Wolfsburg mit Kindern: 11 schöne Ausflüge für Familien

Wolfsburg mit Kindern
Die Autostadt ist das Highlight für Kinder in Wolfsburg
(© Autostadt GmbH / Foto: Rainer Jensen)

Wolfsburg als Reiseziel mit Kindern in Deutschland? Echt jetzt? Absolut! Viele kennen die VW Autostadt Wolfsburg nur aus dem Zugfenster, aber es lohnt sich wirklich, auszusteigen und gemeinsam mit den Kindern Wolfsburg zu entdecken. Kleine Kostprobe gefällig? Das Phaeno Wolfsburg mit seinen tollen Experimentierausstellungen, die Autostadt mit den zahlreichen Erlebnisstationen, der Abenteuerspielplatz in Wolfsburg, der Badesee mit Strand. Wolfsburg hat gerade für Familien mit Kindern viel zu bieten. Nun gut, eine Altstadt mit mittelalterlichem Kern gibt es in der 1938 gegründeten Stadt nicht, dafür hat es aber ein Renaissanceschloss, eine mittelalterliche Wasserburg und ein Schloss Fallersleben. Nicht, dass wir euch auf die falsche Fährte lenken: Wolfsburg ist ansonsten architektonisch eher funktional und uniform – fürs Flair fährt man nun nicht nach Wolfsburg.

Aber dennoch steht Wolfsburg bei uns und unseren Kindern für einen Ausflug hoch im Kurs: wer in Wolfsburg mit Kindern Urlaub macht, braucht sich nicht zu langweilen. Und wenn ihr von Berlin aus einen Ausflug nach Wolfsburg machen wollt, dann seid ihr in weniger als einer Stunde mit dem Zug dort. Mit dem Auto dauert es übrigens deutlich länger.

Was ihr in Wolfsburg mit Kindern unternehmen könnt? Wo es in Wolfsburg am schönsten ist und wo sich Familien in der Autostadt wohlfühlen, das lest ihr hier in unserer Top11 der schönsten Aktivitäten in Wolfsburg mit Kindern!

Autostadt Wolfsburg
© Kugeler, Lennard

Die Autostadt besuchen

Ist ja klar, dass diese Aktivität an erster Stelle auf unserer Wolfsburg Liste mit Kindern steht. Schon wenn ihr in den Bahnhof Wolfsburg einfahrt mit dem Zug, seht ihr das große VW Logo und die rauchenden Schlote des VW Werks.

Wie ihr am besten zur Autostadt hinkommt? Wenn ihr mit dem Zug anreist, dann steigt ihr ganz bequem am Wolfsburger HBF aus und überquert die Brücke über dem Mittellandkanal – und zack! seid ihr in 5 Minuten schon da.

Drinnen erwartet euch die bunte Welt der Autos: in Showräumen und Pavillons werden die Marken und Produkte von VW in Szene gesetzt. Da gibt es ein Museum, das die Geschichte und Entwicklung des Automobils zeigt, vom Oldtimer bis zum neuesten Gefährt, ein Erlebniskino, den spektakulären verspiegelten Bugatti, der seinen eigenen Pavillon hat, Autoshows und Autoausstellungen. Und natürlich den gläsernen Aufzug, in dessen Turm die bestellten Neuwagen parken, die dann von einem Roboter aus ihren luftigen Höhen bei Bedarf herausgehoben werden und wie von Zauberhand nach unten befördert werden. Also Autofans kommen hier definitiv auf ihre Kosten!

Aber auch, wenn ihr mit Kindern in Wolfsburg seid, die keine Autofreaks sind, dann könnt ihr euch hier bestens unterhalten. Denn neben allen Erwachsenenattraktionen gibt es in der Autostadt so einiges für Familien mit Kindern zu erleben. Da ist der Abenteuerspielplatz mit seiner gigantischen Kletterspinne, die 11 Meter hoch ist, der Rutschenturm mit seinen Riesenrutschen für verschiedene Ansprüche: die längste ist 18 Meter lang! Im Mobiversum können sich die Kinder auf dem Indoor-Parcours austoben und den Kinderführerschein machen. Und die älteren Kinder liefern sich virtuell an den Rennfahrer-Simulatoren heiße Rennen.

Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt: von Pizza über Pommes bis Steak könnt ihr in den unterschiedlichen unkomplizierten Restaurants Snacks und ganze Mahlzeiten zu euch nehmen.

StadtLandTour Tipp

Das Funlab in der Autostadt bietet begleitete Geburtstagsfeiern und Workshops von 6 bis 14 Jahren an mit verschiedenen Themen an, zum Beispiel Foto-Safari, Textildesign und Filmwerkstatt.

Adresse

Autostadt
Stadtbrücke
38440 Wolfsburg

Booking.com
phaeno Wolfsburg
© Janina Snatzke

Ins Science Center phaeno

Das Naturwissenschaftsmuseum phaeno zählt sicher zu den Top Sehenswürdigkeiten in Wolfsburg mit Kindern. Und es liegt so günstig: wenn ihr mit dem Zug in Wolfsburg vorbeifahrt, dann könnt ihr einfach aussteigen, die 3 Minuten zum phaeno laufen und dann ein paar Stunden später weiterfahren. Das lohnt sich! Und zwar vom Kleinkind bis zum Teenager und zum Erwachsenen.

Im phaeno taucht ihr ab in die Welt der Naturwissenschaften, die ihr mit allen Sinnen erfahren werdet. Das Museum ist in die Bereiche Leben, Sehen, Energie, Dynamik, Spürsinn und Mathe gegliedert. So könnt ihr Blitze erzeugen, Experimente zum Klimawandel machen, auf einem Fliegenden Teppich gleiten, euch an der Lichterwand in Reaktionsschnelligkeit messen und vieles mehr.

Was wir so toll am phaeno finden, ist, dass jeder Besucher unterschiedlichen Alters in dem interaktiven Museum auf seine Kosten kommt. Je nach Alter zieht man aus dem Besuch im phaeno unterschiedliche Informationen, während den kleineren Kindern sich zum Beispiel fasziniert an der riesigen Kugelbahn aufhalten können und die Kugel auf ihrem Lauf verfolgen, erfahren die anderen, wie sie die Weichen der Seilzüge an der Bahn stellen können.

Es gibt so viel zu entdecken und zu erleben in diesem großartigen Museum, dass es für mehrere Besuche in Wolfsburg reicht. Das phaeno lässt euch die Haare zu Berge stehen, stellt im Hexenhaus eure Welt auf den Kopf und lässt einen gigantischen Feuertornado vor euren Augen entstehen. So spannend kann ein Museumsbesuch mit Wissenschaft und Technik sein!

Adresse

phaeno Wolfsburg
Willy-Brandt-Platz 1
38440 Wolfsburg

Allerpark Wolfsburg
© StadtLandTour

In den Allerpark gehen

Wer sich erholen möchte in Wolfsburg und etwas erleben will, der macht sich auf in den Allerpark! Der öffentliche Park ist ein Eldorado für Freizeitsportler, Spaziergänger und Familien mit Kindern. Viel Grünfläche zum Toben, Spielplätze und jede Menge Attraktionen machen den Allerpark zum beliebtesten Treffpunkt in Wolfsburg. Mittendrin in dem schönen Park liegt der Allersee, ein Badesee mit bester Wasserqualität und Sandstrand, in dem ihr schwimmen oder den ihr umrunden könnt.

Familien mit Kindern spielen am Strand, andere üben sich auf ihren ersten Fahrradversuchen. Wer sich traut, probiert sich auf der Wasserskianlage WakePark aus. Der Allerpark ist aber auch schön, einfach, um sich dort aufzuhalten, ein Nickerchen in der Sonne zu machen, zum Spazieren und um die verschiedenen Spielplätze auszuprobieren.

Was es noch im Allerpark gibt? Einen Discgolfparcours, Beachvolleyballplätze, eine Skater Rampe, Klettergarten und viele Outdoor-Fitnessgeräte, an denen ihr eure Kräfte messen könnt.

 

Adresse

Allerpark
38448 Wolfsburg

An den Sandstrand am Allersee

Wolfsburg hat einen eigenen Badesee mit Badestrand! Toll, oder? Wenn ihr im Sommer mit Kindern in Wolfsburg seid, dann könnt ihr richtige Feriengefühle bekommen, denn der See hat eine sehr gute Wasserqualität und eignet sich bestens zum Baden, Plantschen und Bootsfahren. Also packt die Badehose ein, wenn ihr nach Wolfsburg fahrt! Einen Kinderspielplatz und Gastronomie mit Toiletten gibt es hier erfreulicherweise auch. In der warmen Jahreszeit ist der See auch DLRG überwacht, was gerade Familien mit Kindern freut. Und wenn ihr Stand-up-Paddling ausprobieren wollt, dann könnt ihr euch am See SUPs ausleihen.

Wer in den kühleren Monaten mit seinen Kindern nach Wolfsburg kommt, der kann den etwa anderthalb Kilometer langen See auch zu Fuß oder mit dem Rad umrunden und die schöne vielseitige Parklandschaft nutzen.

Wie kommt ihr zum Allersee? Der Allersee befindet sich mitten im Allerpark (siehe untern), dem Naherholungsgebiet der Wolfsburger.

Schwimmen gehen im BadeLand

Wenn ihr in Wolfsburg mit Kindern schwimmen wollt, dann könnt ihr das im tollen BadeLand machen. Und wo befindet sich das BadeLand? Wie fast alles, was in Wolfsburg mit Kindern Spaß macht, natürlich im Allerpark!

In dem Freizeitbad erwartet euch eine Wasserlandschaft mit Hallenbad, verschiedenen Schwimmbecken wie Sportbecken, Wellenbad, Strömungskanal und Außenbereich. Rasante Reifenrutschen werden von den fröhlich kreischenden Wagemutigen genutzt, während die jüngeren ab 6 Jahre durch die Blackhole Rutsche flitzen.

Familien mit kleinen Kindern schätzen die beiden warmen Kleinkindbecken sowie das Nichtschwimmer-Schwimmbad.

Adresse

BadeLand Wolfsburg
Allerpark 4
38448 Wolfsburg

VfL-FußballWelt Wolfsburg
© StadtLandTour

Die VfL-FußballWelt erleben

Na, wo befindet sich die VfL-FußballWelt? Richtig, natürlich im Allerpark. Die kreativen Wolfsburger haben mit der Fußballwelt einen Erlebnisraum geschaffen, in dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die Welt des Bundesligisten eintauchen können. Die Erlebnisausstellung befindet sich in einem Teil des AOK Stadions, wo auch die Frauen Bundeligamannschaft trainiert.

In dem Fußballmuseum werdet ihr über verschiedene interaktive Stationen geleitet und erfahrt nebenbei viel interessantes über die Geschichte des VFL Wolfsburg. Beim Dribbeln und Kopfball könnt ihr in andere Charaktere schlüpfen, euren Highscore testen und verschiedene Aufgaben lösen.

Zusätzlich gibt es die Optionen für eine Stadionführung – schon beeindruckend, das Ganze mal aus der Spielerperspektive zu betrachten!

Adresse

VfL-FußballWelt
Allerpark 2
38448 Wolfsburg

Ein Theaterstück im Wolfsburger Figurentheater Compagnie ansehen

Wer mit seinen Kindern in Wolfsburg unterwegs ist, sollte sich unbedingt eines der liebevollen und kreativen Familien-Theaterstücke in der Bollmohr-Scheune ansehen. Die Compagnie bringt Stücke für Kinder ab 3 Jahre auf die Bühne – und so lebendig und unterhaltsam, dass es auch den Erwachsenen eine helle Freude ist.

Die Märchen-Klassiker wie Schneewittchen und die sieben Zwerge, Rumpelstilzchen und Frau Holle stehen ebenso auf dem Programm, wie Cowboy Klaus und der kleine Drache Kokosnuss.

Altersempfehlung: ab 3 Jahre.

StadtLandTour Tipp

In den Kinderworkshops könnt ihr mit Kindern ab 6 Jahren in die Welt des Puppenspiels eingeführt werden, eure eigenen Figuren bauen und einfache Handpuppen basteln.

Adresse

Wolfsburger Figurentheater Compagnie
Am Hasselbach 4
38440 Wolfsburg

Im Hochseilgarten monkeyman klettern

Wie ein Kletteräffchen könnt ihr euch fühlen, wenn ihr mit euren Kindern durch den Hochseilgarten monkeyman turnt. Der befindet sich, na, wer weiß es? Richtig, im Allerpark. Der Hochseilgarten in Wolfsburg verfügt über einen Niedrigseilparcours und einen Hochseilparcours. In ersterem können sich die Kleinen austoben, die eine Mindestkörpergröße von 1,10 Meter haben und zwischen 5 und 10 Jahre alt sind. Der Parcours ist super, um erste Kletterfahrungen zu machen.

Kinder ab 10 Jahre dürfen auf den Hochseilparcours mit Hindernissen, die sich in bis zu 8 Meter Höhe befinden – alles mit erprobten und bewährten Super-Sicherheitssystem, versteht sich von selbst. Ein Bistro versorgt die mutigen Kletterer mit Snacks und Getränken.

StadtLandTour Tipp

Wer an seinem Geburtstag in Wolfsburg klettern möchte, erhält im Rahmen eines Kindergeburtstages den Eintritt kostenlos.

Adresse

monkeyman Hochseilgarten
Allerpark 6
38448 Wolfsburg

Mehr Reisetipps zu diesem Thema

Ins Planetarium gehen und von den Sternen träumen

Wolfsburg besitzt eines der schönsten und größten Planetarien Deutschlands. 15 Meter Durchmesser hat die Kuppel des Planetariums, auf dessen Dach gefühlt der gesamte Sternenhimmel Platz hat. Dabei sind es „nur“ rund 9.000 Sterne, Sonne, Monde und Planeten, die dorthin projiziert werden. Das ist wirklich beeindruckend, wenn man unter diesem Sternenhimmel sitzt und das Universum funkelt tausendfach zurück.

Wenn ihr mit Kindern in Wolfsburg seid, dann empfehlen wir euch unbedingt eines der kinderfreundlichen Programme im Planetarium anzusehen. Unter der Woche wird speziell für die junge Zielgruppe im KinderKosmos für Kinder ab 4 Jahre ein schönes Unterhaltungsprogramm geboten. Da werden Geschichten erzählt mit Blick auf den Sternenhimmel, Filmvorführungen und das kleine 1x1 der Sterne erklärt.

Für die älteren Kinder gibt es im KosmosWissen Spannendes und Unterhaltsames zur Entdeckung des Weltalls, der Mondphasen und der Kraft der Sterne.

Adresse

Planetarium Wolfsburg
Uhlandweg 2
38440 Wolfsburg

Die Kufen schwingen in der EisArena

Wer weiß, wo die EisArena in Wolfsburg ist? Jaaa, im Allerpark natürlich. Hier könnt ihr es den Grizzlys – der berühmten Eishockeymannschaft Wolfsburgs – gleichtun und euch aufs glatte Eis wagen. Am Samstagabend ab 18 Uhr findet die Eislauf Disco mit Lichtershow und Discjockey statt – ein großer Spaß für Wolfsburger und Besucher. Schlittschuhe könnt ihr euch ausleihen.

StadtLandTour Tipp

Bei Eishockeyspielen ist die EisArena für den Publikumsverkehr auf dem Eis geschlossen. Ein Spiel der Grizzlys solltet ihr euch aber unbedingt ansehen, da ist gute Stimmung garantiert!

Adresse

EisArena Wolfsburg
Allerpark 5
38440 Wolfsburg

Durch den Stadtwald auf dem Wasserlehrpfad

Ein schönes Ausflugsziel mit Kindern in Wolfsburg ist der Quellen- und Wanderweg durch das Hasselbachtal in Wolfsburg. Der Weg führt euch durch Fichten- und Lärchenwälder zum Wassermühlenrad und verschiedenen Brunnen und Quellen mit Trinkwasserqualität auf einer Strecke von rund 12 Kilometern. Aber ihr könnt auch ganz bequem Teilstrecken laufen. Die Wege sind größtenteils sehr kinderwagenfreundlich.

Der Wasserlehrpfad startet am VW Bad, von hier folgt ihr den Schildern und erreicht dann bald den Brunnen zum Kaiserstuhl, aus dem das Wolfsburger Trinkwasser sprudelt. Folgt ihr den Symbolen mit der Libelle, dann kommt ihr zum Wasserrad, der Käfertränke und verschiedenen Quellen. Ein tolles Outdoor-Erlebnis in Wolfsburg mit Kindern, bei dem ihr viel Neues über die Wasserwelten erfahrt.

StadtLandTour Tipp

Die einzelnen Stationen und Routenvorschläge findet ihr hier.

Adresse

Wasserlehrpfad Wolfsburg
Berliner Ring  
38440 Wolfsburg

Die schönsten Ausflugsziele für Familien in Niedersachsen

Weitere tolle Reisetipps findet ihr unter Familienurlaub Wolfsburg und Familienurlaub Niedersachsen.