Leipzig mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familien

Leipzig mit Kindern
Im Clara Zetkin Park in Leipzig
(© StadtLandTour)

Leipzig für Familien. Wo findet ihr die schönsten Museen für Kinder? Was sollt ihr bei Regenwetter in Leipzig mit den Kindern machen? Wo findet ihr wilde Tiere? Wo kann man sich in Leipzig am besten austoben? Wer das wissen will, sollte hier unsere Top10 Ausflugstipps für Familien mit Kindern in Leipzig lesen.

Mit dem Doppeldecker die Stadt erkunden

Sind wir etwa in London? Nein, natürlich in Leipzig. Und deswegen kann man hier auch in einem typischen roten Londoner Doppeldecker Bus die Stadt erkunden. Klingt nicht logisch? Macht nichts. Ist aber schön. Kinder lieben die Doppeldecker Fahrten, vor allem, wenn sie oben sitzen können.

Toll: ihr könnt so oft ein- und aussteigen, wie ihr wollt.

Leipzig aus der Vogelperspektive

Rauf auf den Panorama Tower Leipzig und Leipzig von oben betrachten. Auf 142,5 Metern habt ihr von der 31. Etage des Hochhauses einen gigantischen Blick über die Stadt und Umgebung. Eintritt auf die Aussichtsplattform beträgt 3.- Euro, lohnt sich aber! Wer den Eintritt nicht zahlen will, aber ein Essen, der kann den tollen Blick über die Messestadt vom Restaurant „Plate of the Art“ genießen. Allein der Name ist doch schon umwerfend, oder?

Adresse

Panorama Tower - Plate of Art
Augustusplatz 9
04109 Leipzig

Nicht nur bei Regenwetter ins Kindermuseum Unikatum

Bei Regenwetter ist das Unikatum natürlich eine tolle Adresse. Aber auch bei Sonnenschein, oder als Anschluss an eine kleine Familien Sightseeingtour. Denn im Kindermuseum Unikatum kann man sich auch bestens entspannen, nach einem Stadtspaziergang, einer durchwachten Nacht oder einem anstrengenden Vormittag.

An interaktiven Erlebnis- und Mitmachstationen können Kinder spielen, lesen, basteln und die Welt entdecken. Die Themenwelten sind als begehbare Bilderbücher konzipiert und lassen viel Raum für Fantasie und Entfaltung.

Empfohlenes Alter: ab 3 Jahre, aber auch für ältere Kinder
Adresse

UNIKATUM Kindermuseum Leipzig
Zschochersche Str. 26
04229 Leipzig

Tourismus Freizeit Familien Leipzig
©Andreas Schmidt

Geschichtstour zum Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

Das riesige monumentale Monstrum ist eines der Wahrzeichen Leipzigs geworden. 120,000 Kubikmeter Beton wurden hier verarbeitet, um an die Völkerschlacht von 1813 und ihre Auswirkungen zu erinnern. Besonders beeindruckend neben der Größe des Kolosses, ist das Relief an der Außenseite, die über 300 lebensgroße Ritter in der Kuppelhalle und die riesigen Ritter an der Außenseite.

Von der Besucherplattform auf 91 Metern hat man einen tollen Ausblick. Dafür müsst ihr nur 500 Stufen erklimmen. Stufen mitzählen nicht vergessen

Adresse

Völkerschlachtdenkmal
Straße des 18. Oktober 100
04299 Leipzig

In andere Welten reisen im Panometer

Panowas? Im ehemaligen Gasometer zeigt uns das Panometer die Welt in einem 360 Grad Panorama. Könnt ihr euch nicht vorstellen? Muss man gesehen haben.

Wir versuchen, es euch zu beschreiben. Seit 2003 entwirft der Künstler Yadegar Assisi für uns irrwitzige 360 Grad Panoramen, die in dem 110 Meter Umfang des Gasometers an die Wände projiziert werden. Steht man nun mittendrin im Panometer, dann befindet man sich auch inmitten dieser Welten. Lichter, Geräusche und Musik unterstreichen das Gefühl. So haben wir schon eine Reise nach Amazonien unternommen, ans Great Barrier Reef und in das Leipzig von 1813.

Ein Besuch lohnt sich!

Adresse

Panometer Leipzig
Richard-Lehmann-Straße 114
04275 Leipzig

Schwimmen mit Tradition: ins Schreberbad

Das Schreberbad heißt so, weil es inmitten einer der ältesten Schrebergartenanlagen von Leipzig liegt. Schon seit 150 Jahren kühlen sich hier die Leipziger ab. Und das macht auch den Charme des Freibads westlich der Leipziger Altstadt aus. Hier ist irgendwie die Zeit stehen geblieben, in einem durchaus positiven Sinn.

Drei Schwimmbecken, mehrere Liegewiesen, ein Kinderspielplatz und ein Imbiss, mehr braucht es nicht, um eine Sommerfrische mit der Familie zu erleben.

Adresse

Schreberbad
Schreberstraße 15
04109 Leipzig

In den Clara-Zetkin-Park zum Faulenzen, Picknicken und Fußballspielen

Der Clara-Zetkin-Park ist DAS Erholungsgebiet der Leipziger. Der Englische Garten von Leipzig quasi. Nahe am historischen Stadtzentrum gelegen, erstrecken sich hier grüne Wiesen und schattenspendende Bäume – ideal, um nach einem Stadtbummel die Beine auszustrecken.

Oder um im Sommer einem Konzert auf der Freilichtbühne zu lauschen. Oder um auf dem Spielplatz an der Galopprennbahn im Scheibenholzpark zu spielen. Oder um einfach in einem der Cafés oder Biergärten zu sitzen, den Spatzen beim Krümelpicken zuschauen und eine kühle Apfelschorle zu trinken.

Adresse

Clara-Zetkin-Park
04107 Leipzig

Ins Puppentheater Sterntaler

Fast täglich stehen wechselnde Stücke auf dem Programm des liebevoll inszenierten Puppentheaters Sterntaler auf dem Programm. Handpuppen, Marionetten, Schattentheater – die Puppenspieler werfen sich ordentlich ins Zeug, um kleine und große Kinder sowie Erwachsene in den Bann der Märchenwelten zu ziehen.

Vom Gestiefelten Kater, bis Froschkönig zu Schneekönigin werden alle Märchenfiguren zum Leben erweckt, so dass es im Publikum nur so quietscht vor vergnügen. Ein tolles Programm für einen verregneten Nachmittag in Leipzig!

Empfohlenes Alter: Ab 3 Jahre und für ältere Kinder gibt es besondere Programme
Adresse

Puppentheater Sterntaler
Talstrasse 30
04103 Leipzig

In den Botanischen Garten in Leipzig

Botanische Gärten sind eigentlich immer ein Traum für Familien mit Kindern. Viel Platz, viel Grün, viel Lehrreiches und Spannendes. Der Botanische Garten in Leipzig bietet rund ums Jahr ein schönes Veranstaltungsprogramm mit Radtouren, Konzerten, und Workshops.

Im Schmetterlingshaus flattern uns die tropischen Schönheiten um die Nase und wir machen uns auf die Suche nach den exotischen Raupen des Bananenfalters. Und dann gruseln wir uns etwas bei den fleischfressenden Pflanzen.

Adresse

Botanischer Garten Leipzig
Linnéstraße 1
04103 Leipzig

Ein Besuch im Freizeitpark Belantis

Ja, auch das Belantis darf hier nicht fehlen, schließlich gehört es zu den großen Vergnügungen für Kinder und jung gebliebene Erwachsene. Der Freizeitpark nahe Leipzig ist thematisch in verschiedene Erdteile und Kulturen aufgeteilt, wie das Tal der Pharaonen und der Strand der Götter, der die Themenwelt der Griechischen Mythologie aufgreift. Karussells, Achterbahnen, Shows und Abenteuerspielplätze sind ein echtes Belantis, äh Eldorado für Familien.

Adresse

BELANTIS - Das AbenteuerReich
Zur Weißen Mark 1
04249 Leipzig

Reiseziele

Leipzig Sachsen