Unsere Favoriten: Die 3 romantischsten und stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Adventskranz
Romantische Adventszeit
(StadtLandTour)

Weihnachtsmärkte sind ja auch so eine Sache und nicht jedermanns Geschmack. Aber es gibt so'ne und solche Weihnachtsmärkte. Unsere Top 3 der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland sind romantisch, atmosphärisch und schön. Echt.

Weihnachtsmarkt Wartburg
Foto: Wartburg-Stiftung Eisenach

Romantisch, traditionell, schön: der historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg

Die Wartburg ist ja schon beeindruckend ohne Weihnachtsmarkt, aber zur Adventszeit zwischen den historischen Gemäuern auf dem jährlich stattfindenden Weihnachtsmarkt herumzuschlendern, ist ein echtes vorweihnachtliches Highlight! Traditioneller und atmosphärischer geht’s einfach nicht! Also wer seinen Kindern Glitzern und Weihnachtsträume bieten möchte, der muss auf den Weihnachtsmarkt auf der Wartburg. Was es dort gibt? Traditionelles Kunsthandwerk, Gaukler, Puppenspieler und Musik. Und was ist für Kinder so toll am historischen Weihnachtsmarkt auf der Wartburg? Der riesige Weihnachtsbaum. Der Kerzenzieher und Zinngießer. Die Märchenerzähler.

Und was gibt es zu essen? Schmalzkuchen. Crêpes. Gebrannte Mandeln. Quarkkeulchen.

Eintritt „Wegzoll“: 5 Euro (Dafür kann man dann aber auch die Lutherstube und den Festsaal besichtigen.)

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr

StadtLandTour Tipp

Parken kann man am Wartburgparkplatz. Entspannter wird’s es mit den Pendelbussen oder dem „Wartburg-Express“, der am Nikolaus Adventswochenende zur Wartburg fährt: www.bahnnostalgie-thueringen.de

Adresse

Wartburg
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach

Weihnachtsmarkt Radebeul
© André Wirsig / PR

Weihnachtsmarkt Radebeul Altkötzschenbroda

Nur Mut! Nach ein paar Glühwein hat man es gut raus, wie man ihn ausspricht. Altkötzschenbroda ist eher der Geheimtipp unter den Weihnachtsmärkten. Der großer übermächtige Bruder in Dresden, der Striezelmarkt, stiehlt diesem Kleinod schon ein wenig die Schau. Wer es aber etwas ruhiger und besinnlicher mag, wer die Muße hat, in sein Navi Altkötzschenbroda einzugeben, der findet in dem Radebeuler Viertel sein Weihnachtsmarktglück.

Der Dorfanger zeigt sich altertümlich und ein wenig mittelalterlich, ohne düster zu sein. Im Gegenteil, eine festliche Beleuchtung, Märchenerzähler und Geschichtenvorleser erfreuen Eltern und Kinder. Viele Mitmachangebote, wie Bastel-, Back- und Kerzenziehwerkstätten sorgen dafür, dass die Kleinen ihre Weihnachtsgeschenke parat haben. Dieser Weihnachtsmarkt ist wirklich empfehlenswert, sehr familiär und mal entspannt, wie es sich für die besinnliche Adventszeit gehört

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Radebeul-Altkötzschenbroda:
Nur an den Adventswochenenden jeweils Freitag von 17 bis 21 Uhr, Samstag von 12 bis 21 Uhr und Sonntag von 12 bis 20 Uhr.

Adresse

Dorfanger Altkötzschenbroda
Altkötzschenbroda
01445 Radebeul (Kötzschenbroda)

Der Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm im Englischen Garten

Bunte Lichter, Weihnachtsmusik und der Duft von gebrannten Mandeln und gerösteten Kastanien kündigen den Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm schon von weitem an. Rund um den Turm bieten kleine Buden mit Kunsthandwerk und Leckereien ihre Waren feil. Das Angebot? Weihnachtsmarkt typisch. Aber das Ambiente ist toll. Und der Spaziergang durch den (hoffentlich) verschneiten Park auch.

Was Familien noch glücklich macht? Vom Chinesischen Turm starten auch Kutschfahrten durch den Englischen Garter in München, Dauer etwa 1 Stunde.

Adresse

Chinesischer Turm
Englischer Garten 3
80538 München

Hinkommen

Mit den Bussen der Linien 54 und 154, Haltestelle Chinesischer Turm
Mit der U-Bahn U3 und U6 bis Haltestelle Giselastraße
Mit der Straßenbahn Linie 18 bis Haltestelle Tivolistraße 

Jahreszeiten & Feste
Weihnachten
Ausflüge & Aktivitäten
Weihnachtsmärkte