Familienurlaub in Brandenburg

Brandenburg Familienurlaub
© powell83 - Fotolia.com

Die besten Reisetipps für Familien in Brandeburg

Havelland, Fläming, Spreewald – Brandenburg ist vielseitiger als sein Ruf. Der Fläming lockt mit mittelalterlichen Burgen, wie Burg Rabenstein, dem Kloster Zinna und dem deutschlandweit einzigartigen Fläming Skate, dem rund 200 Kilometer langer Rad- und Skateweg. Das Havelland mit seinen Streuobstwiesen und den vielen Seen und Flussläufen zum Baden, Spazieren und Angeln. Und das Biosphärenreservat Spreewald mit seinen lagunenartiken Fließgewässern zum Kanufahren und Paddeln.

Ach, dann gibt es ja auch noch die Uckermark, das Ruppinerseenland, Elbe-Elster-Land – Brandenburg ist reich und voll mit alten historischen und Naturschätzen. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet als UNESCO Welterbestätte Kultur satt. Filmpark Babelsberg, die Biosphäre Potsdam und diverse Landgüter wie das Krongut Bornstedt bieten Familien und anderen Urlaubern tolle Erlebnisse.

INHALT

Veranstaltungen und Events für Familien in Brandenburg

Kulturell gibt Brandenburg, das Herzstück des ehemaligen Preußenstaats viel her: Schlösser und Herrenhäuser, die Potsdamer Kulturlandschaft mit Schloss Sanssouci, Open-Air Veranstaltungen in Kloster Chorin, die Sacrower Heilandskirche und Schloss Rheinsberg, um nur einige Highlights zu nennen. Für den Familienspaßfaktor sorgen das Tropical Island und Filmpark Babelsberg. Kurz gesagt: es lohnt sich, hier seinen Urlaub zu verbringen, sei es über die gesamten Sommerferien oder auch nur für einen Wochenendtrip in Brandenburg mit der Familie.

Zahlreiche Veranstaltungen und Events locken jährlich viele Besucher nach Brandenburg.  Eines der beliebtesten Events in Brandenburg ist sicher das Baumblütenfest in Werder. Jedes Jahr, zur Baumblüte pilgern tausende von  Vergnügungslustigen in das sonst so beschauliche Werder, um dem Fruchtwein zuzusprechen und sich in den großen Rummel zu stürzen.

Ein Highlight ist die berühmte Potsdamer Schlössernacht. Jedes Jahr im Sommer findet auf dem Gelände von Park Sanssouci ein Riesenspektakel statt: kunstvoll beleuchtete Fassaden und Skulpturen, Theater-, Musik-, Literaturveranstaltungen, Laserprojektionen und Pyrotechnik verwandeln den Park in ein buntes, märchenhaftes Szenario.

StadtLandTour Tipp

Unbedingt Tickets lange im Voraus bestellen, die sind (zu Recht!) heiß begehrt). Tickets zur Potsdamer Schlössernacht gibt es zum Beispiel hier.

Was gibt es noch für Events in Brandenburg? Das internationale Filmfest Potsdam, das Havelfest in Brandenburg an der Havel. Klassikkonzerte in Schlössern und Klöstern, wie in Rheinsberg, Chorin und Neuruppin. Für Familien mit Kindern bieten die Ortschaften Nachtwanderungen, Märchenwanderungen und Themenführungen durch die Natur an. 

Naturerlebnisse mit Kindern in Brandenburg

Was ihr euch unbedingt nicht entgehen lassen sollt, sind die spektakulären Naturerlebnisse in Brandenburg. Bei den Singschwan-Tagen im Unteren Odertal könnt ihr im Februar hunderte weiße Schwäne beobachten, die hier überwintern. Und im Herbst findet im Oktober und November das einzigartige Schauspiel des Zugs der Kraniche statt, die sich in Linum sammeln, um in ihr Winterquartier zu ziehen. Die Storchenschmiede Linum bietet in dem Zeitraum viele Exkursionen und Veranstaltungen zum Flug der Kraniche für Familien an.