Familienurlaub in Schwäbisch Hall

Familienurlaub Schwäbisch Hall
Xantana / Depositphotos.com

Mit Kindern nach Schwäbisch Hall reisen

Schwäbisch Hall im Nordosten von Baden-Württemberg hat einen Ruf: solide, geduldigen gediegen, seriös. Vielleicht liegt das an der Werbung der Bausparkasse: „Schwäbisch Hall.... auf diese Steine können Sie bauen.“ Dabei hat die schwäbische Stadt viel mehr zu bieten als solide Bauweise! Früher wurde Schwäbisch Hall mit dem weißen Gold, der Salzgewinnung, reich. Schwäbisch Hall ist eine schöne Stadt in einem tollen Umland mit einer reichen Kulturlandschaft. Beste Bedingungen für einen Urlaub mit der Familie in Schwäbisch Hall!

Das kulturelle Gesicht von Schwäbisch Hall hat sicherlich der Unternehmer Reinhold Würth geprägt. Er hat aus dem Schraubengeschäft seiner Eltern einen internationalen Erfolgskonzern gemacht, ist aber seinem Heimatort Schwäbisch Hall immer verbunden geblieben und hat viel investiert, um aus der Stadt ein Mekka für Kunstkenner zu machen. Mit der Kunsthalle Würth hat er nicht nur ein spektakuläres architektonisches Meisterwerk gemeinsam mit dem Star-Architekt Henning Larssen entworfen, sondern auch eine spektakuläre umfangreiche Kunstsammlung mit Werken von David Hockney Joseph Beuys, Robert Rauschenberg und Christo zusammengestellt.

Weihnachtsgewinnspiel
Weihnachtsgewinnspiel

StadtLandTour macht Familien zur Weihnachtszeit glücklich: gemeinsam mit unseren Partnern verlosen wir tolle Preise!

INHALT

Sehenswürdigkeiten in Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall liegt, wieder Name schon sagt, in Schwaben, an der Grenze zu Franken. Das Stadtbild ist geprägt von altem Fachwerk, dem markanten Zeughaus, und wird überragt vom Turm von Sankt Michael. Der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern ist sicher eines der Höhepunkte für euch, wenn ihr mit Kindern in Schwäbisch Hall unterwegs seid. Auf dem weiten Marktplatz, der an der Kirche Sankt Michael, dem Wahrzeichen der Stadt, liegt, ist ein reges Treiben an allen Tagen in der Woche. Bei eurem Stadtbummel durch den alten Stadtkern könnt ihr die Gassen, Plätze, und die alten Häuser von Schwäbisch Hall entdecken. An vielen Häusern hängen „Haller Haustafeln,“ die Auskunft über die Geschichte, Gebäude und Bewohner der Stadt geben.

Was ihr mit Kindern in Schwäbisch Hall erleben könnt?

Schwäbisch Hall ist einer der schönen Orte in Deutschland, die wir erst einmal nicht so auf unsere Reisekarte hatten. Was wirklich nachlässig von uns war. Denn die Stadt ist eigentlich ideal für Urlaube mit der Familie, vor allem, wenn ihr mit Kindern unterwegs seid. Schwäbisch Hall hat eine angenehme überschaubare Größe, so dass ihr euch gut zu Fuß darin bewegen könnt, sie ist reich an Sehenswürdigkeiten und wird von einer kreativen Kunstszene belebt. Vor allem die Kunsthalle Würth auf der anderen Seite des Kocher ist ein sehenswerte Ausflugstipp in Schwäbisch Hall. Aber auch die Johanniter Kirche mit ihren Kunstschätzen von Riemenschneider, Cranach dem Älteren und Hohlbein sind echte Highlights, die ihr mit euren Kindern gesehen haben solltet!

Abends und tagsüber könnt ihr in den wunderschönen Würzhäusern und Biergärten in Schwäbisch Hall die tolle regionale Küche genießen. Gerade bei schönem Wetter ist die Kocherinsel ein wundervoller Ort, um draußen zu sitzen und den Sommer zu genießen. Zum Beispiel im Biergarten Unterwöhrd.

StadtLandTour Tipp

Eines der jährlichen kulturellen Highlights in Schwäbisch Hall sind sicherlich die Freilichtspiele Schwäbisch Hall. Im modernen kreisrunden Theaterbau des Globe Theaters auf der Kocherinsel könnt ihr großartige Theater Kunst erleben.

Die schönsten Schwäbisch Hall Reisetipps für Familien im Überblick

Schwäbisch Hall mit Kindern

Schwäbisch Hall mit Kindern: 8 schöne Ausflüge & Aktivitäten

Dass Schwäbisch Hall so reich ist, verdankt die Stadt vor allem dem weißen Gold. Im Mittelalter blühte der Handel mit dem damals so wertvollen Salz und die Saline in Schwäbisch Hall brachte der Stadt Reichtum und Ansehen. Heute könnt ihr immer noch spüren, wie gut das Salz tut.