Die 10 besten Geheimtipps für Familien in Berlin

Geheimtipps Familien Berlin
Mit der S-Bahn zu den schönsten Geheimtipps in Berlin
(© visitBerlin, Foto: Thomas Kierok)

Wer mit seiner Familie nach Berlin reist, besucht natürlich die großen Sehenswürdigkeiten, wie Brandenburger Tor & Co. Wer aber öfter einen Urlaub in Berlin plant, und wer gerne abseits des Mainstreams unterwegs ist, freut sich über unsere StadtLandTour Top 10 der besten Geheimtipps für Familien mit Kindern in Berlin. Hier findet ihr das nette Café in der Nachbarschaft, ungewöhnliche Aktivitäten für Familien und was ihr in Berlin sonst noch so mit Kindern unternehmen könnt.

Viel Spaß bei unseren Top 10 Geheimtipps für Familien in Berlin.

Kaffeetrinkern im Dachgarten Restaurant auf dem Reichstag

Wer nach Berlin reist, der schaut sich früher oder später natürlich den berühmten Reichstag mit seiner imposanten Glaskuppel an. Aber dann heißt es natürlich auch Schlange stehen und warten.

Ein besonderes Erlebnis ist ein Besuch im Dachgarten Restaurant Käfer, von dem man einen tollen Ausblick auf Berlin hat. Das Restaurant befindet sich auf dem historischen Reichstagsgebäude, Kuchen und Kaffee gibt es vom Feinkostunternehmen Käfer.

Wer also das Schlange stehen am Reichstag vermeiden möchte und obendrauf eine tolle Location besuchen will, dem empfehlen wir unseren Berlin Geheimtipp im Dachgartenrestaurant.

Der Perlenladen Bonita Perla am Stuttgarter Platz

Kinder lieben Perlen! Schillernde Perlen in allen Farben, eckige Perlen, runde Perlen, große, kleine, bunte, edle, fair gehandelte Perlen. Im Perlenladen Bonita Perla in der Leonardtstraße in Berlin Charlottenburg findet ihr alle perlige Schätze. Außerdem bietet der Laden schönen Schmuck und tolle Inspirationen.

StadtLandTour Tipp

Einen Schmuckkurs buchen. Hier könnt ihr gemeinsam mit euren Kindern euren persönlichen Schmuck unter Anleitung anfertigen. Macht Spaß! Unbedingt vorher anmelden und Kurs buchen!

Adresse

bonitaperla
Leonhardtstraße 4
14057 Berlin

In den Alten Dorfkrug in Lübars zum Mittagessen

Nun gut, wer eine Reise nach Berlin unternimmt und vom Dorf kommt, den zieht es nicht unbedingt in den Alten Dorfkrug nach Lübars. Ansonsten es ist hier aber durchaus interessant, weil auch das ländliche Lübars ist eine Realität von Berlin. Das historische Gebäude bietet neben den gemütlichen Gasträumen eine Terrasse und einen schönen Biergarten.

Und auch für Berliner ist der Alte Dorfkrug ein echter Geheimtipp, wo man bodenständig essen kann und freundlich bedient wird. Das ist nicht selbstverständlich für Berlin. Besonders schön ist eine Einkehr nach einem Spaziergang entlang des Tegeler Fließ. Ein Ausflug lohnt sich für alle, die dem Berliner Stadtgewimmel für ein paar Stunden entfliehen wollen.

Adresse

Gasthof Alter Dorfkrug Lübars
13469 Berlin
Alt-Lübars 8

Frühstücken mit Papagei im Blumencafé

Das Blumencafé ist ein toller Geheimtipp für Blumen- und Vogelfreunde. Auf der trubeligen Schönhauser Allee findet man dieses Kleinod. Ein toller und mystischer Ort für ein Frühstück mit den Kindern. Gutes Essen, Berliner Schnauze und ein surrealer Mix an Floristik, Möbeln und Accessoires.

Teilen muss man sich das Café mit den beiden Papageien, die hier um die Jahrhundertwende geboren wurden. Chef des gemütlichen Ladens ist aber Kater Erwin. Ansonsten können wir den selbst gebackenen Kuchen empfehlen. Ach, und sollte man in Berlin bei Freunden übernachten, findet ihr hier sicher das passende Dankesträußchen.

Wetten, dass eure Kinder nach dem Berlinbesuch nur noch von diesem Café berichten werden?

Adresse

Blumencafe
Schönhauser Allee 127a
10437 Berlin

In den Naturpark am Südgelände

Der Naturpark am Südgelände ist ein Park in Berlin Schöneberg. So what? Das Gelände befindet sich auf dem Areal des ehemaligen Rangierbahnhofs Tempelhof und ist eine tolle Mischung aus Natur, Kunstobjekten und verfallenen Eisenbahnanlagen. Wir finden, der Park ist ein toller Geheimtipp in Berlin für Familien mit Kindern, da es hier immer viel zu entdecken gibt. Mal lugt eine alte Lok aus dem Gebüsch, dann muss man durch eine Röhre laufen, um weiter in den Park vorzudringen.

Der alte Wasserturm ist Treffpunkt und Wahrzeichen des Parks, gleich daneben gibt es das Café Paresud im alten Lokschuppen, in dem ihr köstliche Kuchen und Brunches bekommt. Kinder können sich frei bewegen, eine Forscherstation in den Sommermonaten lädt ein, die Tierwelt des Parks zu entdecken.

Adresse

Naturpark Schöneberger Südgelände
Prellerweg 47-49
12157 Berlin

Eis essen im Hokey Pokey

Der kleine Laden in der Stargader Straße ist ein schöner Geheimtipp für einen Berlinbesuch. Im Sommer gibt es hier das leckerste Eis, im Winter wird der Laden zur Boutique umgebaut. Eis ist natürlich der interessantere Part für Kinder. Warum wir den Eisladen so lieben? Weil es Dulce de Leche Eis mit Zimtschnecken gibt. Die duften schon von weitem und locken mehr Leute an, als es uns für diesen Geheimtipp hier lieb ist.

Das Sortiment der kleinen Eisdiele zeichnet feinste Zutaten und köstliche Kreationen aus, wie echtes Bourbon Vanille Eis mit Karamell Crispies, Sizilianische Pistazie und Zimt Zitrone. Mmmmmh.

Adresse

Eispatisserie Hokey Pokey
Stargarder Straße 73
10437 Berlin

In die Kinder- und Jugendbibliothek in Kreuzberg

Das soll ein Familien Berlin Geheimtipp sein? Ja, ist es! Die Bibliothek am Blücherplatz in Berlin Kreuzberg ist ein toller Ort für eine Auszeit mit der Familie. Wer keine Lust mehr hat durch die Stadt zu laufen, wer sich dem Regen entziehen will, oder wer es sich einfach bei einem schönen Schmöker gemütlich machen möchte, der ist hier gut aufgehoben. Die Kinder- und Jugendbibliothek hat neben den vielen deutschen Büchern und Comics auch eine beträchtliche Anzahl fremdsprachiger Bücher.

Los nix wie rein in die Leseecke, einen Comic oder Fantasy Roman schnappen und in andere Welten abtauchen!

Psssst! Brettspiele und Computerspiele kann man auch direkt vor Ort spielen.

Adresse

Kinder- und Jugendbibliothek Berlin
Blücherplatz 1
10961 Berlin

Der Hexenspielplatz in Schöneberg

Die Kinder lieben diesen Spielplatz, der sich, ganz Berlintypisch mitten im Wohngebiet an der Eisenachestraße befindet. Urige Holzkonstruktionen unter schattigen Bäumen, Seilbahnen, Hexenhäuschen – an für sich ist dieser Spielplatz nichts besonderes. Aber kleine Kinder lieben ihn und verbringen hier gerne eine Auszeit. Wir auch!

Hier findest du mehr tolle Spielplätze in Berlin.

Adresse

Hexenspielplatz
Eisenacher Str. 29
10781 Berlin

Minigolf spielen am Grunewaldturm

Ein tolles Ausflugsziel für Berlinbesucher ist der Grunewaldturm an der Havelchaussee. Im Sommer kann man hier Baden, ansonsten spazieren gehen und kieken. Der Grunewald grenzt genau an die Location mit Gasthaus und Minigolf. Ein Waldspaziergang mit Stöcke sammeln macht Appetit auf die leckeren Kuchen im Waldhaus. Das Ausflugslokal Waldhaus liegt an der Havel, gegenüber vom Grunewaldturm.

Wer kann, der macht am besten eine Radtour durch den Grunewald genau hierhin. Egal wie man hierher kommt, es erwartet euch eine schöne Zeitreise in ein Altberliner Lokal, inklusive herzlicher Berliner Schnauze, Kaffeekännchen und jemütlichem Dekor. Angeschlossen ein 18 Loch Minigolf Parcours. Ein perfekter Berlin Ausflug!

Adresse

Waldhaus an der Havelchaussee
Havelchaussee 66
14193 Berlin

Streetart Tour

Unser Berlin Geheimtipp 10 richtet sich an große Kinder und Kunstbegeistere: eine Street Art Tour durch Berlin. Wer Berlin kennt, weiß, dass die Stadt quasi von Graffitis zusammengehalten wird. In den 1960er Jahren diente die Berliner Mauer als Leinwand, heute sind jede Menge Kunstwerke entstanden, die man am besten mit einem ortskundigen Guide entdeckt.

Renommierte Künstler aus aller Welt und die alternative Kunstszene hat sich in Berlin an Mauern, Häusern und Straßen verewigt. Wer etwas über den Spirit dieser Stadt erfahren möchte, wird bei einer Street Art Führung fündig.

Reiseziele

Berlin