9 Euro Ticket: wie ihr es mit der Familie am besten nutzen könnt

Um den Bus- und Bahnverkehr zu entlasten, hat die Bundesregierung ein 9 Euro Ticket auf den Markt gebracht, mit dem ihr in den Monaten Juni, Juli und August 2022 einen Monat lang im Nahverkehr durch Deutschland fahren könnt.

Das bedeutet für euch: ihr könnt vom 1. des Monats bis einschließlich den letzten Tag des jeweiligen Monats alle Verkehrsmittel des ÖPNV nutzen. Bei den hohen Energiekosten ist das Ticket eine gute Möglichkeit, um in Deutschland in die Sommerferien zu fahren. Oder um das Auto stehen zu lassen und mit Bus, Straßenbahn, U-Bahn und Regionalbahnen zu fahren.

9 Euro Ticket Kinder
Paha_L / Depositphotos.com

Das 9 Euro Ticket für Kinder

Kinder unter 6 Jahren reisen kostenfrei mit, Kinder ab 6 Jahren benötigen ein eigenes 9 Euro Ticket. Das bedeutet für euren Familienurlaub mit Kindern: ihr könnt für echt wenig Geld Deutschland erkunden und herumreisen. Dafür müsst ihr allerdings etwas Zeit, Geduld und die Bereitschaft, umzusteigen mitnehmen. Denn ICs, ECs und ICEs sind von dem Ticket ausgeschlossen. Und ihr müsst gut planen und eure Anschlüsse organisieren. Dafür gibt es eine App, die euch dabei unterstützt. Dennoch eine gute Idee, um sich günstig in Deutschland fortzubewegen. Alle, für die der Weg das Ziel ist, profitieren sicher stark von dem Ticket, um Deutschland zu entdecken.

Gerade auch, wenn ihr die Trends Entschleunigung und Regionalität für euch entdeckt habt. Deutschland hat so viele schöne Panoramastrecken, die ihr mit euren Kindern auf einer gemütlichen Fahrt entdecken könnt: die Deutsche Alpenstraße, die Weinstraße, die Romantische Straße.

Ein paar Ideen für schöne Strecken mit dem 9 Euro Ticket gefällig, die ihr mit der Familie ausprobieren könnt? Die Höllentalbahn im Schwarzwald von Freiburg bis Donaueschingen zum Beispiel. Eine Fahrt entlang der Mosel und den schönen Weinregionen von Koblenz bis Trier. Von Dresden bis Bad Schandau entlang der Elbe und durch das schöne Elbsandsteingebirge. Von Hamburg über den Hindenburgdamm nach Sylt. Na, das macht doch Lust, oder?

Wer grenzüberschreitend reisen möchte, der kann auch zum Beispiel bis zur Schweizer Grenze von Ulm nach Basel am Bodensee entlang und am Rheinfall Schaffhausen vorbeifahren, muss dann aber mit zusätzlichen Kosten im Ausland rechnen. Oder bis zur französischen Grenze mit dem 9 Euro Ticket und dann weiter mit der französischen Bahn.

Das 9 Euro Ticket für einen Städtetrip nutzen

Wer nicht so viel Zeit investieren möchte, um an sein Urlaubsziel zu gelangen, der nutzt das Ticket, um sich an seinem Urlaubsort fortzubewegen. Gerade, wo in diesem Jahr die Mietwagenpreise extrem hoch sind, ist das 9 Euro Ticket eine gute Alternative. Und für reisende Familien, die einen Städtetrip in Deutschland planen, ist das 9 Euro Ticket eine günstige Alternative zu Auto und den regulären Tarifen. Einen Monat lang durch Berlin, Hamburg und München fahren zu dem Preis ist günstig.

Auch wer am Wochenende Ausflüge plant und ins Umland mit dem Regionalverkehr fahren möchte, ist mit dem Ticket gut bedient. So könnt ihr zum Beispiel von München aus in die Berge und zu den Seen, von Berlin aus in die Uckermark und von Hamburg ans Meer fahren. Der Sommer kann kommen!

Veröffentlicht am 12. Mai 2022
Neuen Kommentar schreiben
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.