Familienurlaub in Franken und der Fränkischen Schweiz

Familienurlaub Franken Fränkische Schweiz
pizzatravel / Depositphotos.com

Mit Kindern in die Fränkische Schweiz reisen

Die Fränkische Schweiz in Bayern ist wohl das beliebteste Reiseziel für Familien in Franken, die gerne aktive Ferien machen. Im Norden wird die Fränkische Schweiz durch den Main, im Westen die Regnitz und im Osten die Pegnitz eingegrenzt, also die Region, die sich zwischen Bayreuth, Bamberg und Nürnberg erstreckt.

Die zentrale Fränkische Schweiz aber nennt sich das Gebiet rund um den Fluss Wiesent. Und hier wird auch schnell klar, warum das eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen ist. Denn hier befindet sich eine der schönsten Landschaften in Deutschland. Tiefe Täler mit grünen Wiesen, weite Hochflächen, auf denen das Korn steht und mächtige Burgen, die hoch oben auf den Felsen thronen bestimmen prägen das Gesicht dieser einmaligen Landschaft. Überhaupt diese vielen Burgen und Schlösser und mittelalterlichen Städte und Dörfer – in der Fränkischen Schweiz taucht man ab ins Mittelalter. Was den kleinen Ritterfans und Prinzessinnen bestens gefallen wird. Mittelalterliche Dorffeste, interaktive Rittermuseen lassen die Geschichte lebendig werden.

Wenn ihr in der Fränkischen Schweiz mit Kindern Urlaub macht, dann könnt ihr euch freuen auf viel Action an der frischen Luft! An den Dolomit Felsen toben sich die Kletterer aus, in den Tropfsteinhöhlen könnt ihr in verwunschene Welten abtauchen, auf der Wiesent paddelt ihr durch märchenhafte unberührte Landschaften. Und dann ist da natürlich noch das Essen! Franken ist ein Land der Genüsse: urige Wirtshäuser und schöne Biergarten bringen regionales gutes Essen auf den Tisch. Bratwürstle, Schäufele, Braten mit Kloß und Karpfen bringen uns in den Himmel der Genüsse!

Weihnachtsgewinnspiel
Weihnachtsgewinnspiel

StadtLandTour macht Familien zur Weihnachtszeit glücklich: gemeinsam mit unseren Partnern verlosen wir tolle Preise!

INHALT

Feste und Feiern in Franken und der Fränkischen Schweiz

In Franken wird gerne und viel gefeiert. Die historischen Marktplätze und mittelalterlichen Städte, die kleinen idyllischen Dörfer bieten die besten Kulissen für schöne Feiern unter freiem Himmel. Schlösser, Burgen, botanische Gärten – wer in Franken mit Kindern unterwegs ist findet sicher die schönsten und Orte mit viel Atmosphäre zum Feiern.

Zum Beispiel findet jedes Jahr im Mai aufs Schloss Eyrichshof in Ebern das große Gartenfest statt. Hier bieten über 170 Aussteller Pflanzen Mode Handwerk und Spezialitäten an und der Schlossplatz wird in einen bunten Marktplatz verwandelt.

Besonders beeindruckend für Familien mit Kindern sind die mittelalterlichen Ritterfeste in Franken. Klar, in der Fränkischen Schweiz gibt es so viele gut erhaltene Städte, Orte und Burgen aus dem Mittelalter, da liegt es nicht fern, dass auch Ritter, Feuerspucker und Akrobaten wieder zum Leben erweckt werden und ihr Können zeigen.

In Hirschhorn am Neckar findet jedes Jahr im September das Ritterfest statt dann zieht ein buntes mittelalterliches Treiben durch das hübsche Städtchen am Neckar. Was ihr dort erleben könnt? Handwerkliche Kunst wie Bögen bauen und Zinn gießen, Armbrust schießen, Mäuse Roulette und jede Menge Köstlichkeiten und Märkte bereichern das sonst so beschauliche Städtchen am Neckar.

Mehr Ritterfeste in Franken gefällig? In Kirchberg an der Jagst findet jedes Jahr am letzten Februar Wochenende ein buntes Mittelalterfest statt, der beliebte Stadtfeiertag. Hier könnt ihr mit euren Kindern erleben, wie mit Feuer jongliert wird, wie die alte traditionelle Handwerkskunst wiederbelebt wird und wie die Schmierenkomödianten das Volk zum Lachen bringen. Der Stadtfeiertag hat eine lange Tradition: Anlass für den Stadtfeiertag in Kirchberg an der Jagst ist die Verleihung der Stadtgrenze durch Kaiser Karl IV im Jahr 1373. Das Highlight des Festes ist Prämierung des Jungviehs und Weins.

Die schönsten Franken / Fränkische Schweiz Reisetipps für Familien im Überblick

Nürnberg mit Kindern

Nürnberg mit Kindern: 19 tolle Unternehmungen für Familien

Franken ist das Land der Genüsse – und mitten drin liegt Nürnberg, die größte Stadt der Region. Die Franken wissen nicht nur zu feiern – Kirchweihen, Volksfeste, Christkindlmarkt – sondern die Franken wissen auch zu speisen und zu trinken!

Franken Fränkische Schweiz mit Kindern

Franken & Fränkische Schweiz mit Kindern: 16 tolle Ausflugsziele für Familien

Die Fränkische Schweiz ist einfach wie gemacht für einen Urlaub mit Kindern: die satte Natur, die großartige Burgenlandschaft, kulturelle Angebote und ein riesiges Freizeitprogramm machen die Region zu einem schönen Urlaubsziel für Familien mit Kindern.

Bamberg mit Kindern

Bamberg mit Kindern: 12 Tipps & Ideen für Familien

Wer mit seinen Kindern zum ersten Mal in die fränkische Stadt Bamberg reist, der hat erst einmal genug zu tun, durch dieses wunderschöne Städtchen zu schlendern mit seiner historischen Altstadt, den gemütlichen Gassen und Kellerlokalen, seinem Rathaus mit den bunten Fassadenmalereien, den kleinen hübschen Lädchen.

Bayreuth mit Kindern

Bayreuth mit Kindern: 7 schöne Ausflugsziele für Familien

Wenn ihr mit Kindern nach Bayreuth reist, dann könnt ihr euch freuen auf jede Menge Kultur, Genuss und eine traumhafte Umgebung. Die Lieblingsschwester Friedrich des Großen, Prinzessin Wilhelmine, ließ die Stadt am Roten Main im 17. Jahrhundert zu einer schillernden Stadt ausbauen, mit Schlössern, Lustgärten und Kulturinstitutionen.

Aschaffenburg mit Kindern

Aschaffenburg mit Kindern: 11 spannende Ausflüge für Familien

Aschaffenburg ist eine richtige Schatzkiste für Familien mit Kindern. Museen, Zoos, Tierparks – es gibt jede Menge spannende Ausflugsziele in Aschaffenburg mit Kindern. Nicht nur das schöne Umland könnt ihr erkunden, auch in der Stadt gibt es viel zu erleben.