6 Reiseziele für einen Familienurlaub auf dem Bauernhof

Reiseziele Familienurlaub Bauernhof
Bauernhof im schönen Schwarzwald
(© Erich Spiegelhalter/Schwarzwald Tourismus)

Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern ist für viele reisende Familien wohl das Entspannteste, was man machen kann. Viel Platz, Abenteuer, Natur, meist große Apartments und manchmal sogar sehr gutes Essen. Kinder und Erwachsene sind den ganzen Tag an der frischen Luft. Und bei schlechtem Wetter gibt es oft Scheunen zum Toben oder Ausweichmöglichkeiten ins Bauernhaus. Was will man mehr?

Das Angebot geeigneter Bauernhöfe für Familien in Deutschland ist groß: Urlaub auf dem Bauernhof am Meer, Bauernhofurlaub in den Bergen – StadtLandTour hat die Top 6 schönsten Reiseziele für Familien, die einen Urlaub auf dem Bauernhof verbringen wollen, aufgeschrieben.

Genuss und Naturidylle: Familienurlaub auf dem Bauernhof im Schwarzwald

Der Schwarzwald vom nördlichen Schwarzwald über das Breisgau bis zum Markgräfler Land ist eine echte Genussregion: Liebliche Weinberge, Streuobstwiesen und bestes regionales Essen machen den Familienurlaub (und die Bäuche) rund. Als Ausgleich haben die pfiffigen Baden-Württemberger ihr Rad- und Wanderwegenetz perfekt ausgebaut. Klettergärten, Bergtouren und Wassersport auf Schluch- und Titisee sorgen für sportliche Balance. Und wer es bergig mag, der findet im Hochschwarzwald auf Feldberg, Belchen und Schauinsland sein Eldorado zum Skifahren, Mountainbiken, Wandern und Natursuchen.

Familien, die einen Bauernhofurlaub im Schwarzwald machen möchten, finden in den mächtigen Schwarzwaldhäusern mit ihren tiefen Dächern rustikales Flair und viel Natur. Ein besonders schönes Exemplar Bauernhof für Familien findet man im

Bauernhof „Hexenhaus“ in Buchenbach
Viel gemütlicher als ein dunkles Hexenhaus ist der gemütliche Schwarzwaldhof im schönen Dreisamtal. Die Ferienwohnung ist groß und sauber (90 qm!) mit eigenem Balkon, Küche, Sitzecke, Spielplatz. Nach Freiburg und Freudenstadt ist es nicht weit. Der Feldberg, Wanderwege und Radstrecken sind gut zu erreichen. Gut zu wissen, denn wir hocken auf unserer Bank vor dem Hexenhäusle, strecken die Füße ins weiche Gras und zählen Schmetterlinge, die vorbeiflattern. Reicht vollkommen zum Schwarzwaldglück! Mehr Infos zum Bauernhof „Hexenhaus“ in Buchenbach.

Meer und Land: Familienurlaub auf dem Bauernhof an der Nordsee

Ein Urlaub an der Nordseeküste ist für viele Familien das Beste, was man im Sommer machen kann. Die Kombination aus Meer und Land ist einfach unschlagbar. Lange weiße Sandstrände und das fruchtbare Hinterland mit seinen Wiesen und Feldern, den kleinen gemütlichen Ortschaften und vielen Bauernhöfen. Wer zwischendurch doch mal Stadtluft schnuppern möchte, macht sich nach Bremen oder Wilhelmshaven auf. Was den Charme vieler Bauernhöfe an der Nordsee ausmacht, sind die traditionellen roten Backsteinbauten mit ihren rustikalen Reetdächern, das Panorama der saftigen Wiesen, auf denen friedlich die Schafe grasen und der freundliche Schnack mit den Einheimischen. Leuchttürme, Strandkörbe und die salzige Luft der Nordsee machen den Urlaub perfekt.

Tipp für einen Bauernhofurlaub an der Nordseeküste

Bauernhof in Wöhrden in Schleswig-Holstein
Der Bauernhof mit vielen Tieren liegt idyllisch mitten in den Feldern, bis zum Meer sind es etwa 5 Kilometer. Für Familien bietet der Bauernhof ein Apartment mit 2 Schlafzimmern und allem Drum und Dran. Spielplatz, Pferde, Meerschweinchen, Scheune machen Kinder glücklich. Mehr Infos zur Ferienwohnung auf dem Bauernhof in Wöhrden.

Gar nicht platt: Bauernhofurlaub an der Ostsee

Das platte Land mit seinen Inseln Usedom, Hiddensee, Rügen und Poel ist der Hit für einen Familienurlaub. Im Vergleich zur eher raueren Nordsee, hat das Baltische Meer einen milderen Gezeitenwechsel und auch ein milderes Klima. Die Küstenregion bietet Sandstrände, Strandkörbe und Segelregatten und das Umland ist Bauernland. Flensburg, Glücksburg, Lübeck und Travemünde als Handelszentren bringen Kultur und städtisches Flair ins Spiel. Und wenn es dann auch noch auf den Bauernhof geht, sind Eltern und Kinder glücklich. Trecker fahren, Tiere streicheln, Ponyreiten und einfach nur an der frischen Luft herumtoben schafft glückliche Kindheitserinnerungen und ist ein toller Kontrast zum Stadtleben.

Ferienwohnung auf dem Bauernhof an der Ostsee
Nicht weit von Wismar und Insel Poel liegt der Bauernhof mit seinen roten Backsteinen in Dreveskirchen. Übernachtet wird im umgebauten Pferdestall in Ferienwohnungen mit 2 Schlafzimmern. Ponys, Esel, Pferd, Spielplatz und Sandkasten machen Kinder glücklich. Und wir? Wir freuen uns am Reichtum der Natur, liegen zwischen Blumen und alten Apfelbäumen, trinken starken Tee und grillen abends Maiskolben und Würstchen. Mehr Infos zum Bauernhof.

Blau-weißes Idyll: Bauernhofurlaub in Bayern

Gutes Bier und herzhaftes Essen, Alpenpanorama und saftige Almen mit glücklichen Kühen, Volksfeste, auf denen Lederhosen und Dirndl getragen werden – nein, das ist kein Klischee, das findet man wirklich bei einem Familienurlaub in Bayern. Besonders urig wird es, wenn man den Urlaub dann auch noch auf dem Bauernhof verbringt. Beim Melken, Ziegenhüten und Blumenpflücken kommt vor traumhafter Bergkulisse unter blau-weißem Himmel echtes Heidifeeling auf (obwohl die ja aus der Schweiz stammt, aber wir nehmen das nicht so eng). Übrigens auch eine tolle Gelegenheit, um den Kindern den echten! Roman von Johanna Spyri vorzulesen – hat nix mit der Zeichentrickserie zu tun! Eine Auswahl schöner Bauernhöfe in Bayern.

Zwischen Bergseen und Alpenpanorama: Bauernhofurlaub im Allgäu

Was das Allgäu auszeichnet ist seine wundervolle Voralpenlandschaft mit ihren klaren Bergseen, dunklen Wäldern und grünen Kuhweiden. Vor der Kulisse des imposanten Bergpanoramas findet man viele Bauernhöfe, die sich auf bestimmte Bedürfnisse ihrer Gäste spezialisiert haben und Ferienapartments für Familien anbieten. Im Angebot sind oft das gemeinsame Brotbacken, Reiterurlaube oder rustikale Übernachtungen mit der Familie in den Heuherbergen. Im Sommer geht’s mit der Familie in die Berge zum Wandern, zum Schwimmen in die kristallklaren Seen und zum Radfahren im Tal und im Winter locken die schneesicheren Berge zum rodeln und Skifahren.

Bauernhofurlaub im Allgäu: Theresienhof in Balderschwang
Das geräumige 2-Zimmer Apartment nicht weit von Oberstdorf hat viel Bauernhofgetier von groß bis klein: Kühe, Ziegen, Schweine, Katzen und Hasen möchten gestreichelt und gefüttert werden. Sauna und ein gemeinsamer Aufenthaltsraum, Spielzimmer und die schöne Lage sind ideal für einen Familienurlaub auf dem Bauernhof. Mehr Infos zum Theresienhof.

Bauernhofurlaub in Nordrhein-Westfalen

NRW ist nicht unbedingt die erste Assoziation, die man hat, wenn man an einen idyllischen Bauernhofurlaub mit der Familie denkt. Ein Fehler! Denn Nordrhein-Westfalen bietet von Sauerland bis Münsterland rund um die Metropole Ruhrgebiet viel Natur mit weiten Auenlandschaften, lieblichen Tälern und vielseitigen Mittelgebirgen. Im flachen Münsterland kann man wundervolle Radtouren von Hof zu Hof unternehmen, im Nationalpark Eifel die beeindruckende Vulkanlandschaft erleben und im sagenumwobenen Teutoburger Wald wandern gehen. Die Flusslandschaften des Weserbergland dagegen erkundet man am besten mit dem Boot und Kanu.

Tipp für einen Bauernhofurlaub in NRW
Der rustikale Hof in Elslohe bei Schmallenberg befindet sich im Winzigen Dorf Lochtrop. Das Fachwerkhaus stammt aus dem frühen 18. Jahrhundert und bietet innen rustikalen „Gelsenkirchener Barock“ – das muss man mögen, ist aber typisch für die Region. Mehr Infos zum Hof in Elslohe.

Ausflüge & Aktivitäten

Bauernhöfe