogik in Karlsruhe. Im Zentrum der Aktion steht das Recht der Kinder auf freie Entfaltung und gesunde Entwicklung. Und deshalb möchte MOBI den Kindern unter immer wieder neu konstruierten Rahmenbedingen ermöglichen, sich neu zu erfahren und neue Dinge auszuprobieren.

Wie das konkret aussieht? Zu bestimmten Terminen macht der MOBI Bus in Karlsruhe und Umgebung Halt und bereitet den Kindern neue Spielaktionen zum Mitmachen. Dann werden ganz gewöhnliche Orte zu Spielstätten umfunktioniert und Verkleidungskisten und Spielgeräte ausgepackt, Hammer, Sägen und Holzstücke bereitgestellt, Ton, Gips, Farben herausgeholt – alles, was man für eine ordentliche Spielaktion benötigt. Dabei ist das Sortiment der MOBI Aktionisten in den Jahren ordentlich gewachsen: Trampoline, Rutschen und Sprungturm runden das Spielangebot ab.

Die Spieleaktionen sind kostenfrei und finden immer von Donnerstags bis Samstags statt.

Infos zu den Terminen und Orten findet ihr auf der Webseite im Veranstaltungskalender.

Schlossgartenbahn Karlsruhe
© KTG Karlsruhe Tourismus GmbH Fotograf: Mende

Mit dem Bähnle durch den Schlossgarten fahren

Den Karlsruher Schlossgarten könnt ihr am besten mit der Schlossgartenbahn erkunden. Die Bahn tuckert den ganzen Tag durch den schönen Park, vorbei an Besuchern, die in der Sonne liegen oder Federball spielen, vorbei am See, vorbei am Schloss. Rund 20 Minuten dauert eine Rundfahrt mit der Bahn und ist gerade für Kinder ein großes Vergnügen. Mal ist es die rote Diesellok, die euch durch den Park bringt, mal die Dampflok Greif oder aber die Porsche Lok – ein großer Familienspaß, gerade mit Kindern in Karlsruhe ist es in jeder der Bahnen.

Die Familienkarte kostet 5,50 Euro.

Adresse

Schlossgartenbahn
Schlossgarten 
76133 Karlsruhe

Schöne Ausflugsziele für Familien in der Umgebung von Karlsruhe

Noch mehr Ideen für Aktivitäten mit Kindern gibt es unter Familienurlaub Karlsruhe und Familienurlaub Baden-Württemberg.