Uckermark mit Kindern: 13 tolle Ausflugsziele in Templin und Umgebung

Uckermark mit Kindern
Die Uckermark hat viel Natur zu bieten
(Schwerin / Depositphotos.com)

Wer mit Kindern in die Uckermark nach Brandenburg reist, den erwartet ein echtes Naturparadies: hügel-, wald- und seenreiche Landschaften, soweit das Auge reicht. Hinzu kommen gastfreundliche Menschen, schöne Unterkünfte und jede Menge Erlebnisse an der frischen Luft. Aber nicht nur! Denn in der Uckermark gibt es zahlreiche Indoor-Aktivitäten, die ihr mit euren Kindern auch bei schlechtem Wetter unternehmen könnt. Das Eisenbahnmuseum zum Beispiel, das NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle oder die Naturtherme Templin zum Beispiel.

Wo es die schönsten Orte in der Uckermark mit Kindern gibt und welche Schlechtwetter-Tipps in der Uckermark für Familien wir für euch parat haben, das erfahrt ihr in unseren Top 13 der schönsten Aktivitäten in der Uckermark mit Kindern.

Für Entdecker: Eine Safari durch die Uckermark machen

Dass die Uckermark ein echtes Naturparadies ist, haben wir hier schon häufiger erwähnt. Eine tolle und familienfreundliche Aktivität im Boitzenburger Land ist eine Uckermark Safari, bei der ihr mit dem Ranger die schönsten Orte der Wildnis kennenlernt. Zu Fuß durchkreuzt ihr mit den ausgebildeten Pädagogen urwüchsige Wälder, Streuobstwiesen, echte Sumpfgebiete und verlassene Dörfer und Ruinen. Unterwegs lassen sich jede Menge wilde Tiere beobachten, denn Biber, Wildschwein und Eisvogel sind hier zu Hause. Ganz wie auf einer richtigen Safari werdet ihr und eure Kinder mit einem Fernglas ausgestattet und erkundet gemeinsam die Wildnis.

Der Ranger kennt sein Handwerk und passt sich immer perfekt an das Alter der Kinder und die Bedürfnisse der Familie an. Am Anschluss steht noch ein gemeinsames Grillen auf dem Programm, bei dem ihr eure Safari-Erlebnisse austauschen könnt.

Ein tolles Erlebnis in der Uckermark mit Kindern, die neugierig sind, gerne ihre Umgebung entdecken und an der frischen Luft sind.

Booking.com
El Dorado Templin
© El Dorado Templin

Für Goldschürfer: Ins Eldorado Templin

In der Uckermark liegt ein echtes El Dorado für Familien mit Kindern: die Westernstadt befindet sich in Templin mitten im Wald am Röddelinsee, das sind etwa 70 km von Berlin entfernt. Kleine Indianer, Cowboy und Squaws können im El Dorado ihre Träume verwirklichen zwischen Saloons, Ranches und Indianerdörfern.

Stuntshows simulieren Banditenangriffe, Indianerüberfälle und Kopfgeldjagden. Square-Dance Shows sorgen für buntes Amüsement. Wer mag, paddelt über den Silbersee aka Röddelinsee oder probiert sich an der Morsestation. Das Highlight für die Kleinen ist sicher der Goldwaschteich, aus dem man „echte“ Goldklumpen sieben kann.

Was daran für Eltern toll ist? Na gut, ein Faible für den Wilden Westen sollte man vielleicht schon haben. Die Westernstadt ist wirklich beeindruckend aufgebaut. Und wenn die Kinder staunen, quietschen und Gold schürfen, macht das auch die Eltern glücklich. Und ein Wanted Poster mit der ganzen Familie ist ein schönes Souvenir.

Adresse

El Dorado Templin
Am Röddeinsee 1
17268 Templin

Mehr Reisetipps zu diesem Thema

Für Seefahrer: Bootfahren auf dem Templiner See

Ein schönes Ferienerlebnis und eine tolle Aktivität mit Kindern in der Uckermark ist eine Bootsfahrt auf dem Templiner See. Inmitten dieser schönen Seenlandschaft liegt die Stadt Templin, die ihr vorneweg mit euren Kindern erkunden könnt. Das Highlight war für uns die Umrundung der Stadt auf der mittelalterlichen Stadtmauer. Und dann nichts wie raus aufs Wasser!

Es gibt kaum Schöneres, als einen schönen Sommertag in der Uckermark mit Kindern auf dem See zu verbringen. Am Templiner Kanal könnt ihr euch Kanus und Kajaks ausleihen und von dort eure Tour durch den Templiner Kanal und über den Templiner See machen. Dabei habt ihr wunderschöne Ausblicke auf die Stadt und das grüne Seeufer.

StadtLandTour Tipp

Ein Stopp im Cafégarten Seeblick im Norden des Sees lohnt sich für eine Stärkung. Hier gibt es leckeren Kuchen und Eis. Die Speisekarte bietet auch Fisch und Fleisch an, haben wir aber nicht probiert.

Für Eisenbahner: Ins Museum für Klein- und Privatbahnen in Gramzow

Wir nennen dieses tolle Museum der Einfachheit halber „das Eisenbahnmuseum“. Das trifft es eigentlich ziemlich genau. Das Eisenbahnmuseum ist ein schöner Ort in der Uckermark mit Kindern, die sich für Eisenbahnen, Maschinen und große Geräte interessieren. Auf dem großzügigen Außengelände des ehemaligen Bahnhofs stehen so viele verschiedene bunte Loks, Eisenbahnen, Waggons, Kräne, Schneepflüge und andere Schienenfahrzeuge, dass es nur so eine Freude ist!

Im Museumsgebäude gibt es eine Ausstellung, die zu Geschichte der Klein- und Privatbahn informiert, sowie eine elektrische Eisenbahn mit Fernschreiber und Fernsprechanlage, die aktiv ihr steuern könnt. Im Sommer fährt eine kleine Diesellok über das Gelände. Alternativ könnt ihr selbst Hand liegen und mit der Handhebel-Draisine auf den Gleisen entlangfahren.

Wer möchte, besucht dann noch im Anschluss im Gramzow die Modelleisenbahn-Ausstellung, damit ist dann das Eisenbahnmuseumserlebnis perfekt.

StadtLandTour Tipp

Wer mit kleinen Kindern in die Uckermark ins Eisenbahnmuseum fährt, der sollte sich unbedingt dieses Buch hier anschaffen und später in ewigen Wiederholungen in Erinnerungen an die tollen Loks, Züge und Waggons, die ihr gemeinsam gesehen habt, schwelgen.

Adresse

Brandenburgisches Museum für Klein- und Privatbahnen
Am Bahnhof 3
17291 Gramzow

Für Rennfahrer: Auf die Kartbahn Templiner Ring Kart-Center

Und hier kommt noch ein rasanter Tipp für Familien mit Kindern in der Uckermark: das Templiner Ring Kart-Center in Templin. Hier befindet sich eine über 1 Kilometer lange Kartstrecke, auf der Profis aus ganz Deutschland anreisen, teilweise mit ihren eigenen Karts, und zeigen, was sie können und ihre Karts zu Höchstleistungen bringen. Das könnt ihr euch entweder vom Rand oder der Tribüne aus ansehen und zuschauen wie die Rennfahrer ihre Karts ins Ziel bringen oder aber ihr probiert euch selbst aus.

Wenn ihr mit Kindern unterwegs seid, dann solltet ihr telefonisch nachfragen, wie viel Verkehr zurzeit auf der Bahn ist und ob ihr entspannt mit euren Kindern fahren könnt oder ob gerade viele Rennfahrer unterwegs sind. Auch wer nicht selbst fährt, hat hier viel zu sehen und kann den Profis beim Trainieren zusehen.

Adresse

Templiner Ring Kart-Center
Karl Friedrich-Benz-Straße 2
17268 Templin

Für Badenixen: Ins Seebad Prenzlau

Das Seebad Prenzlau, in der Stadt Prenzlau gelegen, gibt es schon seit den 1920er Jahren. Das Seebad liegt am Unteruckersee und wurde 2005 neu gestaltet. Das saubere Wasser des Sees, der flache Übergang ins Wasser, die großzügigen Liegewiese und der Steg mit Bademeister, der das Geschehen im Wasser streng überwacht, sind ein Paradies für Familien mit Kindern.

Hier habt ihr eigentlich alles was ihr für einen schönen Sommertag mit Kindern in der Uckermark so braucht. Ein Sprungturm und eine Wasserrutsche gibt es auch noch! Außerdem einen Spielplatz, gemütliche Strandkörbe, in denen es euch bequem machen könnt und ein paar Tischtennisplatten fürs Familien-Match. Und praktisch ist es auch noch: WCs, Umkleidekabinen und Wickelraum machen Familien mit kleinen Kindern glücklich.

Nebenan könnt ihr euch im Bootsverleih ein Ruderboot oder Tretboot ausleihen und eine Tour über den Unteruckersee machen.

StadtLandTour Tipp

Das Seebad liegt direkt neben der Anlegestelle, wo die Schiffe zwischen Prenzlau und Warnitz und herpendeln. Im Sommer könnt ihr von hier startend regelmäßig Rundfahrten mit dem „Onkel Albert“ machen.

Adresse

Seebad Prenzlau
Uckerpromenade 46
17291 Prenzlau

Für Wasserratten: Ins Strandbad Wolletzsee

Mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin in den uckermärkischen Wäldern liegt der saubere und schöne Badesee. Das Strandbad Wolletzsee ist super für Familien, weil er über eine große Liegewiese und Imbiss und Toiletten verfügt.

Man kann sich Boote ausleihen und über den See schippern, Volleyball spielen und seinen Mut auf dem Sprungturm erproben. Oder einfach nur im Schatten liegen und in den blauen Himmel gucken und wenn es einem beliebt in das kühle, klare Nass springen. Die Wasserqualität ist übrigens mehrfach mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet worden.

Adresse

Strandbad Wolletzsee
Zum Wolletzsee 1
16278 Angermünde

Hinkommen

Vom Bahnhof Angermünde mit dem Bus 452 bis Wolletzsee.

Für Tierfreunde: In den Tierpark Angermünde

Wer in der Uckermark Urlaub mit Kindern macht, die kleine Tierfreunde sind, der muss auf jeden Fall den Tierpark Angermünde besuchen! In dem großzügigen Waldgebiet leben etwa 250 Tiere aus aller Welt.

Darunter eine beachtliche Anzahl unterschiedlicher Kamelarten: Sechs Kamelarten gibt es weltweit, und aus jedem dieser Art verfügt der Tierpark über mindestens eine. Wir wussten gar nicht, dass es so viele verschiedene Kamelarten überhaupt gibt. Jetzt sind wir um einiges schlauer. Besonders angetan haben es uns die Zwergkamele aus den Anden in Südamerika. Wie konnten wir so lange Zeit ohne das Wissen um die Existenz von Zwergkamelen leben?

Was wir noch in dem Zoo Angermünde gesehen haben? Listäffchen, Wasserschildkröten, Luchse, Kängurus und Präriehunde. Außerdem gibt es hier ein Damwild-Gehege, das ihr betreten dürft. Die Kinder lieben den Streichelzoo und natürlich auch den Abenteuerspielplatz.

StadtLandTour Tipp

Samstagnachmittag um 14.30 Uhr und 15.30 Uhr könnt ihr bei der Fütterung der Nasenbären dabei sein.

StadtLandTour Tipp

Der Tierpark Angermünde liegt nicht weit vom NABU Zentrum Blumberger Mühle entfernt. Hier könnt ihr gut einen Kombinationsausflug machen.

Adresse

Tierpark Angermünde
Puschkinallee 12 B
16278 Angermünde

Mehr Reisetipps zu diesem Thema

Für Sture: Einen Ausflug zur Muli Rensch

Die Muli-Ranch schreibt sich nicht Ranch sondern Rensch, frei nach Familie Rensch, die die Ranch, äh Rensch betreibt. Mitten in der wunderschönen Seenlandschaft der Uckermark liegt der familiengeführte Reiterhof. Hier könnt ihr entweder gleich eure gesamten Ferien mit euren pferdebegeisterten und tierlieben Kindern verbringen oder die Ranch bei einem Tagesausflug besuchen.

Geführte Ausritte durch die schöne uckermärkische Landschaft werden für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Dafür stehen euch entweder die gutmütigen Pferde und Ponys zur Verfügung oder aber eben die gutmütigen Mulis. Wer sich nicht traut, auf so ein großes Tier zu steigen, der kann auch eine Kutschfahrt buchen, im Winter sogar mit dem Pferdeschlitten.

Alles in allem ist die Muli-Ranch ein wunderschöner Ort in der Uckermark für Familien. Wer erst mal nur gucken möchte und sich mit den Tieren vertraut machen will, der kann auch einfach nur auf einen Besuch vorbeikommen und sich akklimatisieren.

Adresse

Familie Rensch
Weinbergstraße 6A
17279 Lychen

Für Biologen: Ins Naturerlebnis Uckermark

Das Naturerlebnis Uckermark befindet sich in Prenzlau und ist eine Kombination aus Naturerlebnis und pädagogischem Umwelt-Bildungszentrum. Die Umgebung des Geländes ist wunderschön und es lohnt sich allein ein Ausflug hierher, um die schöne Natur zu erleben: am Prenzlauer Scharfrichtersee gelegen, befinden sich weitläufige Tiergehege, wo Esel, Schweine, Lamas und Ziegen leben. Drumherum finden sich Themengärten, die die heimische Pflanzenwelt wiedergeben. Im Naturerlebnis Uckermark könnt ihr mit euren Kindern sowohl die Tier- und Pflanzenwelt der Uckermark kennen lernen als auch einen schönen Tag mitten in der Natur verbringen.

Wir finden, es lohnt sich allein ein Spaziergang durch die Gärten, über die Streuobstwiesen zu laufen und den Duft der Aromagärten einzusaugen. Dann gibt es noch eine große Aussichtsplattform, von der ihr über das ganze Gelände schauen könnt.

Die Kinder toben auf den naturnahen Spielplätzen, die viel Raum für Kreativität bieten. Wer mehr wissen möchte, der bekommt hier Informationen zum Thema Klimawandel und kann sein Wissen bei einer Führung über den Hof zum Thema Pflanze, Biene. Mensch oder bei einer Haustier-Safari vertiefen.

Zum Abschluss noch einen Kaffee und ein Stück Kuchen im Garten-Café – besser kann ein Tag in der Uckermark mit Kindern nicht enden!

Adresse

Familienpark Naturerlebnis Uckermark
Am Scharfrichtersee 2A
17291 Prenzlau

Für Ritter und Prinzessinnen: Schloss Boitzenburg

In Schloss Boitzenburg werden Ritter- und Prinzessinnen-Träume wahr! Das prächtige Schloss Boitzenburg in gleichnamigem Boitzenburg ist eines der schönsten Barockschlösser in der Region. Im 19. Jahrhundert wurde es im Stil der Neorenaissance umgebaut: Die prächtigen weißen Türme des Schlosses leuchten vor dem blauen Himmel der Uckermark, umgeben von den grünen Wiesen und Parklandschaften. Und ein wundervoller alter Baumbestand mit Blut-Buchen, alten Eichen und üppigen Kastanien machen das Gesamtkunstwerk komplett. Märchenhafter kann ein Schloss kaum daherkommen.

In Schloss Boitzenburg sind heute ein Hotel und eine Jugendherberge untergebracht. Der Park ist öffentlich zugänglich und hier könnt ihr mit euren Kindern spazieren gehen und euch das schöne Schloss anschauen. Ein Spielplatz und ein schlosseigener Streichelzoo, in dem Ziegenkaninchen und andere Tiere leben, sind ebenfalls für jeden Besucher zugänglich. Wer mag, nimmt auf der Terrasse im Schlosscafé eine königliche Kaffeetafel zu sich.

Und wer nicht im Schlosscafé speisen möchte, der kann die Schokoladen und Eismanufaktur im Marstall an der Einfahrt zum Schloss besuchen und sich dort mit Kuchen, Kaffee und natürlichem und selbstgemachten Eis eindecken.

StadtLandTour Tipp

Das Schloss Restaurant von Schloss Boitzenburg hat eine große Terrasse, auf der ihr schön sitzen und essen könnt, während sich die Kinder auf dem Gelände in dem riesigen Park austoben.

StadtLandTour Tipp

Ihr könnt euch an der Schloss-Rezeption Kanus aus dem schlosseigenen Bootshaus ausleihen und über den Küchensee bis zum Schuhmellensee paddeln. Hier findet ihr auch zwei Badestellen. Anmeldung für den Kanuverleih an der Rezeption im Schloss.

Adresse

Schloss Boitzenburg
Templiner Str. 13
17268 Boitzenburger Land

Mehr Reisetipps zu diesem Thema
Therme Templin Uckermark
© Beate Wetzel / NaturThermeTemplin

Für Entspannungssuchende: Die NaturThermeTemplin

32 bis 36 Grad Wassertemperatur, Erlebnis Schwimmbecken, Strömungskanäle, Wellenbecken – die NaturThermeTemplin sind ein echter Freizeitspaß für Familien mit Kindern. Für die ganz Kleinen gibt es einen Kleinkinderbereich mit Kinderrutsche. Für die größeren eigentlich alles, was familienfreundliche Thermen so brauchen: zum Beispiel einen Wasserfall, Grotten und Rutschen.

Und für die ganz Großen gibt es einen schönen Wellnessbereich mit Saunen und Eisbrunnen, Hamam und Massageangeboten. Im Therapiebecken kann man bei Unterwassermusik auf der Sole treiben und entspannen. Generell empfehlen wir von StadtLandTour – Familienurlaub in Deutschland die Therme eher für Familien mit Kindern als für Wellnessurlauber, die Ruhe und Erholung suchen.

Beeindruckend: Die Thermalsole wird aus 1.650 Meter Tiefe gewonnen und weist einen starken Salzgehalt von 15% auf. Im Becken dann kommt es zu einer bis zu 6 prozentigen Salzkonzentration.

HINWEIS:

Bis zum Sommer 2023 gibt es immer wieder Baustellen in der Therme, wodurch aber tolle neue Attraktionen für Familien mit Kindern hinzukommen. Infos dazu findet ihr hier.

StadtLandTour Tipp

Neben der Naturtherme gibt es einen tollen Indoorspielplatz zum Austoben bei jeder Wetterlage für eure Kinder! Infos dazu findet ihr hier.

Adresse

NaturThermeTemplin
Dargersdorfer Straße 121
17268 Templin

Mehr Reisetipps zu diesem Thema
Nationalpark Unteres Odertal
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Für Naturfreunde: Ins Nationalparkhaus Criewen

Wer die Uckermark und das Untere Odertal kennenlernen möchte, der sollte sich auf jeden Fall ins Besucherzentrum des Nationalparks Unteres Odertal Criewen begeben. In dem Besucherzentrum erwartet euch eine breite Informationsvielfalt zur Region: Infotafeln, eine interaktive Ausstellung zur Region und zur Auenlandschaft, ein großes Aquarium mit heimischen Fischen.

Das Highlight für die Kinder war der Kinofilm, der uns mitten hineinholte in die heimische Tierwelt – das war unerwartet großartig umgesetzt. Was wir erlebt haben? Einen Flug auf dem Rücken der Zugvögel und eine tolle Tiershow zu den Wildtieren in der Region.

Dazu dann noch das wunderschöne Schloss und der Garten von Peter Lenné angelegt, eine gotische Kapelle – was für ein traumhafter Ort! Von hier könnt auch wundervolle Spaziergänge und Radtouren unternehmen.

Adresse

Besucherzentrum des Nationalparks Unteres Odertal Criewen
Park 2
16303 Schwedt/Oder OT Criewen

Mehr Reisetipps zu diesem Thema
Schöne Ausflugstipps für Brandenburg mit der Familie

Mehr Empfehlungen für Aktivitäten mit Kindern gibt es unter Familienurlaub Brandenburg.