Familienurlaub in Rostock / Warnemünde

Familienurlaub Rostock Warnemünde
© FSEID - Fotolia.com

Mit Kindern nach Rostock / Warnemünde reisen

Vielleicht müssen wir hier für Ortsunkundige erst einmal klären, warum wir Rostock und Warnemünde zusammenpacken in diesen Artikel. Die Hansestadt Rostock ist die Universitätsstadt in Mecklenburg-Vorpommern. Und Warnemünde ist das Seebad im Norden von Rostock, also ein Ortsteil von Rostock. 10 Kilometer Luftlinie trennen die beiden, deshalb haben wir uns erlaubt, sie hier in einem Artikel zu vereinen.

Fangen wir doch mit Warnemünde an! Das Ostseebad gehört seit dem Mittelalter zu Rostock, der einstige Fischerort wurde dann über die Jahre zum Handelshafen und seit dem 19. Jahrhundert dann zum touristischen Badeort. Der breite Sandstrand und das große Angebot für Touristen machen Warnemünde zum einem der beliebtesten Seebäder an der deutschen Ostseeküste. Was es besonders reizvoll macht für einen Familienurlaub in Rostock / Warnemünde, ist die Kombination von Strandurlaub und Großstadt. Auf der einen Seite habt ihr das volle Strandprogramm mit Ostsee, Sandstrand und Seebadfeeling und nur ein paar Kilometer weiter seid ihr in einer hanseatischen Großstadt mit großem Kulturprogramm und interessanten Sehenswürdigkeiten.

INHALT

Was ihr in Warnemünde mit Kindern machen könnt?

Schwimmen, Sandburgen bauen, über die Promenade bummeln, den Kreuzfahrtschiffen nachwinken, auf den Leuchtturm steigen, im Strandkorb entspannen. Warnemünde ist ein schöner Ort in Deutschland für Familien mit Kindern, die einen richtigen Sommerurlaub verbringen möchten. Warnemünde ist auch der größte deutsche Hafen für Kreuzfahrtschiffe. Ihr könnt hier jede Menge Schiffsgiganten sehen. Das Angebot von Wassersportaktivitäten ist vielseitig: ihr könnt in Warnemünde surfen, paddeln, Bootfahren, Segeln, Stand-up Paddling betreiben. Am Warnemünder Strand stehen Fußballtore, so dass ihr mit euren Kindern ein kleines Fußballturnier veranstalten könnt. Es gibt immer Fußball begeisterte Kinder am Strand, die ihr zu einer improvisierten Strandfußballmannschaft zusammentrommeln könnt. Zumindest haben wir das so erlebt.

Und Rostock? Was machen wir mit den Kindern in einem Familienurlaub in Rostock?

Die Hansestadt Rostock im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist eine Großstadt, die größte in Meck-Pomm. Rostock liegt am Fluss Warnow, der in Warnemünde in die Ostsee mündet. Das und die Nähe zur Ostsee verleihen der Stadt ein maritimes Flair. Dazu ist Rostock eine lebendige Universitätsstadt mit vielen Cafés, Geschäften und Restaurants. Viele Gebäude wurden im zweiten Weltkrieg zerstört, dennoch gibt es einen historischen Stadtkern und einige historische Gebäude in der Stadt. Zum Beispiel die Backsteinkirche St. Marien in der Rostocker Innenstadt, das gotische Rathaus mit seiner barocken Fassade, prächtige Kaufmannshäuser und das Universitätshauptgebäude am Universitätsplatz.

Wenn ihr mit Kindern in Rostock unterwegs seid, dann gibt es jede Menge zu gucken und zu tun für euch. Mit einem Boot auf der Warnow fahren zum Beispiel und die Hansestadt vom Wasser aus erleben, in den schönen botanischen Garten gehen, den Rostocker Zoo besuchen, an den Hafen gehen und die beeindruckenden Schiffe anschauen.

Events für Familien mit Kindern in Rostock / Warnemünde

  • März bis Juni: Der Bücherfrühling an der Warnow bringt Stände mit Büchern, Lesungen und ein schönes, überschaubares Veranstaltungsprogramm rund um Bücher und Leserinnen nach Rostock.
  • August: Die Hanse Sail ist sicher die bekannteste Veranstaltung in Rostock. Am zweiten Wochenende im August kommen Kreuzfahrtschiffe, Segelschiffe, Fähren und andere große Schiffe in den Hafen und zeigen, was sie haben und können. In Rostock und Warnemünde wird es voll zur Hanse Sail: dann kommen Millionen von Menschen in die sonst so entspannte Stadt und genießen das bunte Veranstaltungsprogramm rund um die Hanse Sail.
  • November / Dezember: Der Rostocker Weihnachtsmarkt lockt jedes Jahr viele Besucher in die Hansestadt, die teils per organisierten Schiffsreisen einzig für den Weihnachtsmarkt anreisen. Rund um die Fischerbastion findet der große kommerzielle Weihnachtsmarkt statt, mit seinen Fahrgeschäften und den typischen Weihnachtsmarktständen. Es lohnt sich, auch etwas abseits zu schauen, nämlich Richtung Universitätskirche, wo ein schöner mittelalterliche Weihnachtsmarkt eher Menschen anspricht, die es etwas ruhiger und besinnlicher mögen. Familien mit Kindern zum Beispiel.

Die schönsten Rostock / Warnemünde Reisetipps für Familien im Überblick

Rostock Warnemünde mit Kindern

Rostock & Warnemünde mit Kindern: 11 tolle Ausflugtipps für Familien

Was ihr in Rostock mit Kindern unternehmen könnt? Also, als erstes könnt ihr in eurem Familienurlaub in Rostock und Warnemünde natürlich einen schönen Strandurlaub genießen. Der Strand in Warnemünde ist schön breit und hat einen angenehmen feinen Sand. Das flach ins Wasser abfallende Ufer ist ideal für Familien mit Kindern.