Daniela Berlin-Zehlendorf

Daniela aus Berlin-Zehlendorf

Wo wohnst du?

In Berlin-Zehlendorf in der Onkel-Tom-Siedlung

Warum wohnst du gerade da? Was gefällt dir daran besonders?

Super ist die Nähe zur Krummen Lanke und zum Schlachtensee. In nur 5 Minuten bin ich an dem kleinen Sandstrand, gleich nebenan gibt es den Reitervein Onkel Toms Hütte. Und gleichzeitig sind wir toll ans Verkehrsnetz angeschlossen. Morgens genieße ich die Idylle im Wald und zum Mittagessen bin ich am Kudamm verabredet, wo ich genau 16 Minuten hinbrauche.

Was ist das Tolle an Berlin Zehlendorf?

Die Gegend ist super für Kinder: der Wald, die Seen, Füchse und Wildschweine vor der Türe. Die Kinder können sich frei bewegen, Fahrrad fahren oder ich schicke sie einfach zum Toben in den Wald. Man kennt und grüßt seine Nachbarn auf der Straße, ohne dass man sich kontrolliert fühlt. Das ist ein bisschen wie in der guten alten Zeit hier. Und dann genießen wir natürlich den Kulturreichtum Berlins! Eine riesige Auswahl an Museen für Kinder und Erwachsene. Theater, Ausstellungen, die vielen verschiedenen Menschen, die Restaurants, das macht schon Spaß.

Was sollte man meiden?

Nicht meiden, aber Vorsicht bei den Radwegen, wenn überhaupt vorhanden sind sie schmal und meist zugeparkt!

Wie alt sind deine Kinder?

8 und 17 Jahre.

Was machst du mit ihnen, wenn es regnet?

Wir gehen oft ins Museum, zum Beispiel ins Technikmuseum oder ins Museum für Kommunikation. Aber auch in ganz klassische Museen, wie das Brücke Museum oder in das Haus am Wannsee. Dann nehmen wir uns 1 oder 2 Bilder vor und das reicht dann auch. Berlin hat auch sehr viele empfehlenswert Kindertheater, zum Beispiel das Theater Lichterfelde oder Hanswurstnachfahren. Und für exklusivere Ausflüge geht’s auch mal ins Sealife und ins Aquarium. Und ins Kino gehen wir auch oft, allerdings ist dann die Auswahl der Filme bei den 2 unterschiedlichen Altern der beiden Kinder etwas schwierig.

Was unternehmt ihr im Sommer?

Der Sommer in Berlin ist unschlagbar. Da gehen wir oft Schwimmen im See. Nicht so weit weg ist die Pfaueninsel, da gibt es eine kleine Fähre und man taucht in eine echt besondere Welt ab. Toll ist auch der Flämingskate für Radtouren oder zum Skaten.

Habt ihr einen Lieblingsplatz?

Klar: Die Badestelle Krumme Lanke. Oder ein Glas Wein in der Fischerhütte am Schlachtensee und dann ein Abendspaziergang zurück. (Siehe Foto, Weinglas)

Was unternehmt ihr, wenn ihr von einer befreundeten Familie Besuch bekommt?

Pflichtprogramm ist der See, der ist zu jeder Jahreszeit schön. Aber besonders natürlich im Sommer. Die Fischerhütte am Schlachtensee hat einen Biergarten, der immer geöffnet hat. Die perfekte Entspannung nach einer Seeumrundung.

Was ist dein ultimativer Geheimtipp mit Kindern?

Der ist doch geheim – nein, ehrlich gesagt fällt mir keiner ein.

Wo könnt ihr gemeinsam am besten durchatmen?

Am See und im Wald.

Wo geht ihr hin, wenn es rappelt und ihr braucht Bewegung?

Dann machen wir eine Radtour, zum Beispiel zum Grunewaldturm, dort kann man Minigolf spielen. Oder wir fahren raus aus Berlin und machen eine Tour im Umland.

Was ist euer Lieblingsessen?

Pasta in allen Variationen.

Wo geht ihr zum Essen hin?

Immer und immer wieder gerne in die Antipasteria Garbatella in der Onkel-Tom-Straße. Bei Appetit auf Fleisch: Zum Kretaner in der Riemeister Straße, man sitzt schön draußen und die Kinder haben einen kleinen Spielplatz, auf dem sie klettern können.

Was sind deine Top10 Lieblingsplätze in Berlin mit Kind?

  1. Krumme Lanke – Baden, Schlauchboot, Buddeln…
  2. Eisdiele „Lautereis“ am S-Bahnhof Botanischer Garten
  3. Spielplätze, tolle zum Beispiel am Gleisdreieckpark und der Hexenspielplatz in Schöneberg
  4. Mit der BVG-Fähre nach Kladow, da Pizza essen und dort auf den Abenteuerspielplatz
  5. Domäne Dahlem – Tiere, Kleinigkeiten zu essen, viele Aktionen und Feste
  6. Botanischer Garten
  7. Haus am Waldsee (kleine, aber feine Ausstellungen, Zielgruppe ist eigentlich Erwachsene, aber das Haus ist so klein, dass Kinder locker mitziehen, außerdem gibt es einen tollen Garten)
  8. Evergreen: Zoo Berlin / Aquarium am Zoo
  9. Verkehrsmuseum mit Exploratorium
  10. Pfaueninsel mit Picknick

Wohin verreist ihr selbst am liebsten?

Italien, Spanien, Inseln aller Art.