Rodeln rund um Berchtesgaden: 10 tolle Tipps für Familien

Rodeln Berchtesgaden
Das Starttor der Rodelbahn Hirscheckblitz in Ramsau
(© Berchtesgadener Land Tourismus)

Wenn ihr im Winter in Berchtesgaden und Umgebung rodeln wollt, dann könnt ihr euch einstellen auf wundervolle Winterlandschaften, anspruchsvolle Rodelbahnen und familienfreundliche Rodelhänge, auf denen sich Kinder in allen Altersklassen austoben. Ausgedehnte Schlittenpartien gehören zu einem Winterurlaub einfach dazu, finden wir! In Berchtesgaden und Umgebung findet ihr die besten Rodelbedingungen für euren Familienurlaub.

Besonders schön sind die Rodelstrecken, bei denen ihr mit einem langen Spaziergang durch die weiße Winterwelt macht, vorbei an schneebedeckten Bäumen und Wäldern, Eiszapfen und gefrorenen Bächen, Tierspuren im Schnee. Dabei immer diese wundervolle Schneestille und das Knirschen der Stiefel im Schnee. Oben angekommen bietet sich euch oft die Möglichkeit zu einer schönen Einkehr in einer der vielen gastfreundlichen und urigen Hütten in und um Berchtesgaden. Zumindest habt ihr von oben meist einen tollen Blick ins Tal, bevor ihr euch auf die lange Abfahrt macht. Für unsere Kinder sind die Rodeltouren immer die Ausflüge im Urlaub, die am meisten Begeisterung hervorrufen. Für uns Erwachsenen eigentlich auch.

Wer im Berchtesgadener Land im Winter mit Kindern Urlaub macht, der kann jeden Tag eine andere Rodelstrecke fahren. Ihr findet in Berchtesgaden und Umgebung jede Menge Rodelstrecken und Schlittenhänge zum Üben, für kleine Kinder oder für geübte Rodler, die den Adrenalinkick suchen. Hoch kommt ihr entweder zu Fuß, oder bei der Rodelbahn Obersalzberg und am Hirscheckblitz mit der Seilbahn oder dem Sessellift.

Die schönsten Rodelstrecken in Berchtesgaden und Umgebung findet ihr hier in unserer Liste der 10 schönsten Orte zum Rodeln im Berchtesgadener Land rund um den Königssee.

Weihnachtsgewinnspiel
Weihnachtsgewinnspiel

StadtLandTour macht Familien zur Weihnachtszeit glücklich: gemeinsam mit unseren Partnern verlosen wir tolle Preise!

Die schöne Rodelbahn mit Wanderung: Rodeln an der Schapbachalm

Eine der schönsten Rodelstrecken in Berchtesgaden und Umgebung befindet sich zu Füßen des Watzmann an der Schapbachalm. Hier rodelt ihr mit Blick auf den königlichen Watzmann durch wunderschöne Winterlandschaften. Um zur Alm zu kommen, müsst – oder besser gesagt, dürft ihr erst einmal einen schönen Spaziergang unternehmen. Etwa 2 Stunden benötigt ihr schon mit Kindern hoch zur Alm.

Dafür könnt ihr dann aber auch oben einkehren und dann ganze 3 Kilometer durch die weiße Winterpracht hinuntersausen. Wir können übrigens den Käse unbedingt empfehlen! Der wird dort eigens hergestellt und an die glücklichen Gäste verkauft.

Startpunkt des Aufstiegs ist der Parkplatz an der Wimbachbrücke in Ramsau. Hier ist der Weg zur Schapbachalm ausgeschildert.

Adresse

Schapbachalm
83486 Ramsau bei Berchtesgaden

Booking.com

Die längste Rodelstrecke: Rodeln am Obersalzberg

Eine tolle Rodelstrecke mit Kindern in Berchtesgaden und Umgebung ist die Rodelstrecke am Obersalzberg. Hoch kommt ihr zu Fuß (Dauer etwa 2 Stunden) oder mit der Obersalzbergbahn (mit der Seilbahn seid ihr deutlich schneller oben). Oder, ganz einfach, ihr fahrt nach oben mit dem Bus. Die Haltestelle heißt sehr passend: Rodelbahn.

Die Naturrodelbahn bringt euch von der Scharitzkehlstraße auf etwa dreieinhalb Kilometern Länge wieder runter bis zur Talstation der Obersalzbergbahn. Ein sehr praktisches Rodelstrecken-Ende, um gleich wieder nach oben zu fahren! Die Rodelstrecke ist mittelschwer, es gibt hier und da schon ein paar ziemlich steile Kurven und Passagen. Daher solltet ihr gerade mit unerfahreneren Rodlern vorsichtig sein und sie gegebenenfalls mit auf euren eigenen Schlitten nehmen.

StadtLandTour Tipp

Im Gasthaus Sonneck in der Scharitzkehlstraße nah der Bergstation könnt und solltet ihr einkehren und euch auf der Panoramaterrasse einen hervorragenden Kaiserschmarren gönnen.

Adresse

Rodelbahn Obersalzberg
An der Schießstätte 7
83471 Berchtesgaden

Hirscheckblitz Rodelbahn
© Hochschwarzeck Bergbahn GmbH

Die Hirscheckblitz Rodelbahn in Ramsau

Diese schöne Naturrodelbahn ist geeignet für geübte Rodler und erfahrene Schlittenfahrer. Das Gefälle ist zwischendurch ziemlich steil und es gibt auch ein paar enge Kurven zu bewältigen. Aber dafür macht die Rodelstrecke natürlich riesigen Spaß, weil ihr ordentlich Fahrt aufnehmen könnt. Fangnetze und Sicherheitsbuchten machen das Fahren sicherer. Und auch Fußgänger und Skifahrer dürfen die Rodelbahn nicht betreten, so dass sie allein den Rodlern zur Verfügung steht.

Hoch kommt ihr mit einer etwa anderthalbstündigen Wanderung von der Talstation des Sesselliftes aus – oder eben mit jenem Sessellift viel schneller und bequemer. Die Sesselbahn nimmt übrigens auch den Schlitten mit nach oben, so dass ihr euch darum nicht kümmern müsst. Und dann kann es auch schon losgehen: etwa 2 Kilometer ist die strecke lang und je nach Geschwindigkeit braucht ihr etwa 15 Minuten für den Rodelspaß.

StadtLandTour Tipp

Sowohl an der Talstation als auch an der Bergstation des Sessellifts könnt ihr euch Rodel ausleihen.

Adresse

Hirscheckblitz Rodelbahn
Schwarzecker Str. 80
83486 Ramsau bei Berchtesgaden

Für kleine Kinder: die Rodelwiese Bischofswiesen

Wer mit kleinen Kindern in Berchtesgaden rodeln will, der ist oft besser beraten, sich an einem kleineren Hang auszuprobieren als gleich die ganze Rodelstrecke zu fahren. Es gibt einige schöne Rodelhänge in Berchtesgaden und Umgebung. Sie befinden sich meist an den Ortsausgängen.

Ein schöner familienfreundlicher Rodelhang in Berchtesgaden und Umgebung ist der Rodelhang Bischofswiesen am Antoniberg. Georg Hackl, der berühmte Rennrodler kommt aus Bischofswiesen – wer weiß, vielleicht hat er genau hier seine ersten Rodelerfahrungen gesammelt? An dem Rodelhang braucht ihr 10 Minuten für den Aufstieg und 2 Minuten für die Abfahrt. Das kann man solange machen, bis die Kinder müde sind und mal zur Abwechslung von selbst ins Bett gehen wollen.

Der Rodelhang ist schön breit, so dass alle Rodler ordentlich Platz haben, die Steigung so moderat, dass die Kinder auch alleine rodeln können.

StadtLandTour Tipp

Am Fuß des Hangs bauen Familien mit Kindern Iglus und Schneemänner – für alle, die den Hang nicht mehr hochlaufen wollen. Nehmt euch also Möhren für die Nasen mit.

Adresse

Rodelwiese am Antoniberg
Grabenweg 1
83483 Bischofswiesen

Die Rodelbahn am Zauberwald am Hintersee

Wer mit Kindern in Berchtesgaden rodeln will, der mache sich auf in den Zauberwald am Hintersee. Die Rodelstrecke ist ideal für Familien mit Kindern: nicht zu lang, nicht zu schwer und genau richtig für den Rodelspaß im Winterurlaub.

Etwa 700 Meter ist die Rodelstrecke lang. Ihr benötigt etwa 30 Minuten für den Aufstieg und 5 Minuten für die Abfahrt. Das kann man gut mehrfach machen und die älteren Kinder können diese Rodelstrecke auch ganz gut allein bewältigen. Bei Bedarf wird die rodelstrecke präpariert, so dass ihr immer gute Rodelbedingungen vorfindet.

Und der Zauberwald ist natürlich auch ganz wundervoll: eine wild-romantische Landschaft erwartet euch in diesem verwunschenen Bergwald mit rauschenden Bächen, riesigen Felsbrocken und wilder Natur, die unsere Märchenfantasien aktivieren. Ihr solltet euch unbedingt die Zeit nehmen, mit euren Kindern einen langen Spaziergang durch den Zauberwald zu unternehmen.

Adresse

Rodelbahn Zauberwald Ramsau
Im Zauberwald 5
83486 Ramsau

Ausgangspunkt / Parkplatz
Parkplatz Seeklause

Anspruchsvoll: Rodeln in Schönau am Königssee

Wenn ihr Rodelbahn Vorderbrand fahren wollt, dann habt ihr erst das Rodel-Vergnügen und dann den Aufmarsch nach oben. Denn vom Parkplatz Hinterbrand bringt euch die Rodelstrecke rasant den Berg hinunter, etwa 20 Minuten lang könnt ihr da etwa rodeln, durch manchmal ganz schön enge Kurven und über steile Gefälle.

Zweieinhalb Kilometer ist die Rodelstrecke lang. Dafür müsst ihr sie im Anschluss auch wieder zurück laufen. Das dauert etwa anderthalb Stunden. Dafür werdet ihr aber mit den schönsten Aussichten und wirklich großartigen Winterlandschaften belohnt.

Start der Rodelstrecke: Parkplatz Hinterbrand.

Die Rodelbahn Eckaualm in Ramsau

Ihr seid im Berchtesgadener Land und habt mehrere Kinder, die rodeln wollen? Die einen wollen eher ein bisschen rutschen, die anderen möchten den kompletten Rodelspaß? Die Rodelbahn Eckaualm in Ramsau ist ideal für Familien, die mehrere Kinder mit unterschiedlichen Ansprüchen haben.

Die wagemutigen Teenager rodeln die komplette Strecke von der Eckaualm nach unten. Das sind etwa 3 Kilometer Rodelvergnügen mit durchaus herausfordernden Abschnitten. Wer gleichzeitig mit kleineren Kindern unterwegs ist, der rodelt einfach auf dem unteren Teilabschnitt der Rodelstrecke, wo es weniger steil zugeht.

Hoch kommt ihr nur zu Fuß. Bis hoch zur Eckaualm vom Parkplatz Pfeiffenmacherbrücke sind es etwa anderthalb Stunden. Runter gerodelt seid ihr in schnellen 15 Minuten.

Adresse

Rodelbahn Eckaualm
Pfeiffenmacherbrücke
83486 Ramsau

Die Rodelbahn Oberau in Berchtesgaden

Wer direkt in Berchtesgaden mit Kindern rodeln will, für den ist die Rodelbahn Oberau die erste Anlaufstelle. Die mittelschwere Rodelstrecke liegt an der Roßfeld-Panoramastraße und bringt euch auf etwa einem Kilometer Länge in rund 10 Minuten von oben bis runter ins Dorf Oberau. Hoch kommt ihr auf einem 25 minütigen Fußweg oder aber mit dem Pendelbus.

Wir haben die Rodelbahn in unserem Winterurlaub mit Kindern als Abschlussrodeln am Ende jedes Urlaubstages als festes Ritual etabliert.

Adresse

Rodelbahn Oberau
Roßfeldstraße 31
83471 Berchtesgaden

Für Nachtrodler: die Rodelbahn Alpgarten

Etwa 20 Kilometer nördlich von Berchtesgaden befindet sich diese schöne familienfreundliche Rodelstrecke im Berchtesgadener Land. Ihr benötigt etwa 15 Minuten für den Aufmarsch, um dann in schnellen 5 Minuten die Rodelpartie zu genießen. Die Rodelstrecke ist etwa 600 Meter lang und mittelschwer.

Was wir an dieser Rodelstrecke so besonders toll finden ist, dass sie abends beleuchtet ist. So könnt ihr auch noch nach Einbruch der Dunkelheit mit euren Kindern rodeln gehen.

StadtLandTour Tipp

An der Touri Info in Bayerisch Gmain könnt ihr euch Schlitten ausleihen – wenn ihr die Gästekarte vorlegt, sogar kostenlos.

Adresse

Rodelbahn Alpgarten
Alpentalstraße 6
83457 Bayerisch Gmain

Die Rodelwiese am Schlosshang in Piding

Dieser Rodelhang ist ideal für Familien mit Kindern, die ganz entspannt rodeln wollen und erste Schlittenerfahrungen sammeln wollen. Der Rodelhang ist schön breit, so dass man große Kurven fahren kann und sich auch bei vielen Besuchern nicht zu sehr in die Quere kommt. Die Steigung ist moderat, die Abfahrt leicht zu bewältigen.

Wer mit Kindern im Berchtesgadener Land einen schönen Rodelhang sucht, ist auf der Rodelwiese goldrichtig.

Hinkommen

Unterer Schlosshang Piding
Parkplatz Gasthaus Staufeneck

Das Berchtesgadener Land und Umgebung mit der Familie erkunden

Noch mehr Tipps für Unternehmungen mit Kindern in der Region bekommt ihr unter Familienurlaub Berchtesgadener Land und Familienurlaub Bayern.

Jahreszeiten & Feste
Winter
Ausflüge & Aktivitäten
Berge & Wandern