Familienurlaub in Bremerhaven

Bremerhaven Familienurlaub
© Gabriele Rohde - Fotolia.com

Familienurlaub an der Nordsee – Stadt und Meer in Bremerhaven

Urlaub und Erholung in einer lebendigen Hafenstadt? Geht das? Unbedingt! Die Weser, die durch die Stadt fließt sorgt für maritime Stimmung, die Nordsee weht ihre salzige Brisen und sauberen Lüfte nach Bremerhaven und unter dem weiten Himmel des Nordens entspannt man bestens. Für Unterhaltung sorgen die maritime Bummelmeile am Wasser, Bootsrundfahrten durch den Hafen, Aquarien und Museen und schöne Nordseestrände in der Umgebung – was will man mehr für einen Familienurlaub an der Nordsee?

Bremerhaven bietet das volle Urlaubspaket! Für einen Kurzurlaub am Meer mit der Familie, einen Tagesausflug oder gleich die ganzen Sommerferien lang. Mitten in der Innenstadt, nur ein paar Meter von der Einkaufsmeile mit ihren Shoppingcentern entfernt liegt das Weser-Strandbad. Baden im Wasser kann man hier zwar nicht, aber dafür gibt es einen Wasserspielplatz, Sand zum Buddeln und nette Strandlokale von denen aus man den vorbeiziehenden Schiffen hinterher winken kann.

Und sollte das Wetter mal nicht so gut sein, kann man bei einer Wattwanderung mit den Kindern viel Spannendes entdecken oder sich in einem der vielen spannenden Museen der Stadt Bremerhaven vergnügen. Zum Beispiel im Deutschen Schifffahrtsmuseum, im Auswandererhaus und im Klimahaus.

Malerische Künstlerdörfer und Nordseestrände in Bremerhavens Umgebung

Im Sommer locken die Nordseestrände mit ihren typischen Strandkörben in der Umgebung zum Sonnenbaden und Schwimmen, zum Beispiel in Dangast und Ottendorf, die jeweils etwa eine Stunde von Bremerhaven entfernt liegen. Rund um Bremerhaven findet man viele malerische Fischerdörfer, die gut mit dem Auto oder auf einer Fahrradtour entlang der Wiesen und Felder erkundet werden können. Wir lieben zum Beispiel das wunderschöne Fischerdorf Krummhörn-Geetsiel – nicht nur wegen seines tollen Namens. Sondern auch wegen seiner Schönheit und den vielen Ateliers und der Kunstszene, die sich hier angesiedelt hat (etwa 1,5 Stunden von Bremerhaven entfernt). Hier gibt es auch einen begrünten Strand für Menschen mit ausgelassenem Bewegungsdrang oder einfach nur zum Füße hochlegen und ausruhen.

Bremerhaven – das Tor nach Amerika

Im 19. Jahrhundert wurde Bremerhaven zum wichtigsten Hafen für Auswanderer, die in die Neue Welt aufbrachen. Mehr als 7 Millionen Menschen verließen im 19. und 20. Jahrhundert über Bremerhaven ihre Heimat. Und auch heute weckt Bremerhaven die alten Träume der Seefahrt und die Sehnsucht nach der Ferne. Die mächtigen Schiffe aus aller Welt laufen immer noch im Hafen ein, vor der Kulisse der mächtigen Container-Terminals. Kreuzfahrtschiffe, Fähren und kleiner Schlepper ziehen durch den Hafen. Wer dem Tuten des Nebelhorns am frühen Morgen lauscht, dem Kreischen der Möwen und dem Pulsschlag der Gezeiten, der bekommt ein gutes Gefühl für die Stadt.

Alle Bremerhaven Listen im Überblick

Anreise Bremerhaven

Anreise mit dem PKW

In die Weserstadt kommt man gut über die Autobahn A27. Die Abfahrt Bremerhaven Zentrum bringt einen direkt in die City. Ein Parkleitsystem zeigt verfügbare Plätze in der Innenstadt an. Toller Service: die Reisemobilplätze in Bremerhaven für Camper. Zum Beispiel am Fischkai, Havenkamp und an der Doppelschleuse.

Anreise mit dem Zug

Bremerhaven Hauptbahnhof wird von der Deutschen Bahn angefahren und vom VBN, dem Verkehrsverbund Bremen Niedersachsen.

Anreise mit dem Fahrrad

Viele Radwanderwege führen nach Bremerhaven. So zum Beispiel der Nordküsten Radweg, der Weser-Radweg und die Seestadt Route. Im Schaufenster Fischereihafen gibt es eine Radstation mit Rundum Service. Fahrradparkplätze und Fahrradboxen sind in der gesamten Innenstadt vorhanden.

Anreise nach Bremerhaven mit dem Schiff

Die Weserfähre schippert wochentags im 20 Minutentakt über den Fluss von Bremerhaven nach Nordenham. Fahrtzeit 12 Minuten. Mehr Infos gibt es hier.

Anreise nach Bremerhaven mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Bremen Airport erreicht man den HBF Bremerhaven mit der Straßenbahnlinie 6. Mehr Infos gibt es hier.