Die 5 schönsten Bio-Hotels in Deutschland für Familien

Bio-Hotels Deutschland
Familienurlaub im Biohotel
(© tunedin - Fotolia.com)

Bio-Hotels sind der ideale Ort für klimabewusst reisende Familien. Die ländliche Umgebung bietet Kindern viel Freiraum zum Toben. Gemeinsame Wanderungen, Streifzüge in die Natur, Erlebnisse unterm freien Himmel sind tolle Familienerlebnisse. Bio-Hotels mit einem hohen ökologischen Standard zeichnet aus, dass sie erneuerbare Energie nutzen, die Häuser sind meist in ökologischer und nachhaltiger Bauweise entstanden.

Das Haus ist mit naturfreundlichen Materialien ausgestattet, Bio-Hotels achten auf gesunde Ernährung mit lokalen Produkten. Sie vermeiden überflüssiges Wäschewaschen, nutzen energiesparende Beleuchtung und verzichten oft auf umweltschädliche Klimaanlagen. Gerade für Asthmatiker und Reisende mit Allergien und Atemnot ist der Verzicht auf die unnatürliche Luft eine Wohltat.

Spezielle Umweltsiegel für Hotels und Campingplätze weisen euch den Weg, eine Übersicht über die Siegel und ihr Kriterien findet ihr hier beim Bundesverband verbraucher.org.

Lest hier unsere StadtLandTour Top5 Bio Hotels für Familien mit Kindern.

Anzeige

Das Bavaria Biohotel in Garmisch-Partenkirchen

Ja mei, in Bayern ist es ja sowieso so schön. Berge, Luft, Essen, alles toll. Wer klimafreundlich mit seiner Familie in Deutschland verreisen möchte, der ist im Bavaria Biohotel in Bayern gut aufgehoben. Anreise geht nämlich ganz entspannt mit der Bahn bis Garmisch-Partenkirchen. Dann läuft man etwa 5 Minuten und schon ist man vom Bahnhof im Hotel.

Das Hotel ist entspannt eingerichtet und sehr familienfreundlich. Ihr übernachtet ruhig, im Zentrum und seid dennoch schnell in der Natur. In 500 Metern etwa erreicht ihr die Talstation der Zugspitzbahn, nach 1,5 Kilometern den Hausberg.

Ihr könnt natürlich auch einfach im Garten des Hotels liegen bleiben, den Bienen zuhören, wie sie ihr Liedchen summen, die Kinder auf dem Hotelspielplatz toben lassen und den feinen Kaiserschmarren vertilgen. In Bio-Qualität versteht sich.

Adresse

Biohotel Bavaria
Partnachstraße 51
82467 Garmisch-Partenkirchen
Bayern

Tipps für den Urlaub mit der Familie in Bayern

Noch mehr Ideen für Unternehmungen mit Kindern gibt es unter Familienurlaub Bayern.

Übernachten in Tiny Houses

Übernachten auf rund 20 Quadratemtern? Mit der ganzen Familie? Mal ganz ehrlich, so manches Hotelzimmer bietet nicht mehr Platz. Wer in einem Tiny House Urlaub macht, der übernachtet meist naturnah mit Auslaufmöglichkeiten vor der Türe, sei es im Park, Garten, Streuobstwiese oder am Flussufer. Übernachten im Tiny House ist soooo gemütlich. Fast so eng wie zelten nur viel bequemer.

Die klimafreundlichen Aspekte von Tiny Houses liegen auf der Hand: eine kleine Wohnfläche beansprucht kleine Co2 Emissionen, denn Tiny Houses beschränken sich auf dass Wesentliche und nutzen den gegebenen Platz optimal. Wenig Heizfläche, ein Badezimmer – auch hier machen die Beschränkung und der Konsumverzicht die Reduktion der Emissionen. Viele Tiny Houses – aber nicht alle – sind autark. Das heißt, sie sammeln Regenwasser und verfügen über Solarzellen für Warmwasser. Wer in einem Tiny House lebt, muss sich reduzieren und konsumiert zwangsläufig weniger. Ein tolles Familienferienprojekt das gemeinsam auszuprobieren.

Ferien im Tiny House könnt ihr zum Beispiel in Berlin machen, an der Sunset Marina mit Seeblick auf die Havel. Dusche, Grill, Terrasse, Wasserblick – alles vorhanden. In der Nähe findet ihr einen Sandstrand, Kajaks könnt ihr vor Ort mieten. Eine Übersicht der schönsten Tiny Houses in Deutschland – mit direkter Buchungsmöglichkeit – gibt es hier.

Familienurlaub an der Ostsee auf dem Gut Nisdorf

Ganz im Nordosten von Deutschland, zwischen Stralsund und Zingst können Familien mit Kindern sowieso wundervoll Urlaub machen. Ganz besonders schönen Urlaub nachhaltig und klimafreundlich, können Familien im Bio Kinder- und Familienhotel Gut Nisdorf erleben. Das liegt direkt am Bodden an der Ostsee und bietet Familien mit Kindern gemütliche Familienapartments, Ponyreiten, Kanuverleih, Ruderboote, Schwimmteich zum Baden und plantschen – und Kinderbetreuung.

Der Garten ist ein Traum, das Frühstücksbuffet natürlich bio und die Gastgeber herzlich. Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ist quasi vor der Türe – in 7 Kilometern, die Hansestadt Stralsund etwa 17 Kilometer entfernt. Was ihr hier mit euren Kindern machen könnt? Schwimmen, Baden, Grillen, Wandern, Vögel beobachten, Paddeln, Fahrradfahren, Picknicken, Grillen, Schlafen, Entspannen, Urlaub machen – unbeschwert und naturnah. Wer sich von so viel Programm erholen muss, der stattet dem Dampfbad und Whirlpool einen leisen Besuch ab.

Gut Nisdorf ist übrigens vom Öko-Siegel Green Pearls in den Bereichen Umweltschutz, Lokale Erfahrung, Soziales Engagement und kulturelles Engagement ausgezeichnet worden.

Adresse

Kinder & Familienhotel Gut Nisdorf
Grabower Str. 14
18445 Altenpleen
Mecklenburg-Vorpommern

Schöne Urlaubstipps für Familien an der Ostseeküste

Mehr Vorschläge für Kinder bekommt ihr unter Familienurlaub Ostsee und Familienurlaub Mecklenburg-Vorpommern.

Ferien in der Lüneburger Heide im Biohotel Spöktal

Die Lüneburger Heide ist ja sowieso eines unserer Lieblingsorte für den Urlaub mit der Familie. Wir erinnern hier kurz an die schönsten Naturwunder in Deutschland.

Mitten in der Lüneburger Heide liegt das Biohotel Spöktal, Deutschlands erstes Demeter Hotel. Was das bedeutet? Auf dem weitläufigen Naturgelände findet ihr Apartments, Häuser, Zimmer liebevoll eingerichtet und mit natürlichen Materialien ausgestattet.

Im Spöktal wird Bio gelebt und geatmet: die Gäste werden mit köstlichem vegetarischem Essen aus eigenem Anbau versorgt. Solarkollektoren und Ökostrom, Biomöbel, Wärmedämmung sorgen seit Jahrzehnten für umweltbewusstes Urlauben.

Familien mit Kindern genießen Freiräume an der frischen Luft, beim Heidschnuckenstreicheln, auf der Wildwasserbahn oder im Barfußpark. Nur wenige Minuten zu Fuß entfernt gibt es ein schönes Naturschwimmbad.

Adresse

Biohotel Spöktal
Spöktal 1-2
29646 Bispingen
Niedersachsen

Ferien im Allgäu: Übernachten im Biohotel Mattlihüs

Wer im Allgäu mit den Kindern urlaubt, der kann ja kaum anders als die Natur lieben und respektieren, die einen umgibt. Saftige Wiesen, sanftes Kuhglockengebimmel, leises bis heftiges Kirchenläuten – hach, hier ist die Welt noch in Ordnung. Dafür muss man aber auch einiges tun.

Das denken sich auch die Gemeinden vor Ort. So zum Beispiel Bad Hindelang, die ein vorbildliches Ökomodell für den Naturschutz auf die Beine gestellt hat. Regionaltypische Produkte, die von den Bauern vor Ort erzeugt werden, geschützte, ursprüngliche Bergwildnis und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt stehen bei der Initiative Naturschutz in vorderster Reihe. Seit Jahren schon stehen die Erhaltung der Landwirtschaft, der Direktverrmarktung der Produkte und die traditionelle Berglandwirtschaft im Fokus des Ökomodells Hindelang. Ideal also für alle Reisenden, die nachhaltig urlauben wollen, dieses Projekt zu unterstützen! Naturbezogene Aktivitäten wie Naturbäder, heilklimatische Wanderwege und das Hochmoor finden bewusst Reisende vor Ort.

Das Familien Biohotel Mattlihüs bietet seinen Gästen eine schöne Lage mitten in den Wiesen. Im Winter wird hier Ski gefahren, im Sommer gewandert, gewellnesst und gemountainbiked. Die Küche ist regional und bio. Rund um das Hotel könnt ihr Bogenschießen, Radfahren, Tennisspielen, Reiten. Massagen, Dampfbad, Sauna und Wellnessanwendungen sorgen für Entspannung.

Adresse

Biohotel Mattlihüs Oberjoch
Iselerstraße 28
87541 Bad Hindelang
Bayern