Die 10 schönsten Musicals für Kinder

Freizeit Kinder Familien Musicals
Musicals für Kinder
(©StadtLandTour)

Musicals sind tolle Veranstaltungen für die ganze Familie, weil bei Musicalshows alle auf ihre Kosten kommen: Schillernde Kostüme, Inszenierungen, schmissige Songs und Tanzeinlagen begeistern Erwachsene wie Kinder. Wer mit kleinen Kindern einen Musicalbesuch plant, sollte unbedingt die Dauer der Show in Betracht ziehen, viele Shows dauern zwei bis zweieinhalb Stunden, das ist nicht unbedingt für jeden Fünfjährigen etwas. Bei unserer Top10 – die besten Muscials für Kinder Liste haben wir sowohl Musicals speziell für Kinder als auch Musicals für Erwachsene berücksichtigt, die aber auch Kinder begeistern. Los geht’s!

Das dynamische Musical: König der Löwen im Hamburger Hafen

Natürlich liegt der Disney Klassiker in unserer Liste ganz weit oben! Die imposante Bühnenshow, die aufwändigen Kostüme und die afrikanischen Rhythmen sorgen für Spannung und Schwung, die Geschichte rund um Simba, Timon und Skar kennt fast jedes Kind. Und Elton Johns epochale Songs kann auch beinahe jeder mitsingen. Das Warzenschwein, das sich mit dem Hakuna Matata Song in unsere Herzen singt und ein leichtes Lebensgefühl vermittelt, ist einfach legendär. Die Show ist sicher sehr teuer, aber für einen besonderen Musical Abend mit viel Atmosphäre lohnt sich ein Besuch.

Tipp: wer an den Mittelgängen sitzt, kann die Tiere Afrikas hautnah erleben, denn dort laufen die Schauspieler vorbei.

Tickets: www.stage-entertainment.de

Dauer: ca. 3 Stunden

Das wilde Musical: Das Dschungelbuch

Und wieder ein Disney Klassiker. Wir lieben die Musik aus dem Dschungelbuch, von der Elefantenparade bis zu „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“. Der Sound aus dem Dschungelbuch groovt einfach (schaut mal auf unsere „Die besten Songs für Kinder-Liste“).

Die Geschichte von Mogli, der im Dschungelbuch unter Wölfen aufwächst, mit seinen Freunden Balu dem Bären und Baghira, dem Panther Abenteuer erlebt und sich schließlich Shirkan, dem rachsüchtigen Tiger stellen muss, kommt gut auf der großen Musicalbühne. Spannend, unterhaltsam und ein schönes Event Erlebnis für Kinder und Erwachsene.

Das wunderbare Musical: Alice im Wunderland

Ob sich Lewis Caroll wirklich ein Musical vorgestellt hat, als er 1871 die Vorlage „Alice hinter den Spiegeln“ schrieb, ist fraglich. Nicht fraglich aber ist, dass der Stoff eine wundervolle Vorlage für ein verrückt buntes Musical liefert. Inklusive Kaninchen, Grinsekatze und böser Herzkönigin.

Worum geht’s? Alice kommt mithilfe des weißen Kaninchens in ein fantastisches Zauberreich. Um die Bewohner von der bösen Königin zu befreien muss sie durch den Spiegel gehen und mit viel Erfindungsgeist zahlreiche Abenteuer bestehen. Traumhaft! Das Musical wird in vielen Theatern Deutschlands gespielt, zum Beispiel in Berlin hier.

Auf Rollschuhen: Starlight Express

Seit 1988 läuft das beschwingte Rollschuh-Musical von Andrew Lloyd Webber in Bochum im Starlight Express Theater. Und ungebremst mit riesigem Erfolg. Das Musical ist eigentlich nicht für Kinder konzipiert, macht aber nichts, durch seine rasante Inszenierung, die engagierten Schauspieler und Sänger und das Tempo macht das Musical der ganzen Familie Spaß.

Worum geht’s? Das Musical erzählt von der kleinen Dampflock Rusty, die gegen die modernen Züge kämpft. Eine irrwitzige Lasershow und die aufwändig verlegten Rollschuhbahnen, die durch die Zuschauertribüne laufen sind echt beeindruckend. Die Rocksongs und Balladen natürlich auch. Wenn das mal nicht Lust macht, die eigenen Rollschuhe anzuschnallen und mal wieder in die Rollschuhdisco zu gehen.

Übrigens: das Starlight Express Theater wurde eigens für das Musical gebaut.

Tickets: Starlight Express.

Das Musical zum Mitsingen: Mary Poppins

Mary Poppins, das zweite Musical, das den Hamburger Hafen Tourismus ankurbelt ist ein echter Renner. Superkalifragilistikexpialigotisch eben. Das Musical basiert auf der Buchvorlage von P.L.Travers und wurde 1964 mit Julie Andrews epochal wundervoll verfilmt.

Worum es geht? Das strenge Kindermädchen Mary Poppins, das auf die Geschwister Michael und Jane Banks aus dem reichen Bankiershaushalt aufpassen soll, entpuppt sich bald als echte Wundertüte. Fliegende Regenschirme, Zaubertaschen mit schier unendlichem Inhalt und fantastische Wunderwelten, die man durch Kreidezeichnungen von Straßenmalern betritt eröffnen den Kindern neue Welten. Und die Songs kann fast jeder mitsingen. Chim Chim Cheree!

Tickets: www.stage-entertainment.de

Für Kinder ab 7 Jahre

Das Familienmusical: Der kleine Störtebecker im Tivoli

Und wir bleiben in Hamburg mit unseren Musical Tipps für Kinder. Diesmal geht es auf die kleinere Bühne und damit natürlich auch auf einen kleinereren und erschwinglicheren Musicalpreis: Kinder Tickets kosten um die 14 Euro. Der kleine Störtebecker ist ein fantasievolles Musical im Schmidttheater auf der Reeperbahn für die ganze Familie.

Worum es geht? Die Legende Pirat Störtebecker ist Hamburger Kinder bestens bekannt, er ist so etwas wie der Robin Hood der Meere, die Reichen bestahl er, um den Armen zu geben. Das Musical Der kleine Störtebecker erzählt aber auch die Geschichte des Jungen Störtebecker und wie es dazu kam, dass er einer der bekanntesten Piraten überhaupt wurde. Hier wird gesungen, getanzt, gelacht und geweint. Die Lieder bleiben noch lange im Ohr. StadtLandTour Tipp: Unbedingt die CD mitkaufen und andere Musicalfans anstecken! Beste Musicalunterhaltung!

Tickets: www.tivoli.de

Das schrecklich märchenhafte Musical für Kinder: Shrek

Shrek, als Musical? Muss das sein? Ja, unbedingt! Denn Shrek ist ein tolles Musical für Kinder! Die Geschichte eignet sich bestens für die Theaterbühne: der grüne Held Shrek, seines Zeichens Oger lebt zurückgezogen im Märchenreich. Genervt von den anderen Märchenfiguren, wie der böse Wolf, Pinocchio und Co, macht er sich mit seinem dauerquasselnden Esel auf, um einen Handel mit Lord Farquaard einzugehen. Dabei trifft er seine große Liebe Prinzessin Fiona, die er vor dem gefährlichen Drachen retten soll. Die Songs von Jeanine Tesori sind witzig, rührend und zutiefst menschlich. Genau wie der Oger Shrek.

Ein tolles Familienmusical. Läuft seit 2014 in Deutschland in verschiedenen Theatern.

Das wilde Musical II. Tarzan, das Dschungelmusical

Und noch ein wilder Junge aus dem Urwald findet Platz auf dieser Liste der schönsten Musicals für Kinder: das Disney Musical Tarzan. Die Songs kommen aus der Feder von keinem geringeren als Phil Collins. Die Geschichte ist weitestgehend bekannt: Tarzan, der nach einem Schiffbruch mit seinen Eltern als Baby in den Dschungel kommt, überlebt nur deshalb, weil das Gorillaweibchen Kala ihn unter ihre Fittiche nimmt. Er wächst im Gesetz des Dschungels unter Tieren auf und kommt erst wieder in Kontakt mit den Menschen als er bereits ein Mann ist. Und dann trifft er Jane...

Spektakulär ist die Seiltechnik mit deren Hilfe der wilde Dschungelmann von Liane zu Liane über Bühne und Publikum fegt. Die Show ist ein tolles Gesamtkonzept. 

Dauer: circa 2 Stunden 40

Empfohlen ab 5 Jahren

Das eisige Musical: die Schneekönigin

Kinderzimmern. Die wundervolle Märchenvorlage von Hans-Christian Anderson bietet aber auch besten Stoff für die Musicalbühne. Worum geht’s? Der Junge Kai wird von der bösen Schneekönigin in ihr eisiges Reich verschleppt. Seine Liebste Gerda macht sich auf, um ihn aus dem Eispalast zu retten. Berührend, trotz Kälte herzerwärmend und ein tolles Weihnachtsgeschenk für Kinder und alle Frozen Fans.

Tickets: www.eventim.de

Das zauberhafte Musical: Der Zauberer von Oz

The Wizard of Oz ist in Amerika so bekannt wie bei uns die Märchen der Gebrüder Grimm. Die Verfilmung des Musicals von 1939 mit Judy Garland kennt dort fast jeder. Höchste Zeit, dass das Oz auch auf deutschen Bühnen gezeigt wird. Das Musical handelt von dem zwölfjährigen Mädchen Dorothy, das von seiner tristen Farm durch einen Tornado ins Zauberreich Oz geweht wird. Gemeinsam mit dem Hund Toto kämpfen sie gegen böse Hexen und begegnen Vogelscheuche, einem Zinnmann und dem ängstlichen Löwen. Oz ist die Geschichte eines mutigen, kleinen Mädchens, das an sich selbst glaubt und ein ganzes Land verändert. Der Song Somewhere over the rainbow eines der schönsten Musicaltitel überhaupt. Hier könnt ihr den Musical Song aus der Verfilmung mit Judy Garland anhören:

Kultur & Genuss

Veranstaltungen & Events