Freiburg mit Kindern: die 13 schönsten Tipps für Familien

Freiburg mit Kindern
Familienferien in Freiburg und Umgebung
(© StadtLandTour)

Wir können ja gar nicht aufhören vom Schwärmen über Freiburg und Umgebung. Das badische Ländle ist so wunderschön und familienfreundlich und ideal für einen Familienurlaub mit der Familie. Natur, tolle Freizeitangebote, viel Sonne und bestes Essen. Lasst euch inspirieren von unserer Top Freizeittipps für Freiburg und Umgebung.

Junges Theater Freiburg
© Junges Theater Freiburg

Junges Theater in Freiburg

Für Kinder und Jugendliche hat das Theater in Freiburg ein tolles Programm: Familienaufführungen, Tanzperformances und Workshops. Viele Programme sind von Kindern für Kinder gemacht – zum Mitmachen oder Anschauen. Ein Klassiker des engagierten jungen Theaters ist „Die kleine Zauberflöte“ von Mozart für Kinder ab 6 Jahren.

Adresse

Theater Freiburg
Bertoldstraße 46
79098 Freiburg im Breisgau

Essen in Freiburg: Knusprige Flammkuchen und frische Salate

Mitten in der Freiburger Innenstadt nah beim Martinstor liegt das Restaurant Mehlwaage – ein super Restaurant-Tipp für Familien. Das Restaurant hat sich auf Flammkuchen spezialisiert und die Klassiker mit Speck und Zwiebel, wie auch saisonale mit beispielsweise Spargel oder Pilzen. Die knusprig-köstlichen Flammkuchen schmecken Eltern wie Kindern, denn die netten Menschen des Restaurants verstehen ihr Handwerk. Kein Wunder bei der Nachbarschaft vom Elsass!

Draußen kann man auch sitzen und Fußballspiele des Freiburger FC werden auch übertragen.

Adresse

Mehlwaage Freiburg
Metzgerau 4
79098 Freiburg im Breisgau

Booking.com

Zugfahren im Rebenbummler am Kaiserstuhl

Allein der Name Rebenbummler hat uns so gut gefallen, dass wir unbedingt eine Tour mit ihm unternehmen wollten. Der Museums Dampfzug bummelt schnaufend und dampfend und sehr gemütlich durch die schöne Vulkanlandschaft des Kaiserstuhls. Eltern genießen dabei ein obligatorisches Viertele und die Kinder freut das laute Geruckel und Gedampfe und das Jim Knopf Feeling. Die historische Lokomotive und die Wagen stammen aus den Jahren 1904 bis 1927.

Netter Service: für Getränke fährt ein privater Kühlwagen mit. Für den Transport von Fahrrädern ein Güterwagen.

StadtLandTour Strecke: Gestartet sind wir mit dem Rebenbummler vom Bahnhof Riegel, dann ging es weiter über Endingen, Königschaffhausen, Bischoffingen, Achkarren bis Breisach. Das sind rund 25 Kilometer. In Breisach sind wir ausgestiegen und haben eine kleine Rundfahrt mit der Breisacher Gastschifffahrt auf dem Rhein unternommen. Zurück ging es dann wieder mit dem Rebenbummler.

Adresse

Rebenbummler
Adelshof 20
79346 Endingen am Kaiserstuhl

Museumsbergwerk Schauinsland Freiburg
© Museums-Bergwerk Schauinsland

Museumsbergwerk Schauinsland bei Freiburg

Oben auf dem Schauinsland befindet sich das Silber- und Bleibergwerk – das größte Bergwerk des Schwarzwaldes. Über 100 Kilometer Stollen und 20 Etagen machen deutsche Bergbaugeschichte greifbar. Hier schürften seit dem Mittelalter die Bergleute nach Silber, Zink und Blei. Ausgerüstet mit Lampe und Helm geht es steile Leitern hinab und durch Stollen hindurch. 3 verschiedene Führungen werden angeboten: Familien haben die Wahl, ob sie eine 45 Minuten, 1,5 oder 2,5 Stunden Führung mitmachen möchten. Bei den beiden längeren Führungen steigt man Leitern und elektrischen Grubenlampen in die Tiefe. Das Mindestalter beträgt hier 12 Jahre!

Für Kinder unter 12 Jahren wird die 45 minütige Führung empfohlen, weil es bei den anderen Führungen sehr steil und rutschig werden kann. Aber auch auf der kurzen Führung bekommt man viel rund um die schwere Arbeit der Kumpels unter Tage mit. Beeindruckend sind die Werkzeuge, Maschinen und Lichter der Bergleute.

Öffnungszeiten: 1. Mai bis 1. November

StadtLandTour Tipp

Im Hochsommer kommen. Dann ist es im Bergwerk erfrischend kühl.

Adresse

Museums-Bergwerk Schauinsland
Schauinslandstr. 390
79254 Oberried bei Freiburg

Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof Freiburg
© Forstamt / Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof

Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof in Freiburg

Der Mundenhof ist das größte Tiergehege in Baden-Württemberg mit Tieren aus aller Welt. Erdmännchen, Kamele, Zwergziegen und viele mehr haben im Mundenhof ein Zuhause gefunden. Affen, Strauße und bunte Vögel leben im exotischen Bereich. Südamerika ist mit Lama, Nandu und Heidschnucke vertreten. Der Mundenhof ist heute ein reiner Tierpark, war früher aber mal mit Milchwirtschaft, Viehzucht und Ackerbau einer der größten landwirtschaftlichen Betriebe des Landes.

Für Kinder werden Kamelreiten und Kinderprogramme angeboten. Einen Spielplatz und ein Restaurant gibt es auch.

Und das beste: der Eintritt ist für jeden kostenlos! Spenden werden natürlich sehr gerne entgegen genommen. Der Spendenaffe in der „exotischen Mitte“ nimmt gerne Futter an.

Für das Parken wird allerdings eine Gebühr von 5.- Euro verlangt.

Adresse

Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof
Mundenhof 37
79111 Freiburg im Breisgau

Planetarium Freiburg
Foto: Bernd Schumacher / Planetarium Freiburg

Ins Planetarium zum Sternegucken

Sag mir, wieviel Sternlein ste-he-en, an dem blau-au-en Himmelzelt... ? Wer diese Frage beantworten will, der macht am besten mit seinen Kindern einen Ausflug zum Planetarium. Darüber hinaus erfahrt ihr viel Wissenswertes über die Planeten und das Sonnensystem. Über Galaxien und Nebel, über Monde und die Milchstraße. Auf der großen Kuppel des Planetariums werden die Sternenbilder naturgetreu projiziert und ihr erhaltet grandiose Einblicke in ferne Galaxien. Toll für einen Famiienausflug in Freiburg!

Das Freiburger Planetarium hat viermal pro Woche ein Kinderprogramm ab 15 Uhr und richtet sich an verschiedene Altersklassen ab 5 Jahren aufwärts.

Adresse

Planetarium Freiburg
Bismarckallee 7g 
79098 Freiburg im Breisgau

Ins Hanf Labyrinth zum Toben

Wenn ihr euren Kindern einen Riesenspaß machen wollt und sie sich mal richtig austoben sollen, dann fahrt mit ihnen in ein Natur Labyrinth. Am Ortseingang von Opfingen steht ein rund 3 Hektar großer Irrgarten, ganz aus Hanf, in dem man so richtig schön herumtollen, verstecken spielen, sich verirren kann. Es ist ganz schön aufregend mit Kindern durch das grüne Dickicht zu stapfen und nach dem Ausgang zu suchen. Waren wir an dieser Ecke nicht schon mal? Was befindet sich hinter der nächsten Kurve? Habt ihr es auch rascheln gehört? Kommen wir wirklich wieder raus? So weit wir wissen, hat noch jeder den Ausgang gefunden.

Betörend ist auch der süße Hanfduft in dem Labyrinth, ein Ausflug mit Kindern in Freiburg für alle Sinne.

Adresse

Maisfeld-Labyrinth Opfingen
Waldmösle 2
79112 Freiburg im Breisgau

Keidel Therme Freiburg
Foto: Keidel Mineral-Thermalbad Freiburg

In die Keidel Therme zum Erholen

Ins Keidel Mineral Thermalbad geht ihr, wenn ihr richtig durchatmen wollt und euch etwas Gutes tun möchtet. Warmwasser-Liegen, Strömungskanal, Sprudelquellen – das Keidelbad bietet ein Heilquellen Gesundheitserlebnis. Wer hier ein fröhliches Spaßbad mit Kindern sucht, ist hier falsch. Aber dennoch können sich Eltern mit Kindern in dem Thermalbad durchaus wohlfühlen.

Auf rund 200 Quadratmetern findet ihr eine große Badelandschaft, Außenschwimmbecken, Naturbadesee und Barfußparcours. Spielplatz, Liegewiesen und Terrassen sorgen für Spaß außerhalb des Wassers.

Adresse

Keidel Mineral-Thermalbad Freiburg
An den Heilquellen 4
79111 Freiburg im Breisgau

Waldhaus Freiburg
© WaldHaus Freiburg

Ins Waldhaus Freiburg

Das Waldhaus Freiburg passt zu Freiburg und der Umgebung wie die Faust aufs Auge. Denn wer sich im Schwarzwald aufhält, sollte sich auch auskennen mit Wald und Natur. Die Umweltbildungseinrichtung in Freiburg möchte für das Ökosystem Wald und nachhaltige Forstwirtschaft sensibilisieren. Hört sich zwar jetzt etwas sperrig an, ist aber genau das Richtige für Familien mit Kindern. Denn eigentlich steht das Waldhaus Freiburg für die Begeisterung des Erlebnisses Natur.

Die Einrichtung befindet sich mitten im Freiburger Stadtwald, so dass man auf dem Weg, sollte man sich zu Fuß aufmachen, schon mal den Wald in seiner ganzen Pracht erleben kann. Vor Ort findet ihr dann wechselnde Ausstellungen, eine Holzwerkstatt, Informationszentrum und ein schönes Programm für alle Altersklassen wie Insektenhotels bauen, Kräuterwandern und die beliebten Theatervorführungen für Familien von „Fräulein Brehms Tierleben“.

Adresse

Stiftung WaldHaus Freiburg
Wonnhaldestraße 6
79100 Freiburg im Breisgau

Ins Naturkundemuseum

In Freiburg heißt das Naturkundemuseum „Museum Natur und Mensch“, was ja auch ganz schön die Einstellung widerspiegelt, zuerst die Natur, dann der Mensch und dann der Einklang zwischen beiden. Diese Einstellung zeigt sich auch im Inhalt des Museums, in dem ihr mit euren Kindern viel über die Symbiose und Geschichte von Natur und Mensch erfahren und entdecken könnt.

Zum Beispiel über Mammuts und wie der Mensch mit ihnen umgegangen ist. Fossilien, die Millionen Jahre alt sind könnt ihr mit euren Kindern bestaunen, ebenso wie eine beeindruckende Edelsteinkollektion in den schönsten Farben und Formen.

StadtLandTour Tipp

In der Erlebnisausstellung Wasser und Wald gibt es viele spannende Mitmachstationen für Familien mit Kindern.

StadtLandTour Tipp

Der Mensch Biene Blog des Museums ist ein Besuch wert, gerade, wenn ihr nicht selbst ins Museum kommen könnt. Hier bekommt ihr tolle Tipps zum Selbermachen, zum Basteln und Rätseln rund um die Natur für Kinder.

Adresse

Museum Natur und Mensch
Gerberau 32 
79098 Freiburg im Breisgau

In den Botanischen Garten

Wenn man davon ausgeht, dass Botanische Gärten die Stadt und den Charakter der Gesellschaft repräsentieren, von der sie angelegt wurden, dann kann man vom Botanischen Garten Freiburg so einiges schließen. Zum Beispiel, dass irgendetwas immer blüht. Und das trifft auch auf Freiburg zu: irgendetwas Schönes findet man immer. Eigentlich an jeder Ecke.

Der Botanische Garten in Freiburg ist klein und informativ, sehr liebevoll angelegt und ideal zum Entschleunigen und Entspannen. Passt doch, oder? Aber das ist nur eine gewagte Theorie von uns und muss nicht auf Wahrheit überprüft werden. Wir finden, der Botanische Garten in Freiburg ist toll für einen Familienausflug mit Kind in Freiburg – zu jeder Jahreszeit.

Sicher, im Frühling und Sommer blüht es hier natürlich intensiver, aber auch zur kalten Jahreszeit findet ihr hier einen zauberhaften Ort. Arboretum, Teiche, Gewächshäuser, der botanische Garten ist eine grüne Oase in der grünen Stadt Freiburg. Und so schön ruhig.

StadtLandTour Tipp

Der Bionik Lehrpfad in 15 Stationen führt euch durch den Garten und birgt auf Lehrtafeln viel Informatives zur Bionik. Bionik? Hä? Eben!

StadtLandTour Tipp

Der Botanische Garten bietet auch Schatzsuchen für kleinere und größere Gruppen an. Unbedingt vorher anmelden!

Adresse

Botanischer Garten der Universität Freiburg
Schänzlestraße 1
79104 Freiburg im Breisgau

Boot fahren auf dem Waldsee

Ausflugstipp mit Kindern in Freiburg: der kleine Waldsee ist ein besonders idyllischer Ort im Osten von Freiburg. Alte Bäume säumen das Ufer des verschwiegenen Sees, romantische Brücken und Pavillons spiegeln sich im Wasser. Und rund um den See findet ihr den Möslepark, durch den ihr übrigens prima spazieren könnt.

An dem hübschen Waldsee befindet sich eine Gaststätte mit Terrasse und eben hier gibt es auch den Bootsverleih. Auf bunten Tret- und Ruderbooten könnt ihr mit euren Kindern über den See schippern, Wettrennen fahren oder euch einfach nur treiben lassen und den berühmten blauen Freiburger Himmel anschauen. Den Bootsverleih gibt es schon seit dem Jahr 1880, vielleicht ist es genau dieses altertümliche Flair, das einen Besuch am Waldsee so besonders macht.

StadtLandTour Tipp

Abends finden hier übrigens besonders im Sommer tolle Veranstaltungen und Konzerte statt, die ein junges Publikum anlocken. Das ist sehr atmosphärisch.

Adresse

Waldsee Freiburg
Waldseestraße 84 
79117 Freiburg im Breisgau

Der Baumkronenweg Waldkirch

Der Baumkronenpfad im Schwarzwald nahe Freiburg ist einer unserer Favoriten der schönsten Baumwipfelpfade für Familien mit Kindern. Wo kann man sich besser inzwischen Baumkronen aufhalten als im Schwarzwald? Dieser Pfad ist einfach sehr liebevoll angelegt.

Ein Ausflug mit Kindern zum Baumkronenpfad geht rund 40 Minuten den Berg hinauf. Das lohnt sich aber, denn wenn man oben angekommen ist, findet ihr einen tollen Abenteuerparcours und einen gut beschilderten Baumkronenpfad mit Aufgaben und Informationen, die die Kinder beschäftigen. Und dann kommt ihr irgendwann zur Aussichtplattform. Von hier habt ihr wirklich sagenhafte Ausblicke. Und die Geräusche der Vögel- und Tierwelt sind auch noch einmal ganz andere als vom Boden aus.

Das Highlight ist natürlich der Abstieg, denn den könnt ihr auf der Riesenrutsche hinunter rutschen. Eine tolle Belohnung für den Aufstieg (Extrakosten, etwa 2 €). Wetten, dass alle gleich wieder nach oben wollen?

Adresse

Baumkronenweg Waldkirch
Eichbühlweg 6a
79183 Waldkirch

Die besten Tipps für Familien in Freiburg und Umgebung

Weitere Ausflugsziele und Aktivitäten für Kinder in der Region gibt es unter Familienurlaub Freiburg und Familienurlaub Schwarzwald.