Usedom mit Kindern: 15 spannende Aktivitäten für Familien

Usedom mit Kindern
Am Strand von Ahlbeck auf Usedom
(Foto: TMV/Susanne Kraus)

Die schöne Ostseeinsel Usedom ist eines der beliebtesten Urlaubsziele mit Kindern in Deutschland. Zurecht: die wunderschönen Küstenabschnitte mit den langen weißen Sandstränden (rund 42 Kilometer Küste gibt es auf Usedom!), das reizvolle Innenland mit seinen schönen Wegen zum Radfahren und Spazierengehen und die lebendige Infrastruktur auf der Insel bieten einfach auch die besten Bedingungen für einen Familienurlaub an der Ostsee.

Auf der Sonneninsel Usedom werden übrigens die meisten Sonnenstunden im Jahr in Deutschland gezählt, das macht einen Familienurlaub auf Usedom auch jenseits der Sommerferien attraktiv. Was ihr auf Usedom mit Kindern für euren Urlaub vorfindet? Gemütliche Strandkörbe, ein toll ausgebautes Radwegenetz und gerade in den Sommermonaten einen bunt gefüllten Eventkalender. Sehr eindrucksvoll sind die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin mit ihrer noblen Bäderarchitektur.

Und was könnt mit Kindern auf Usedom unternehmen? Also was, außer am Strand zu spielen, schwimmen zu gehen, Strandspaziergänge zu unternehmen, Muscheln zu sammeln, im Strandkorb zu dösen, Drachen steigen zu lassen und Urlaub zu machen? Wo es die schönsten Orte auf Usedom mit Kindern gibt, was ihr alles auf der Ostseeinsel Usedom mit Kindern unternehmen könnt und warum es sich lohnt, auch mal den Strand zu verlassen, das erfahrt ihr hier in unseren Top15 Tipps für einen Urlaub auf Usedom mit Kind.

In die Bernstein-Therme in Zinnowitz

Ja, obwohl auf Usedom fast 2.000 Sonnenstunden im Jahr gibt, möchten wir unsere Usedom Reisetipps für Familien mit einem Indoor-Tipp beginnen. Denn wir sind Fans von der Insel Usedom, besonders jenseits der trubeligen Sommermonate. Und wenn ihr euch bei einem romantischen Herbstspaziergang am Strand vom Wind durchpusten lassen habt, mit euren Kindern den Drachen hoch am Himmel habt steigen lassen und die ganze Familie hat rote Backen von der Ostseeluft, dann gibt es kaum Schöneres, als sich in den Bernstein Thermen aufzuwärmen, die Haut in heilendes Salzwasser zu tauchen und sich in den Saunen der Therme zu regenerieren.

Die Bernstein Therme in Zinnowitz gehören zum Baltic Hotel Zinnowitz und verfügen über ein sportliches 25 Meter Becken, ein warmes Außen-Thermalbecken und einen Wasserspielbereich mit Piratenschiff für kleine Kinder.

Adresse

Bernstein-Therme
Dünenstraße 2
17454 Zinnowitz

Booking.com
Swinemünde Ostsee
eurotravel / Depositphotos.com

Deutsch-polnische Freundschaft erfahren

Wenn ihr mit Kindern auf Usedom Ferien macht, dann müsst ihr unbedingt einen Abstecher ins benachbarte Polen unternehmen. Die Grenze zwischen Polen und Deutschland verläuft genau durch die Insel und die Insel Usedom funktioniert sozusagen als Brücke zwischen den beiden Nationen. Über die Hälfte der Einwohner Usedoms lebt in der polnischen Hafenstadt Swinemünde (Swinoujscie), obwohl der weitaus größere Teil Usedoms zu Mecklenburg-Vorpommern gehört.

Der Fluss Swine ist übrigens auch eine Grenzlinie: das gegenüberliegende Ufer gehört schon zur polnischen Insel Wollin, das ebenfalls eine der beliebtesten Ferienregionen an der Ostsee ist. Die Kaiserbäder auf beiden Seiten der Grenze sind Zeugnisse von einem glanzvollen Jahrhundert Urlaubskultur an der Ostsee: die Kaiserbäder Bansin, Ahlbeck und Heringsdorf mit ihrer beeindruckenden Bäderarchitektur auf der deutschen Seite und die Badeorte Wiselka, Miedzyzdroje und Miedzywodzie auf der polnischen Seite.

In Swinemünde könnt ihr dann auf dem Polenmarkt schöne Souvenirs und Schnäppchen einkaufen und den Weg zur Mühlenbake an der Hafeneinfahrt machen. Wir empfehlen euch, bis zum Windmühlenturm zu gehen, das ist nämlich das Wahrzeichen der Stadt. Die backsteinerne Engelsburg schützte die Stadt vor Angriffen und gehört natürlich auch zu einem Besichtigungsprogamm auf der Insel.

Perspektivenwechsel I.: Die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten

Manchmal ist es ja ganz hilfreich, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Wenn ihr auf der Insel Usedom mit Kindern Urlaub macht, dann empfehlen wir euch einen Abstecher nach Trassenheide. Dort steht ein blaues Einfamilienhaus auf dem Kopf – das Haus ist komplett möbliert und begehbar!

Die Einrichtungsgegenstände wie Tische, Stühle, Bad und Küche sind dabei an der Decke befestigt. Dazu kommt, dass das Haus ein bisschen schief steht, was uns ein leichtes Schwindelgefühl beschert hat. Ein schöner Spaß für die ganze Familie mit jeder Menge toller Fotomotive!

Adresse

Die Welt steht Kopf
Wiesenweg 2c
17449 Trassenheide

Perspektivenwechsel II.: eine Bootsfahrt unternehmen

Wenn ihr auf Usedom Urlaub macht, dann blickt eigentlich immer von irgendwo auf die schöne Ostsee hinaus. Wenn ihr aber die Insel in ihrer Schönheit betrachten möchtet und ganze Pracht der schönen Bäderarchitektur erfassen wollt, dann empfehlen wir euch, Usedom vom Meer aus anzuschauen, bei einer Bootsfahrt nämlich.

Eine Bootsfahrt ist ein schönes Erlebnis für die ganze Familie, wenn ihr auf Usedom Ferien mit Kindern macht. Kinder freuen sich über das rege Schiffstreiben, die Aussichten sind fantastisch und wenn ihr die Großeltern im Gepäck habt, dann genießen die sicher ebenso eine Bootsfahrt entlang der Drei-Kaiserbäder.

Die Schiffe der Reederei Adler zum Beispiel bieten verschiedene Ausflugsziele und Fahrten an, wie mit der „Adler-Mönchsgut“ von Usedom nach Rügen oder entlang der Promenade bis hin zu den polnischen Orten Swinemünde und Misdroy. Bessere Aussichten auf die Bäderarchitektur als mit dem Schiff könnt ihr gar nicht bekommen.

Kaiserbäder Usedom
© Usedom Tourismus GmbH

Durch die drei Kaiserbäder flanieren

Wenn ihr die wunderschöne Strandpromenade entlang lauft, die die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin verbindet, dann flaniert ihr durch eine mondäne Welt aus einer anderen Zeit. Eine weiße Villa nach der anderen säumt die schöne Promenade an der Ostsee, kleine Erker, Türmchen, Stuck und schnörkelige Balustraden, Balkone, Freitreppen, Säulen – es gibt so viel zu schauen und zu bestaunen auf eurem Weg.

Hier hat die reiche Berliner Society Anfang des 20. Jahrhundert ihre Sommerfrische genossen und standesgemäß gewohnt, geurlaubt und gelebt. Mehr Reichtum und Pomp und Glanz auf einen Haufen findet ihr nirgendwo sonst in Deutschland. Der Spaziergang dauert etwa eine Stunde, manchmal etwas länger, weil man dann doch hier einmal ganz profan ein Fischbrötchen essen und dort eine Rutschpartie auf dem Spielplatz am Wegesrand machen möchte.

Gerade wenn ihr mit Kindern auf Usedom unterwegs seid, empfehlen wir euch, bei eurem Kaiserbad-Spaziergang etwas Fahrbares, wie Laufrad oder Kinderwagen mitzunehmen.

Schmetterlingsfarm Usedom
© Usedom Tourismus GmbH

Die Schmetterlingsfarm besuchen

In Trassenheide befindet sich die Schmetterlingsfarm mit ihren rund 2.000 tropischen Schmetterlingen und Faltern. Gerade bei trübem Wetter ist das Schmetterlingshaus ein beliebtes Ausflugsziel auf Usedom für Familien mit Kindern.

Da es nicht so viele trübe Tage auf der Sonneninsel Usedom gibt, empfehlen wir euch, das Schmetterlingshaus bei gutem Wetter zu besuchen. Dann ist es auch nicht so voll und ihr könnt die vielen bunten Tieren in Ruhe beobachten. Die Temperaturen im Schmetterlingshaus sind tropisch, die Luftfeuchtigkeit ist hoch, damit sich die Schmetterlinge hier wohl fühlen.

Adresse

Schmetterlingsfarm
Wiesenweg 5
17449 Trassenheide

Zum Sandskulpturenfestival nach Ahlbeck fahren

Jedes Jahr kommen die besten Sandskulpturenkünstler nach Ahlbeck, um ihre wunderschönen vergänglichen Kunstwerke an den Ostseestränden von Usedom zu schaffen. Der feine Puderzucker Sand der Strände eignet sich bestens, um die tollsten Skulpturen zu bauen. Das ist wirklich beeindruckend, was die Künstler aus Sand und Wasser so erschaffen können.

Das Sandskulpturenfestival steht jedes Jahr unter einem anderen Motto. 2020 waren es die Mythen und Sagen, die die Strände mit gigantischen Figuren der antiken Götter wie Zeus und Athene bereichert haben. Aber auch Nessie, Big Foot und Götter aus der Chinesischen Mythologie fanden einen Platz auf dem Sandboden.

Für Kinder ist ein Besuch auf dem Festival oft sehr inspirierend , um eigene Kunstwerke im Sand zu erschaffen – und Zeit, wie Sand am Meer habt ihr ja auch in eurem Familienurlaub auf Usedom.

Adresse

Sandskulpturen Ausstellung Usedom
Grenzparkplatz / weiße Zelte
Swinemünder Chaussee 11
17419 Ostseebad Ahlbeck

Auf den Piratenspielplatz in Trassenheide

Familien, die auf Usedom Urlaub machen, kommen einfach um den familienfreundlichen Ort und Ostseebad Trassenheide nicht herum. Hier gibt es nicht nur schöne und bewachte Sandstrände mit sanften Übergängen ins Wasser, sondern auch viele Attraktionen für Kinder. Eine unserer Usedom Highlights mit Kindern ist natürlich der mega Spielplatz „Piraten Insel Usedom“. Der Spielplatz gehört zum Hotel Seeklause, ist aber für alle Besucher offen.

Auf dem größten Spielplatz Usedoms findet ihr eigentlich alles, was das kleine Piratenherz begehrt: Ein Schiff mit Wasserkanonen, Leuchtturm mit Rutsche, Hüpfburg, Floss – ein Besuch auf dem Abenteuerspielplatz auf Usedom lohnt sich!

Adresse

Piraten-Insel-Usedom
Mölschower Weg 1A
17449 Trassenheide

Kinderkino am Strand schauen

Am Strand von Heringsdorf könnt ihr mit euren Kindern in den Sommermonaten Juli und August in den Genuss von Openair Kino kommen. Im Hintergrund die Weite der Ostsee, rechts die Seebrücke von Heringsdorf, wird vor dieser Traumkulisse für Familien eine Leinwand aufgebaut und über Kopfhörer der Ton abgespielt.

Ein ganz besonderes und schönes Ferienerlebnis für Kinder auf Usedom, finden wir! Familienfreundliche Filme wie „Bibi und Tina“ und „Madagaskar“ stehen auf dem Programm. Und Fußballfreunde freuen sich über die Live Übertragungen der Fußball-WM und EM Spiele am Strand.

Adresse

Kaiserbäder Sommerkino Usedom
Strandpromenade 1
17424 Heringsdorf

In der Phänomenta experimentieren

Das Erlebnismuseum Phänomenta ist ein schönes Usedom Ausflugsziel für Familien mit Kindern, die neugierig sind und gerne neue Dinge ausprobieren möchten. Zum Beispiel, wie es sich anfühlt schwerelos als Astronaut im All zu schweben. Oder wie man Blitze mit der Hand erzeugen kann. Und wie man in eine Riesen-Seifenblase steigt.

Rund 250 Experimente könnt ihr mit euren Kindern in dem schönen interaktiven Museum erleben, wobei der Schwerpunkt auf Anfassen und Ausprobieren liegt – familienfreundlich eben. Optische Täuschungen, Morsealphabet und die Blindenschrift von Louis Braille – die Phänomenta bringt euch und euren Kindern physikalische Gesetze und naturwissenschaftliche Phänomene näher.

Adresse

Phänomenta Peenemünde
Museumsstraße 12
17449 Peenemünde

Auf Karls Erdbeerhof Trecker fahren

Auch auf Usedom gibt einen dieser familienfreundlichen Erlebnishöfe, die unter dem Namen „Karls Erdbeerhof“ geführt werden. Von den Erdbeeren im Namen sollte man sich übrigens nicht außerhalb der Erdbeersaison abschrecken lassen. Im Herbst wird der Erdbeerhof rasch in einen Kürbis-/ Halloweenhof umgewandelt, im Frühling in einen fröhlichen Ostermarkt.

Karls Erdbeerhof befindet sich in Koserow und bietet das übliche Programm für Familien mit Kindern: Traktorfahren, Hüpfburgen, saisonale Früchte (zum Selberpflücken oder konsumieren), Streichelzoo, Keramikbemalen, Kletterwald und Bauernmarkt zum Mitbringsel shoppen. Karls Erdbeerhof ist eigentlich immer ein Garant für einen schönen erlebnisreichen Tag mit der Familie.

Adresse

Karls Erlebnis-Dorf - Koserow
Zum Erlebnisdorf 1
17459 Koserow

Zum Wisentgehege in Prätow

Dass Usedom mehr als Strand und Ostsee zu bieten hat, erfahrt ihr spätestens, wenn ihr einen Abstecher ins schöne Inland der Insel macht. Mischwälder, weite Wiesenlandschaften und unzählige kleine und größere Seen prägen die Landschaft im Inselinneren. Hier liegt auch das Wiesentgehege, in Prätow nämlich, wo seit 2004 wieder Wisente und Wildpferde angesiedelt wurden.

Im Wisentgehege könnt ihr nicht nur die Herde dieser wuchtigen Urtiere beobachten, ihr fahrt auch viel Interessantes über das Leben und die Gründe des Aussterbens der Tiere. Das Gehege ist nicht so groß, aber ihr könnt in der Gegend schöne Spaziergänge machen. Besonders schön ist ein Ausflug in die Region im Frühling und Herbst, weil sich dann hier die Zugvögel toll beobachten lassen.

Adresse

Wisentgehege Usedom
Mellenthiner Heide 1
17419 Usedom

Bernstein Ostsee
izuboky / Depositphotos.com

Bernstein suchen

Der honigfarbene Bernstein ist ein sagenumwobenes Material. Schon in der antiken Mythologie rankten sich jede Menge Sagen um das „Gold der Ostsee“, wie zum Beispiel in der Sage der „Tränen der Heliaden“, in der Helios’ Sohn Phäeton übermütig seine Himmelsbahn verlassen hatte und seinen Sonnenwagen zum Absturz brachte und dafür von Göttervater Zeus mit dem Tot bestraft wurde. Die Heliaden, Phäetons Schwestern beweinten den toten Bruder mit vielen Tränen, die später im Sonnenlicht zu Bernstein wurden.

Und auch schon die Alten Römer suchten nach Bernstein. Im Mittelalter blühte der Bernsteinhandel, die Ostsee wurde systematisch nach Bernstein abgesucht. Wenn ihr heute bei einem Strandspaziergang auf Bernstein stoßt, habt ihr großes Glück. Weitaus häufiger findet ihr allerdings Hühnergötter und schöne Muscheln. Augen aufhalten lohnt sich!

Abtauchen mit der Tauchgondel Zinnowitz

Für Menschen mit Platzangst ist dieser Ausflugstipp mit Kindern auf Usedom eher nichts. Die beobachten lieber vom sicheren Ufer, wie die Tauchgondel ins Wasser abgleitet und genießen die weiten Blicke über die Ostsee. Wer aber ein bisschen abenteuerlustiger ist und wem die Enge nicht so viel ausmacht, dem empfehlen wir einen Tauchgang in Zinnowitz.

Rund 30 Minuten dauert so ein Tauchgang und ist ein tolles Erlebnis, besonders bei sehr ruhigem Wetter. Ist die Ostsee zu aufgewühlt, dann kann die Sicht trüb werden. Wir hatten Glück und konnten Robben, Quallen und jede Menge Fische beobachten.

Adresse

Tauchgondel Zinnowitz
Strandpromenade
17454 Zinnowitz

Minigolf spielen auf dem Piratengolfplatz

In Trassenheide steht eine tolle Minigolfanlage unter dem Motto „Piraten der Ostsee“. Ein schönes Ausflugsziel für Familien mit Kindern auf Usedom, die ihre Geschicklichkeit mit dem Schläger und Ball ausprobieren wollen. Die Anlage macht wirklich Spaß und ist fantasievoll und vielseitig gestaltet. Über Steine, durch ein Schiffswrack und durch einen Wildwasserbach verlaufen die liebevoll gestalteten Bahnen.

Strandkörbe, ein Kiosk, in dem ihr Getränke und Waffeln bekommt und Schließfächer gibt es hier auch.

Adresse

Piraten der Ostsee
Wiesenweg 1
17449 Trassenheide

Die Ostseeküste mit der Familie erkunden

Noch mehr Tipps für Unternehmungen mit Kindern findet ihr unter Familienurlaub Usedom, Familienurlaub Ostsee und Familienurlaub Mecklenburg-Vorpommern.